Mozilla Firefox 2.0.0.3 & 1.5.0.11 Final veröffentlicht

Software Heute haben die Entwickler der Mozilla Foundation ihren Browser Firefox in der finalen Ausgabe der Version 2.0.0.3 zum Download bereit gestellt. Auch eine deutsche Ausgabe ist bereits verfügbar. Die ältere Version 1.5 wurde ebenfalls aktualisiert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
warum dauert das eigentlich immer ne weile bis man die aktualisierung über die update funktion beziehen kann?! da vergehen manchmal tage...
 
@held213: Zuerst werden neue Versionen nur auf dem FTP-Server bereitgestellt (wie jetzt), dann über die Webseite und erst am Schluss über die Update-Funktion. Das dauert halt seine Zeit. Vielleicht wollen die Entwickler auch erst mal die ersten Reaktionen abwarten bevor sie eine neue Version über die Update-Funktion "auf die grosse Allgmeinheit loslassen".
 
@held213: Der Server für die Updates wäre überlastet, wenn diese sofort dort freigeschaltet wären. Ein paar Tage später wird er freigeschaltet und dann klappts auch mit den Updates ohne Probs. :-)
 
@held213: Böse Zungen behaupten, das man so den Downloadzähler erhöhen will, weil die Hardcore FF User nicht auf das Automatische Update warten, saugen sie den Installer...:-P
 
@held213: Weil, wenn man genauer hinsieht (was Winfuture nun zum wiederholten Male nicht getan hat) 1.5.0.11 und 2.0.0.3 noch gar nicht veröffentlicht sind. Die Finale Version muss erst auf eine große Anzahl an Servern kopiert werden, damit man der Downloadbelastung standhalten kann. Indem Winfuture nun schon Verweise zu einem beliebigen Server postet schaden sie Mozilla, weil durch die Überbelastung eines Servers dieser ganz verloren gehen könnte.
 
@sDaniel: Unsinn, erstens stehen hinter dieser FTP-Adresse auch mehrere Server dahinter und ausserdem wird die Last zeitlich nur besser verteilt.
 
@swissboy: Das ist schon richtig, aber das bedeutet noch lange nicht, dass alle diese Server die Datei inzwischen auch selbst besitzen. Mozilla hat schon ihren grund, warum sie "auf dem Server" nicht mit "offizieller Release" gleichsetzen. Siehe auch: http://weblogs.mozillazine.org/preed/2006/10/the_antirelease.html
 
@sDaniel: Jeder weiss dass wenn die neuen Versionen in den entsprechenden Verzeichnissen auf dem FTP-Server auftauchen, es sich um die Final handelt. Da diese offen zugänglich sind muss Mozilla auch damit rechnen das diese Links kommuniziert werden. Ich habe da kein "Erbarmen".
 
@swissboy: Mozilla legt diese Versionen aber nicht zum Spaß auf den Server, sondern damit diese sich unter der Serverfarm verteilen können. Wenn du und x andere Benutzer nun meinen, sich die Bleeding Edge sofort herunterladen zu müssen, wird der Server (mitunter stark) belastet und das tatsächliche Release verschiebt sich. Lies dir einfach den verlinkten Artikel druch.
 
@sDaniel: Sorry, das ist aber nicht mein Problem.
 
@swissboy: Natürlich ist das auch dein Problem. Wenn Mozilla die Server(-besitzer) davonlaufen wirst du als Benutzer in Zukunft mit Qualitätseinbußen zu rechnen haben.
 
@sDaniel: Das interessiert unseren swissboy recht wenig, denn wie ich ihn kenne benutzt er nur den IE7. Was anderes kommt doch unserem Microsoft-Enthusiast nicht auf den Rechner...:-)
 
@sDaniel: Das Problem muss Mozilla wirklich selbst lösen. Wer FTP-Server offenlässt muss auch damit rechnen dass sie benutzt werden.
 
@omg123: Danke, jetzt wo er seine Argumente wiederholt, wird es eh langweilig.
 
Das ganze stimmt schon, die Version ist noch nicht offiziell, und ich denke eigentlich auch nicht das Winfuture eine Boulevardzeitung ist. Das ganze behindert nur den Release-Prozess, da könnte durchaus mal ein Umdenken stattfinden und er geschrieben werden, wenn die Version offiziell raus ist. Schaffen inzwischen ja auch viele andere Seiten. :-)
 
Wenn die Mozilla Foundation nicht möchte, dass über Releases verfrüht berichtet wird, warum schalten sie dann sogar bei ihrem Lastverteilungsskript die neuen Releases schon lange vor dem offiziellen Release frei? Mal davon abgesehen, dass es sehr wohl möglich ist, die Dateien "geheim" auf die Mirror zu übertragen und dort erstmal zu sperren.
 
@TiKu: Weil die Version, die es vermutlich zur Releaseversion schaffen wird, ebenfalls noch getestet wird und den Testern bereitgestellt werden muss. Das ist leider ein Konkurrierendes Ziel: Qualität vs. Serverlast. Und Mozilla legt nunmal sehr viel Wert auf ersteres.
 
juuhuu :)
 
update Funktionen dauern aber bei jedem Projekt, Opera WMP11 oder Nero.
 
Die englische Version gibt's hier http://tinyurl.com/2bjdl2
 
@Winfuture: Würdet ihr bitte, bitte, bitte mal warten, bis die Version OFFIZIELL auf www.mozilla.com released wurde? Durch den ganzen Traffic, der durch Newsseiten, die meinen, die ersten sein zu müssen, verlangsamt sich der eigentliche Release-Termin immer weiter. Auf ein paar Stunden kommt es doch nicht an und Mozilla ist euch dankbar...Denkt doch mal drüber nach :-) Grüße, Ebu
 
@ebukadneza:
ich stimme dir 100% zu!!! Aber da scheint sich ja nichts zu ändern!!!!
@ADMIN oder MOD
Habt wenigstens den Anstand die Dateien auf euren Wf Server zu packen!!!!Bitte dazu Stellung nehmen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
@ebukadneza: Die werden es nie lernen ! So auf die Art "Guck mal,ich hab den allergrössten". Und bei "Copy & Paste" sind sie auch ganz vorne mit dabei.
Ich bitte auch um Stellungnahme !
 
@ebukadneza: Ganz richtig. @Winfuture: Bitet mal http://weblogs.mozillazine.org/preed/2006/10/the_antirelease.html lesen :)
 
@ebukadneza: so ist es... fieß finde ich auch, dass vor den Downloadlinks noch eine Werbeseite kommt... und dabei geht der Downloadlink zu Firefox auf einem anderen Server.... wenn WF wenigstens den Firefox hosten würde, wäre es ja gut... aber soo... pfui!
 
sind diese "Nehmen Sie Stellung" total niedlich o.O
 
http://tinyurl.com/y2tm37 Das ist der Link von sDaniel in Kurz :-)
@Silencio: Auch wenn es wohl eh mal wieder keine Reaktion gibt, wäre es schon nett, also halt dich doch bitte zurück.
@lokigof: Wenn du es schon verlinkst, dann doch bitte nicht direkt auf die Datei. Grüße, Ebu
 
@ebukadneza: Ja ja... die alten Weltverbesserer.. -.- Würde(!) WF warten bis die Version auf der Homepage von released wurde, würde es heißen "gott sind die hier lahm.. hab ich dich gestern schon auf xx gelesen... ". Lasst doch bitte die angeblichen Probleme von mozilla auch bei mozilla. Wenn's auf nem öffentlihcen FTP-Server liegt, darf auch jeder drauf zugreifen. Und zu guter letzte: niemand wird gezwongen sich das runterzuladen :)
 
@ Cafe5:
Das hat nichts mit Weltverbesserer zu tun. Wenn die Leute einfach zu "blöd" sind um zu verstehen, dass damit nur der Allgemeinheit geschadet wird, dann tut es mir leid. Um Aktualität zu bewahren würde auch eine News reichen und wenn schon eine Downloadmöglichkeit, dann wenigstens der eigene Server von Wf.
 
winfuture ist nichte heise.de! gerade wegen solchen schnellen meldungen besuche ich doch WF!!!
 
@krusty: Lesen... http://tinyurl.com/y2tm37
 
@ebukadneza: Ich habe noch zwei gewichtige Argumente hinzuzufügen:
a) Sie könnten die Version noch ändern. Und noch viel wichtiger b) Wenn man wartet, hat man auch ein Changelog und muss den Mist nicht 2x posten.
 
Der Link für die deutsche Mac Version
ftp://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/2.0.0.3/mac/de/Firefox%202.0.0.3.dmg
 
@lokigof: danke
 
Meine Fresse ihr habt alle Probleme, Kindergarten heute geschlossen gewesen ? Seit froh das es hier nen Update gibt, zwingt euch keiner diesen zu downloaden.
 
@avril|L: genau wf macht das internet kaputt alle server kacken ab weil sie ein paar std. zu früh verlinken hehe
 
kannste doch schon bei jedem filehoster finden,warum das aufgerege....
 
@rotti1970: Was hat das jetzt mit der News von Winfuture zu tun?
 
@MonztA: weil sich die leute aufregen das winfuture diese version schon gepostet hat und denn nicht mal auf nen eigenen server packt.
 
Changelog: - Security Update: FTP PASV port-scanning.  - Website Compatibility: Fixed various web compatibility regressions.
 
hmm irgendwie updatet mein thunderbird nicht :/
 
@pRoOsPi: Das ist richtig und braucht Dich nicht weiter stören. Der Grund ist einfach: Es geht in der News nur um Firefox. Für Thunderbird gibt es kein Update. Es ist etwas verwirrend, weil die Version von Firefox 1.5 und Thunderbird 1.5 derzeit nahezu identisch ist und oft auch immer Updates für beide Programme zeitnah erscheinen. Hier gibt es aber nur ein Update für Firefox. Also alles ok mit Deinem Thunderbird :o)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte