Skype-Nutzer sollen einander Geld schicken können

Internet & Webdienste Wie Skype gehört auch der Bezahldienst PayPal zum Online-Auktionshaus eBay. Erklärtes Ziel von eBay ist es, die Angebote nach und nach immer stärker miteinander zu verknüpfen. So ist unter anderem geplant, bei eBay die Skype-Namen von Verkäufern ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gute Idee. Wer schickt mir Geld? Ich brauche gerade etwas. :)
 
@keiflin1: Das selbe dacht ich auch gerade. Wer schickt mir VIEL Geld? :lol:
 
@keiflin1: Geh gefälligst arbeiten und bettel hier nicht rum !!!
 
Ich weis ja warum ich Skype nicht mag :D...Wird langsam ja schlimmer als Google Talk :D..
 
Persönlich finde ich Skype von der Sprachquali am besten allerdings ist in den letzten Jahren das Progie so aufgeblasen geworden das es mit selbst nicht mehr gefällt. Man kann Software eben doch verdummbessern
 
@KlausM: Da haste Recht. Ich hatte mal Teamspeak. Da war die Sprachquali nicht grad so gut, aber was mich daran so genervt hat, das man sich n eigenen Server einrichten musste, damit man seinen eigenen Raum hat.
 
yeah geile idee. So können die Betrüger jetzt auch Geld mit Skype (
 
@macing: Subjekt, Prädikat, Objekt. Ich hol' dir Buntstifte, dann kannste's unterstreichen!
 
@HumZ: thehehehehe gute alte schule wa ^^ der is geil :-D
 
Was ne Weltneuheit, das läuft dann über der Skype oberfläche und im Hintergrund immernoch per Paypal, dann kann auch sofort zu Paypal gehen , ist mindestens genauso schnell
 
@x.Silas: Mein' ich auch, wenn beide ein PayPal - Account haben, wozu dann der Umweg über Skype? Geld überweisen und gleichzeitig telephonieren konnte ich auch vorher schon.
 
Na toll, Paypal sperrt ja willkürlich Accounts, deren Besitzer einen Namen haben, der zu Blacklists passt, welche von der US Regierung herausgegeben werden. Um den Account wieder freizuschalten (und an das eigene Geld zu kommen!), muss eine Identitätsbestätigung an Paypal gefaxt werden! Wenn die nun mit Skype auch noch so weit gehen unter dem Motto "treiben wir doch gleich die Ausweise von Terroristen ein, welche Skype benutzen um böses zu planen...". *kein Verständnis*
 
Seitdem Paypal kostenpflichtig ist, ist irgendwie total uninteressant geworden. Jetzt gehen 5% für eBay drauf und dann nochmal 5% für Paypal... NEIN DANKE.
 
Zum Glück hab ichn Nokia, da brauch man kein Skype
 
ich habe nicht mal PayPal, und habe es auch nicht vor zu benutzen, außer ich werde es mal brauchen, aber im moment noch nicht
 
Also Skype ist schon seit einiger zeit in eBay integriert und die Namen werden bereits angezeigt! Aber seit Paypal Geld kostet ist es uninteressant geworden...
 
Welche gute Alternative gibt es denn zu Skype, hat jemand gute Erfahrungen gemacht?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen