Spekulationen um überarbeitete Xbox 360 bestätigt?

PC-Spiele Vor einigen Wochen kamen Gerüchte auf, wonach Microsoft mit einer schwarzen Variante seiner Xbox 360 versuchen wolle, seine Marktposition gegenüber der neuen PlayStation 3 von Sony zu verbessern. Dies scheint sich nun zu bewahrheiten, da ein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wären ja ca. 400 Euro, da werd ich dann wohl mal zuschlagen
 
@t.$23: bei der standardpreispolitik der konsolenhersteller eher 500...
 
Wann versteht ihr es denn endlich, US Preise werden ohne Mehrwertsteuer angegeben.
 
die ps3 wird alle abhängen
 
@dkhd: Nö sie hat jetzt schon verloren.
 
@dkhd: Sollte sie auch (von der technischen Seite betrachtet)... aber das ist meistens so bei neuen Produkten ...

Sony hatte ja Zeit genug .. :P

dafür war die xbox eher auf dem markt und ist nicht so teuer in der Anschaffung ..
 
@dkhd: Die Wii hängt gerad alle ab :)
 
@dkhd: Und King bleibt doch der PC :)
 
@DonBonzo: HA, lol, das hab ich jetzt nicht erwartet.
 
@dkhd: Hat sie schon, zumindest vom Preis her.
 
Falls sich das bewahrheitet, werde ich mir die Zephyr-Version holen. Der HDMI-Anschluss ist für mich, in Verbindung mit einem FullHD und dem externen HD-DVD-LW sehr wichtig.
 
@Zebrahead: sehe ich genau so! :)
 
die preise für das xbox zubehör fand ich schon immer spektakulär ekelhaft...damals musste man doch für 40, 50€ so ne fernbedienung kaufen um auf der xbox dvds zu gucken. und 200$ für ne externe 120 gig festplatte is einfach nur dreist...man bekommt doch für 80-100€uronen schon ne 250er externe markenplatte...
 
@held213: Wer hat dich denn davon abgehälten die 250gb Markenplatte am PC zu formatieren und einzubauen?? Aber ich gehe davon aus, dass es diese Möglichkeit auf wieder für die 360 geben wird.
 
@held213: du kannst jeden xbox 360 controller fürs dvd gucken nehmen, da brauchst du die fernbedienung net. und solltest du eine fernbedienung kaufen, kauf dir eine MCE fernbedienung, die kannst ud auch hervoragend für deinen vista pc nutzen.
 
@LoD14: Er redet von der X-Box1, damals brauchte man die Fernbedienung um DVDs anschauen zu können. @held213: Es war niemals die Rede davon dass das Laufwerk 200$ kostet! Beachte bitte den Wortlaut "...zum Preis von unter 200 US-Dollar...".
 
@held213: Also ich schaue DVD auf der XBOX 1 ohne Fernbedienung.
 
Also ich bin geheilt von dem BETA Produkt XBox 360. Hab mir die Premium Version, den HD Player, Far Cry, Need for Speed Carbon und den Film Troja geholt und zwei Wochen später zurück gebracht, oder sagen wir die zweite Box habe ich zurück gebracht. Die Erste ging nach 5 Tagen kaputt " E67" sag ich nur. Also defekte Festplatte. Die zweite Box hat mir 2x Need for Speed zerkratzt. Also billiges Laufwerk. Die Foren sind voll davon. Dann die Hotline, 1x gab es Kauderwelsch aus polnisch und deutsch und ein zweites Mal aus russisch und deutsch. Da dachte ich mir: über 500 Tacken ausgegeben, 2x defekte Boxen, 2 zerstörte Spiele, miserablen meiner Muttersprache nicht mächtigen Support. Neeee.... nich mit mir. Also ging das ganze nutzlose Zeugs retour und meine mehr als 500 Tacken habe ich auch wieder, die ich jetzt in die Playstation 3, ein paar Spiele und ein paar Blue-Ray Filme investiert habe. Ist zwar ein wenig teurer und mal sehen wann AMAZON das Ding raushaut. Als Extender ist die Xbox allerdings klasse. Und die die Plattform Xbox Live ist auch ziemlich gelungen. Aber was nutzt der beste Content, wenn die Hardware nichts taugt. Billiger Ramsch aus fernost.
 
@keiflin1: sorry, aber ich musste mich irgendwo festhalten, dass ich nicht vom Stuhl fiel bei deinen Aussagen. Ist schon möglich, dass viele Foren voll sind mit frustrierten Zockern... aber meine Xbox läuft seit Anfang an (hab sie seit Release) problemlos. Inkl Festplatte etc. Keine Probleme. Und ich kenne viele, die auch keine Probleme damit haben. Support kenne ich nicht, darum habe ich dazu auch nix zu sagen. Aber: 500 Tacken für eine PS3 inkl. ein paar Spiele und ein paar BluRay Filme? Wo lebst Du? 599€ + 3 * 60€ + 3 * 20€ + 25€ (Fernbedienung) + 20€ (HDMI Kabel) gibt weit mehr als 500 Tacken :) ...und dann hast Du sogar ne abgespeckte Version gegenüber den Amis :) Viel Spass damit :)
 
@keiflin1: Ich überlege mir schon seit längerer Zeit den Kauf einer X-Box360. Und wie immer, bevor ich mir etwas kaufe, informiere ich mich gründlich über ein Produkt. So habe ich es auch bei der X-Box360 getan. Was mir auffiel: Die meisten Leute sind mehr als zufrieden, ich fand selten schlechte Äusserungen und wenn, dann ging es entweder um das laute Laufwerk oder zerkratze DVDs bei senkrechter Positionierung. Bei dem neuen Laufwerk sollen diese Probleme jedoch der Vergangenheit angehören. Was auch zu beachten ist: Bei Ebay und co. findet man kaum eine X-Box360 gebraucht zu kaufen, was ebenfalls für deren Qualität spricht. Bei meiner Suche stiess ich eigentlich fast nur auf sehr positive Feedbacks. Zum Support kann ich nichts sagen, aber eigentlich sollte das ohnehin dein Fachhändler für dich erledigen.
 
@Zebrahead: Der Fachhändler darf leider Deine XBOX 360 nicht austauschen. Das geht nur via Microsoft... dafür hat man aber 24 Monate Garantie!
 
@keiflin1: Meine Xbox 360 ist eine der ersten (glaub 2 Wochen nach Release) und ich hatte bis jetzt keine Probleme. Wenn man das Handbuch gut durchliest, fällt einem auf, dass man die Xbox z.B. nicht auf den Teppich legen sollte oder man die Position (senkrecht/waagerecht) während des Betriebes nicht ändern sollte, da die DVDs sonst zerkratzt werden.
 
@xBender....
lesen bildet zweifelsohne. Ich habe doch extra geschrieben, dass der ganze Kram mehr als 500€ kostet. Für mein HDMI Kabel, dass man neben einem guten optischen Kabel im gut sortierten Haus vorrätig hat, habe ich allerdings mehr als deine veranschlagten 20€ ausgegeben. Insgesamt werde ich deutlich mehr ausgeben als 500€- das ist mir durchaus bewusst. Allerdings tut dies ja nichts zur Sache. Ich wollte lediglich einen nüchternen Erfahrungsbericht abgeben, was ich auch ohne Wertung getan habe. Ich finde, dass man für so eine Stange Geld ein durchaus fertiges und störungsfreies Gerät erwarten darf. Ich habe extra eine kleine Weile mit dem Kauf gewartet, weil ich keine Kinderkrankheiten kaufen wollte. Jetzt habe ich mir für mein gutes Geld nicht mehr und nicht weniger als Elektroschrott ins Wohnzimmer gestellt und auf Dauer macht die Meldung, das meine CD beschädigt oder verschmutzt ist auch keinen Spaß auf meinem Display. Ich sehe das ganz nüchtern. Hat eben nicht funktioniert mit mir und Microsoft, sodass ich eben mal Sony ausprobiere. Wenn die auch Mist abliefern, dann geht das Teil auch wieder zurück. Ist ja schließlich nicht zum rumstehen da, sondern zum zocken. Mir ist es einerlei, welche Marke da drauf steht. Hauptsache es funktioniert. Was beide gut können ist die Vermarktung, also Werbung. Das jedoch ist mir zu wenig, denn die Maschine soll rennen.
 
@keiflin1: Und du glaubst also, dass die neue PS3 hier keine Macken haben wird?
Ist schließlich die erste Version der PS3, die ohne den extra PS2-chip hier aufn markt geworfen wird.
Bin mal gespannt, wann dein nächster Erfahrungsbericht kommt mit Negativmeldungen über die PS3.
 
@FloW3184 ,

die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich hoofe, dass es mal wieder ein Produkt gibt, das neben dem marktschreierischen Gezeter rund um die Werbung auch reibungslos funktioniert. Annzunehmen ist ja, das Sony nach den vielen Terminverschiebungen bei der Einführung in Europa das Hauptaugenmerk auf kompromisslose Qualität gelegt hat. Ich lass mich einfach überraschen.
 
Also das mit dem HDMI Anschluss und der Festplatte ist ja ganz gut, auch wenn ich bezweifel, dass das Bild viel besser sein wird als mit dem Componentenanschluss, aber was mich wirklich interessieren würde ist die Lautstärke der Konsole. Besitze zur Zeit noch die "alte" 360 incl. HD-DVD Laufwerk und muss sagen die Lüfter sind für den Heimkinogebrauch einfach viel!!! zu laut. Das einzig wirklich ausschlaggebende Argument für einen Neukauf wären für mich wirklich nur extrem lärm reduziete Lüfter. Wird das der Fall sein, würde mich brennend interessieren?!
 
@m.c.werner: Die neue Box wird wohl mit 65nm gebaut sein -> weniger Hitze > weniger Lärm. Zusätzlich ist davon auszugehen, dass das leisere DVD Laufwerk verbaut wird... und wenns immer noch zu laut ist: Es gibt ja ne WaKü für die Box :)
 
@ xbender: Die Geräusche kommen vom laufwerk. Wie das durch 65nm-Fertigung des Prozessors leiser werden soll, mußt Du mir unbedingt erklären. Die Lüfter der Box sind leiser als mein Silentcoller des PC, wenn das laufwerk mangels Nutzung runterfährt, ist meine XBOX 360 kaum wahrnehmbar.
 
"definitiv kein aprilscherz". mitten im märz?
 
@krusty: Nein der Aprilschertz ist oben beim ersteller von [o2]
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich