Freenet kündigt echte mobile Flatrate fürs Surfen an

Telefonie Nachdem das Unternehmen freenet.de pünktlich zum Start der CeBIT unter die Mobilfunker gegangen ist und gleich zu Beginn eine echte Telefonie-Flatrate für alle Netze angekündigt hat, folgt jetzt eine Flatrate für das mobile Surfen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sauber. Schade nur, dass das anscheinend nur mit nem Orginal-Blackberry tut, und z.B. net über einen Sony Ericsson P9x0, der ja BlackBerry-Unterstützung hat. Zum Telefonieren ist aber natürlich nicht wirklich geeignet, selbst in der höchsten Stufe mit 29 Cent ist das natürlich viel zu teuer. Also doch zwei Geräte und zwei Verträge.
 
bei o2 kostet das surf & Mail Pack 5€ im Monat das habe ich
 
Welches netz nutzt freenet eigentlich, ich kann da keine Angabe auf der Homepage finden?
 
in meinem Vodafone Vertrag kann ich auch ins Internet für Emails solange ich will ist in meinem Tarif drin, das ist schon ne feine sache.
Leider ist halt der Akku wie immer der Schwachpunkt.
 
Hmmm, ein Freund von mir ist im Spital und geht dort auch übers Handy ins Internet. Er braucht aber kein spezielles Gerät. So ist das Handy irgendwie sein Modem und das Ganze läuft über GPRS oder UMTS, weiss es eben nicht. Allerdings hat er dort eine Traffic-Limite von 2 Gigabyte. Aber für 29 Franken gar nicht mal so schlecht.
 
@swiss cowboy: Handys sind doch normalerweise in Krankenhäusern verboten.
 
@swiss cowboy: Jede Putzfrau trägt im Krankhaus en Funkgerät. Ich wüsste nicht, wo ein Handy da stören sollte.
 
GPRS EDGE. Das Handy hat kein UMTS. Edge wird glaube bisher nur von T-Mobile unterstützt. FAZIT: Fürn Popo das ganze
 
@Winfuture: Ihr könntet mal die Werbung aktualisieren: "Windows Vista...ab 30.Januar 2007...Jetzt vorbestellen". Naja. Heute ist der 19.März o.O
 
@karstenschilder: wahrscheinlich noch kein eniziger vorbesteller, sonst wär's schom aufgefallen :-))
 
Im Prinzip die günstigste Möglichkeit an ein Blackberry Gerät einschließlich Traffic zu kommen.
 
seite geht nicht *g :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen