Erste Informationen zur Linux Live-CD Knoppix 5.2

Linux Pünktlich zur CeBIT 2007 in Hannover plant Klaus Knopper die Veröffentlichung einer neuen Version seiner beliebten Linux-Live-CD Knoppix. Die Ausgabe 5.2 wird am Stand der Fachhochschule Kaiserslautern in Halle 9 (Stand C39) vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn ich das richtig mitbekommen habe ist die 5.2 auch auf der nächsten CT.
 
@balu2004: jepp stimmt - wird am mo. den 19.03. der ausgabe 07/2007 beiliegen -freu.... ! gruss redskunk :-)
 
Kaiserslautöööööörn^^ Knoppix is schon ne feine Sache zum Testen. Wobei es mittlerweile Projekte mit bessere Hardwareunterstützung etc. gibt.
 
@buddabrod: Dann lass mal hören welche. Danke im Voraus.
 
@AJ2: Ubuntu! Gibts auch als LiveDVD - oder auch SuSE
 
@theoh: So wuenschenswert es auch ist: Ubuntu hat mit Sicherheit keine bessere Hardwareunterstuetzung als Knoppix und die Live-CD richtet sich auch an eine ganz andere Klientel.
 
Kanotix, Mepis und Sabayon fallen mir auf die Schnelle ein.. selbst suchen geht wohl nicht oder wie?
 
Beryl 3D ist eine feine Sache!
 
@zsdr: Läuft Beryl bei euch denn flüssig? Wenn bei mir Beryl läuft und ich normal surfen will, dann stottert das scrollen schon sehr. Was habt ihr denn für systeme?
 
@The Game: > drei Jahre altes Notebook mit Athlon XP-M 2600+, Radeon 9600 M (radeon oder fglrx egal), 512MB RAM und alles laeuft wie geschmiert.
 
Bis auf die GraKa hab ich auch alles so. Hab ne GeForce4 TI 4200. Vielleicht liegts an der conf. kannste vllt mal rüberschicken? :)
 
Da ich ne ATI habe und du ne NVIDIA wohl kaum :P
 
@zsdr: Vielleicht sollteste mal die Berylpakete aus den svn Repositories nehmen. Also ich hab mit geforce 4 ti 2800+ Sempron bei meiner Freundin keine Probs.
 
Ohh, es geht also doch weiter. Die neuen Funktionen können sich wirklich sehen lassen. Beryl war eine gute Entscheidung und ist wirklich sehr nice.
 
@shiversc: schon witzig. aero ist eine spielerei die niemand braucht, aber beryl war eine gute entscheidung und is nice^^
 
Beryl ist im Gegensatz zu Aero auch nicht nur die Windows-95-GUI mit transparenten Rahmen sondern bietet einige Features, die auch der 'Produktivitaet' dienen (bspw. Expose und mehrere Desktops).
 
@bolg: Naja... die mehreren Desktops gibts aber auch mit dem Standard-Desktop ^^ ...aber das exposee is schon ne praktische sache... Sehr praktisch finde ich auch die "echte" transparenz: Gerade wenn man mal in der Konsole was eintippen will was im Browser hintendran steht, vereinfacht eine schnelle tansparanzänderung das doch enorm... (und wenn man durch die transparanz probleme beim lesen bekommen sollte, hilft einem in der Regel die Farbinvertierung). Allerdings habe ich bei mir aktuell Beryl meist deaktiviert, da es noch ein paar stabilitäts- und Einstellungsprobleme mit ATI-Karten gibt und bei manchen Dingen der 3D-Desktop doch noch spürbar langsamer ist...
 
Das mit den mehreren Desktops war eher auf den Vergleich mit Windows 95.. aehm Vista bezogen als auf Beryl direkt. Expose geht bspw. auch ohne Beryl, allerdings nicht so integriert, performant (wichtig) und schoen.
 
@ _rabba_u_k_e_. Habe ich persönlich nie behauptet. Mir gefällt Aero aber gegen beryl/Compiz... naja da wirkt es sehr Arm.
 
The Game, das wird wohl am Grafiktreiber liegen schätz ich mal oder ? :). Als ich muuss sagen das ich seit einiger Zeit jetz auch ubuntu benutze, und bis auf das einbinden eines ATI Treibers was mich echt nerven gekostet hat *gg* läuft dieses Betreibsystem wirklich super Stabil und vorallem Flott :) Werd diese neue Version abera uch mal testen.
 
nach Knoppix 3.4 war bei mir aus, die 3.7 is einfach hässlich... mal schaun, was daraus wird
 
@Ensign Joe: *G* ...das ist ungefär so wie wenn man verschiedene Hintergrundbilder in Windows XP und Windows 95 machen würde und jemand den Kommentar ablassen würde, dass er XP nicht mag, weil es hässlicher als Win95 ist XD
 
kann denn die neue version auch schon unter ntfs-dateisystemen schreiben? habe gehört, dass das unter linux jetzt möglich sei.. kenn mich leider nicht so aus mit linux, kann die cd aber zur datenrettung und zum linux-ausprobieren bestens empfehlen
 
soll ich mir jetzt knoppix oder linux holen nur weil es klickibunti bietet? sonst hat es wohl nichts zu bieten
 
@S.a.R.S.: Brain einschalten? Denken?
 
@S.a.R.S.: Der Witz war schon ziemlich schlecht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter