Neue Video-Hintergründe für Windows Vista erhältlich

Windows Vista Pünktlich zum gestrigen Patch-Day, an dem keine sicherheitsrelevanten Updates veröffentlicht wurden, hat Microsoft ein so genanntes Inhaltspaket für die Vista Ultimate-Erweiterung DreamScene veröffentlicht. Dabei handelt es sich um vier ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Is zwar ne nette Sache...aber auf ständige Abstürze hab ich echt keine Lust, zumal Vista bei mir bis auf einige belanglose Ausnahmen sehr stabil läuft.
Ich warte einfach auf die finale Version von DreamScene auf Deutsch und probier's halt erst dann aus.
 
@tommy1977: Bei meinen drei Vista PCs stürtzt nix ab mit DreamScene
 
@tommy1977: Hast du denn auch 3 Lizenzen:)
 
@tommy1977: Habe das Dreamscene Preview installiert. Abstürze hatte ich bisher auch keine. Leider kann ich die neuen Videos nicht über Windows-Update beziehen. Auch wenn ich den Standort auf Vereinigte Staaten änder, bekomme ich keine neuen Updates angezeigt. Jemand 'ne Idee woran es liegen kann oder einen Link wo man die neuen Videos herunterladen kann?
 
@gyros: Was für 3 Lizenzen? Hab ich hier was nicht verstanden?
 
Verbrauchen diese Hintergrundvideos nich unheimlich viel RAM?
 
@SithlordDK: Das wird schon richtig sein. Aber, entschuldige die simple Nachfrage, wenn der Dektop aktiv ist, dann surfst du im Internet, liest E-Mails, brennst CDs/DVDs - wozu brauchst du da 1 oder 2 GB RAM? Ist doch was für die netten Videos übrig...
 
@SithlordDK: Habe z.Z. 2GB drin - und finde nicht, das diese Anwendung viel Speicher frisst ...
 
@SithlordDK: einerseits ein nettes gimmick und im leerlauf schön anzusehen, jedoch wenn ich im internet surfe oder was auch immer sehe ich den hintergrund eh nicht
 
@SithlordDK: Wieso sollte ich wenn ich gerade im Internetsurfe noch zusätzlich nen Video im Hintergrund laufen lassen? Bei dem Motiv mit dem Fliessenden Wasser kann ich mir Vorstellen, dass einige Leute noch öfters aufs Klo laufen müssen *lach*
 
@SithlordDK: Als Macuser kann man sich ja die Bildschirmschoner als Hintergrund darstellen lassen, aber selbst wenn Fenster einen Großteil davon verdecken - die Bewegung im Hintergrund stört irgendwie.
Evtl. sind die Ultimate-Videos ja etwas "ruhiger" als die Screensaver, jedoch bleibts bei einer Spielerrei.
 
@hirudox: Kannst Du mir einen Tipp geben wo ich das bei meinem Mac einstellen kann ?
OSX 10.4.8 THX
 
@SithlordDK: http://www.macosxhints.com/article.php?story=20020824082233907 - is aber wie gesagt recht nervig, egal welchen Screensaver du nimmst.
 
@hirudox: Diese Feature mit dem Bildschirmschoner auf dem Desktophintergrund hat vista auch! siehe: http://www.istartedsomething.com/20061004/lazy-man-desktop-aurora/

Und an alle, die sagen: "Wozu brauche ich das?" und "das frisst recourcen" Es besteht überhaupt kein zwang dieses DreamScene zu aktivieren. Aber es ist ein nettes Extra. Ich habe es auf 2 Rechnern getestet und es lief ohne abstürze oder Performanceeinbussen.
 
@pcbona: Mir ist schon klar, was DreamScene ist, nur hab ich kein Vista - und versuche den erzielten Effekt mit meinem OSX nachzuvollziehen. Das es kein muss ist, ist klar - andererseits: Wozu gibts dann hier die Kommentare? Wohl auch um die eigene Meinung zu vertreten, und ich finds einfach nervig wenn sich im Hintergrund was bewegt :)
 
Ich denke auch mal, dass diese viel Ram benötigen. Aber wenn man Vista installiert sollte man von vorn herrein etwas mehr Ram haben :-).
 
@pauk86: Ja - der RAM Verbrauch ist groß (ich weiss jetzt nicht mehr auswendig wie viel). Ich meine auch das relativ gut an der CPU geknabbert wurde. Einmal hatte ich schon einen blue screen durch Dreamscene. Es rennt aber so relativ gut für eine Testversion. Für mich allerdings uninteressant da ich schon meine das das System im gesamten spürbar langsamer wird.
 
Also ich nutze DreamScene auf meinem Englischen Vista x64 mit Deutschen Sprachpack schon seid es erschienenist und als Video setze ich einen HDTV Werbefilm ein, der Fische an einem Riff zeigt. Sehr beruhigend finde ich und angestürzt ist das noch kein einziges mal
 
DreamScene gibt's doch schon auf DEUTSCH oder irre ich mich da ?
 
Ich find die Aufnahmen ganz toll gemacht. Dabei noch als HD-Version sind die echt ein Hingucker. Sinn oder Unsinn als Desktop Video sei mal dahingestellt
 
HEYY! Kann ich mir dann auch nen PORNO als Hintergrund-Video laufen lassen!LOOOOOOOOOOOOL
 
@Mplonka: Wenn dein Papa den Jugendschutz falsch konfiguriert hat schon :D
 
@Mplonka: Schade, dass Du schon schreiben kannst!
 
@Mplonka: 1. Mein Papa hat an meinem Rechner und in meiner Wohnung nix zu suchen!:) 2. Ich wette, ich konnte schon ganze Sätze schreiben als Guardian noch an der Brust hing!
 
@myc & guardian@geißenweide: der Mplonka is schon 24 Jahre alt @Mplonka: haste keine Freundin?
 
@Mplonka: Schade. Die Idee hatte ich auch gerade. Dann eben nen Tierfilm...
 
@Datalohr: Ach ja stimmt, Freundin! Mist! Näääch, ich denk mal die würd mitgucken!LOL.....Ach war ja nur lux, ich lass doch kein Porno aufm Desktop laufen! N'cooler Gack wärs allerdings schon! Also wenn meine das sehen würde, die würd sich erstmal kaputtlachen!
 
@Mplonka: hehe, in powerdvd oder windvd programm gibt es eine Funktion, dass man das Video als Desktophintergrund laufen lassen kann. Kannst ja mal ausprobieren :D
 
Also ich weiss nicht wirklich warum ich Ultimate kaufen sollte? Wegen Dreamscene und Poker sicherlich nicht. Ich bin mit meiner Home Premium sehr zufrieden, läuft mittlerweile schneller als mein altes XP. Solltet vielleicht schreiben das es nicht nur ein Update kam sondern gleich 4!!!
 
@Azalis: Sieht einfach geil aus weil Ultimate unten steht, aber wegen den Extras würde ich nicht verpasst echt nichts...und das Poker spiel ist sooo billig...
Ich startete es ging gleich auf Profi setzte alles und 2 stiegen schon aus. Mit ein wenig glück hatte ich die Runde gewonnen und 1ner ist schon ausgeschieden. In der 2ten runde das selbe Spiel und nach 5 runden hab ich gewonnen... Fand ich zwar extrem lustig aber der Spass am Spiel war gleich weg.
 
@Azalis: Die Ultimate macht nur Sinn, wenn man zum Beispiel ShadowCopy nutzen möchte (Microsofts TimeMachine).
 
Also mir würds auf den Keks gehen wenn sich mein Hintergrundbild bewegt oder töne von sich gibt...bin halt etwas altmodisch und bleibe daher bei den normalen hintergünden
 
@KlausM: Nicht Dein Hintergrundbild bewegt sich, sondern das Deines Desktops. Wenn Du willst, dass sich Dein Hintergrund bewegt, dann musst Du von Vista auf LSD updaten.
 
@KlausM: geht das auch per windows anytimeupgrade? kann ich das daher beziehen??
:o)
 
Ähm, wie innovativ...
http://www.das-download-archiv.de/download_file64.html
Sorry für den Link... aber den braucht man zum Beweis :)
Geil ist die Soft aber nicht...
Mal abgeshen von VLC-Videowallpaper oder Windvd4.0 :) das auch können, und Ihr auf Eure Updateversion wartet ne nette Sache...
 
Hab das ultimate update geladen,bloß find in dem ordner wo die 3 ersten videos sind keine neuen,wo sind die versteckt ????
 
@ghosti: Bei mir gibt's auch nur ein neues.
 
Gibt's schon einen Workaraound, wie man das unter Business/Home bekommt und zum laufen bringt.. ich will das auch!!!
 
ist ja ganz nett, aber sollte man ( Microsoft ) nicht erstmal zusehen das das BS stabil läuft ??? !!!
 
"Eine computergenerierte Darstellung von sich bewegenden orangen Linien."
-sieht aus wie ganz einfaches FEUER, oder??????
Wieviel überflüssiger Schnickschnack soll denn noch CPU-power und damit letztlich auch Energie unnütz verpulvern?
Setzt euch raus und hört den Vögeln beim zwitschern zu, das ist umsonst und ECHT!
 
Neu?Sind doch schon alt.Habe die schon seit Anfang des Monats druff.Ausserdem gibbet viel bessere als diese.
 
HiHi okay, hab zwar kein Vista, hmm aber gibt es auch solche Videos, wie z.b. "Findet Nemo" ^^
Es geht ja auch anders, man nehme einfach eine GIF-Bild, ist ja fast das selbe ^^
und mal in den TM reinschauen an CPU-Verbrauch xD, kann mir Vista jetzt schon vorstellen xD
Also sowas wäre für mich einfach nur spielerei, normal ist der PC zum Arbeiten da.
Schade um die Technik, die heut in einem High-End PC verbaut wird, für so ein BS, naja. Schade um die Arbeit :(
Und dann wundern sich die meisten um den Stromverbrauch. ^^
 
Ich werde das ding mal Testen sobald es in der Final bzw. auf Deutsch drausen ist...
 
Nett fände ich ja, wenn sich DreamScene automatisch deaktivieren würde, wenn ich nen Spiel anschmeiße und wieder aktiviert, wenn das Spiel beendet ist. Denn während der normalen "Arbeit" (Office, Internet und so halt) hab ich genug Ram & CPU frei. Aber bei Spielen nicht so wirklich... und händisch ab- und anschalten ist irgendwie nervig.
 
ich habe 2 Monitore an ner Graka als erweiterten Desktop. Dann kann ich es nicht nutzen...
 
Bei mir läufen alle Filme stabil. ich habe keine Abstürze des Windows-Hostprozess (Rundll32) zu beklagen. Meine Meinung, ist das Programm DeskScape mit den man sich mehrer sogenade Dreamdatein als Hintergrund auf Desk holen kann schuld. Weil mit DeskScape hatte ich ständig Probleme, auch mit dem Hauptprozessor (Rundll32)

MfG CYbER
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles