T-Com: Hotspot-Flatrate für viele Kunden kostenlos

Breitband Zum morgigen Start der CeBIT in Hannover hat die T-Com heute angekündigt, die Flatrate für die WLAN-Hotspots in ganz Deutschland für Bestandskunden mit dem Paket "Call & Surf Comfort Plus" kostenlos zur Verfügung zu stellen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und wie funzt dieses hotspot?kann mich mal jemand aufklären.....habe dsl 365 kb.dsl light...kann ich dann schneller surfen?
 
@theo_: Hotspots sind WLAN Punkte, die öffentlich sind (z.B. in Cafes). Jeder kann sich einloggen und surfen. Je nach dem zahlt man auch dafür.
 
@theo_: Schau mal hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Hot_Spot_(WLAN)) nach. Und nur wenn einer in deiner Nähe ist und du Empfang hast, kannst du auch was damit anfangen. Die Flatrate zum "Hotspot-Surfen" kostet dann halt 14,95 oder, wenn du das Call&Surf Comfort Plus Paket hast eben 59,95 Euro... wobei du ja beim letzteren ohnehin einen entsprechenden Zugang hast und Hotspot nur dann SInnvoll ist, wenn du viel mit dem Laptop unterwegs bist.
 
@theo_: Hatte gerade Bock zu rechnen: bei 8600 Hotspots müsste bei Deutschlands Größe jeder Hotspot eine Fläche von etwa 41 km² decken. In der Realität schafft er aber (bei seeeehr leistungsfähigen unter guten Bedingungen) höchstens 0,28 km². - das bedeutet übrigens, dass schon 5 Promille Deutschlands mit T-com Hotspots ausgestattet sind :P
 
@theo_:
Hot Spots sind ja auch nicht für die Flächenabdeckung gedacht. Die sind nur dafür da, dass du wenn du z.B. im cafe sitzt mit deinem Notebook ins Internet kannst.
 
@theo_: Gibt es eine Übersicht der HotsPots? Ich würd gern wissen wo in den Grossstaedten Deutschlands ich auch Zugriff darauf habe...
 
Nette Sache, schade nur dass das nicht auch für die Kunden vom normalen "Call & Surf Comfort" gilt (50 Euro). :-(
 
Hehe, im Grunde garnicht schlecht, aber mal von einer anderen Seite gesehen...wenn ich mein WLAN zu Haus offen legen würde, dann nur um zu sehen was der andere macht: Wo surft er, fliesst an Datenströmen durch mein Netz, welche Dienste werden genutzt, welche Programme. Soll keine Unterstellung sein, ich will damit nur sagen, dass ich Hotspots meide wie ich nur kann. Dass die T-Com jetzt so ein Angebot bringt finde ich gut, denn für den überteuerten Grundpreis will man auch mehr bekommen als die anderen derzeit bieten.
 
Lustig finde ich die Telefonflatrate von der Telekom, wenn man sich alles genau anguckt, ist diese nur für T-Com gültig. Woanders zahlt man 0,2 Cent /Min. Also ich bin jetzt endgültig von der Telekom.
 
@Tille2000: will nur mal sagen das diese Kosten nicht von der T-Com stammen sondern von dem anderen Natzbetreiber. So würde man, soviel mir bekannt ist, auch als Acor Festnetzkunde diese Gebühren zahlen müssen. Einzig bei Voip gibts diese Kosten nicht. Und du hast auch schon ohne Flatrate, sprich mit normalen Tarif, diese Gebühren gezahlt.
 
@Tille2000: So ein Käse. Natürlich gibt es Gebühren für das Weiterleiten zwischen den Netzbetreibern, aber ich bin bei einem regionalen Anbieter mit Flatrate, und da gibt es keine zusätzlichen Gebühren für mich, wenn man zu T-Com, Arcor oder wohin auch immer telefoniert! Das macht afaik nur die T-Com...
 
@Tille2000: Dieses wirst du auch bei anderen Netzbetreibern finden. Schau dir mal genau die AGB´s durch. Habe mal aus Spass an der Freude geschaut, bei Alice gibt es dies auch man muss nur lange genug suchen. Alle Betreiber haben dies! Bei manchen ist es eventuell nur schon mit in den Preisen verankert. Wenn nicht kann man alles bei der Netzregulierungsbehörde nachlesen. :)
 
Bei AOL gibts ne Hotspot Flatrate für 4,99€ welche ich selbst nutze
 
erst ma möcht ich im kleinen saarländle flechendeckend WLAN XD , am besten mitten in saarbrücken n riesiger sendemast (häßlicher wrds davon eh nimerm bei dem beton XD) und dann kann mir erst ma die tcom wlanhotspotflats anbieten XD das einzige was nützlich wär, mit viele equipment n wlan accesspoint in der nähe anzusapfen und sozusagen die inet last auf es kabel udn dem accesspoint verteilen XD wär schon n bissl fies XD aba bei 16mbit wär die ausbeute eh ned mehr von belang
 
uha dann mal her damit da ich diesen tarif habe ^^
 
@ Jackl Bei Arcor gibt es sowas nicht, habe mich informiert. Ich habe 2 Festnetzflatrates eine von Arcor und eine über mein Vodafone Vertrag. Nirgendwo zahle ich extra Gebühren fürs deutsche Festnetz.
 
Ich wusste das das IRGENDWANN mal einen Vorteil für mich haben muss.... Wollte den Tarif eigentlich kündigen...
 
Wird man von der Telekom automatisch benachrichtigt als C'n'S+ Kunde!? Oder muß man extra Daten dafür beantragen!? Und wo gibt es ne übersicht der in seiner Stadt verfügbaren Hotspots!? :D
 
Hotspot-Flatrate für viele Kunden kostenlos ... so wünsch ich mir das bei allem
 
@hjo: Genau, alles soll kostenlos sein. Ich gönne dir einen harten Job für wenig Lohn, denn das ist es worauf es hinausläuft bei solch einer Einstellung. Wenn's ganz hart kommt, dann erreicht uns auch noch die Inflation. Das "ich-geb-dir-brot-und-du-mir-die-kartoffel-prinzip" haben schon einige Länder versucht in der Vergangenheit und sind kläglich am Kapitalismus gescheitert.
 
YEAH ! Das ist mal eine Hammer - Nachricht. Habe ich doch aufs richtige Pferd gesetzt. Bin schon jetzt mit dem Tarif sehr zufrieden, aber das ist mehr, als ich mir zu träumen gewagt habe. Immerhin hat beinahe jedes McDonald und jedes etwas bessere Hotel so einen Hotspot. *gute Laune*
 
Zitat von Awake:
Wird man von der Telekom automatisch benachrichtigt als C'n'S+ Kunde!? Oder muß man extra Daten dafür beantragen!? :D

Oder kann ich meine normalen Daten als Login benutzen???

Kann ich das bei der Telekom in meinem Konfigurationscenter irgendwie einsehen?!?!?

Fragen über Fragen ^^
 
habe gestern antrag egstellt auf umstellung umstellungstermin 27.3.2007 bekomm ich das dann auch ? würde ja grad so hinhauen oder?
 
doch 8600 kunden...respekt !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.