Nero Burning Rom 6.6.1.15 - Update für alte Version

Software Vor wenigen Minuten wurde eine neue Version der bekannten Brenn-Suite Nero veröffentlicht. Die neue Ausgabe trägt die Versionsnummer 6.6.1.15 und steht wie sonst auch immer zum direkten Download von den Servern des Herstellers bereit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr schön dass die 6er noch weiterentwickelt wird! Mit der 7er konnte ich mich eh nicht anfreunden.
 
@Assassin: selbst Nero 6 ist mir zu überladen. Ich nutze nun Deepburner und Infra Recorder. Die beiden Programme reichen oftmals auch aus.
 
Was heißt überladen, einfach die Programmteile die Du nicht brauchst aus dem Nero Programmordner löschen (natürlich nicht das Hauptprogramm), und schon wirds abgespeckter. Hab auch die Sachen raus die ich nicht brauche, benötige nur die Brennsuite, Waveeditor, Recode, Cover Designer und Image Drive.
 
@andreasm: Warum deepburner UND infra recorder? Kann der Infra Recorder nicht auch alles, was Deepbruner kann?
 
@andreasm:
wenn dir die 7er version zu überladen ist, probier doch mal nero lite (micro). guckst du hier: http://www.netzwelt.de/news/74930-softwaretipp-der-woche-schlanker-brennen.html
 
@held213:

Das ist ja genial. Danke für den Link :)
 
@Assassin: konnte mich mit der 7er auch nie anfreunden. deshalb bin ich bei v6 gebleiben. typischer fall von bloatware: http://de.wikipedia.org/wiki/Bloatware
 
@Assassin: Is schon eigenartig. Ich habe mir vor kurzem den LG GSA-H42L gekauft. Da war schon die Version 66.1.6 dabei. Wo hatn LG die her ? btw. Auch ich bleibe der v6 weiterhin treu. mfg
Whow jetzt schnall ich es erst. 66.1.15 ist neuer als 66.1.6 Sorry.
 
@Speckmen: 6.6.1.6 ist aber schon etwas anderes wie 6.6.1.15 :)
 
@ayin: Habe mich schon entschuldigt. Ich dachte 66.1.4 war die letzte, ich habe 66.1.6, und jetzt gibbet 66.1.15. da war ich ein wenig verwirrt.
Sollte wohl zukünftig genauer hinsehen. hehe
 
@Held213: Nero lite/micro wird leider nicht mehr in Deutsch herausgegeben. Zumindest funzt der Downloadlink bei Deiner angegebenen Site nicht mehr. Bei http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_22072469.html bekommst Du sie noch in englisch auch wenn da Deutsch steht. Heruntergeladen wird die englische Version. Der Anbieter hat die Url wohl aufgegeben oder Schwierigkeiten mit Nero bekommen?
 
@Speckmen: Da haben sich unsere Posts wohl überschnitten :)
 
Die 6 ist benutzerunfreundlich ohne Ende. Überall muss man alles bestätigen und ok drücken. Das ist zwar bei der 7er immer noch so, aber schon besser geworden. Wenn man auf einen Schlag 10 bis 20 CDs brennt, dann fällt das schon auf.
 
@Blackspeed: Dann nutz doch cdrecord (brennt auch DVDs) :-p
 
Ich konnte mich mit der Version 7 auch nicht anfreunden. Leider läuft auch diese Version nicht mit Windows Vista :-( bei der Installation kommt eine Meldung die nicht von Win Vista erzeugt wird sondern von Nero, dass die Version nicht Vista kompatibel ist. :-( schade.
 
@Maras: Die aktuelle Nero 7 Version ist übrigens endlich Vista kompatibel. http://www.nero.com/nero7/deu/index.html
 
@holybabel: Wenn ich jetzt noch einen einzigen Kommentar lesen muss, in dem behauptet wird, Nero 7 sei in der aktuellen Version Vista-kompatibel, dann hagelts nur so Minusse. Nero ist momentan NICHT Vista-kompatibel. Ahead arbeitet noch daran. Das haben die mir selbst bestätigt, weil es unter Vista (x86 und x64) NICHT läuft. Immer diese Schlaumeier hier!
 
@Maras: ist das jetzt nur diese Meldung die stört, oder treten die bekannten Vista Probleme auch mit dieser Version noch auf ? zb: causes Explorer crashes when viewing directories that have video files in them, as well as file copy/move operations
 
[re:2] von BavariaBlue: Nero 7.7.5.1 ist Vistakompatibel. Nicht nur, weil es auf der Webseite von Nero steht, sondern weil ich diese Version seit dem Erscheinen problemlos unter Vista Ultimate einsetze. Mit dem Vorgänger war das leider nicht so.
 
@BavariaBlue: Eigentlich müsste ich mich dir anschließen, ich würde ebenfalls behaupten, dass Windows Vista (32/64-Bit) nicht Vista kompatibel ist, da ich unter Windows Vista Ultimate 64-Bit bisher nicht eine einzige CD oder DVD brennen konnte. Der Nero-Support (E-Mail) meinte jedoch, die aktuelle Nero-Version ist 100% kompatibel und meine Probleme würden nicht mit dieser Version zusammenhängen. Wo genau jetzt mein Fehler liegt, weiß ich bis heute nicht - ich hoffe ja noch immer auf eine neue Nero-Version, die mir diese Probleme aus dem Weg räumen kann.
 
@all: Also ich brenne mit der aktuellen 7er auch schon seit dem ersten tag wo vista erschienen ist...keinerlei probleme unter x32 oder x64, sowohl Home Premium als auch Ultimate...
 
http://www.nero.com/nero7/deu/index.html
 
Achtung: Wer über den obigen Link downlädt bekommt neuerdings die vielfach als Malware eingestufte "Ask Toolbar" mit installiert (bis zur letzten 6.6er war es die Yahoo Toolbar). Auf den FTP-Servern von Nero gibt es aber auch eine Nero-6.6.1.15_no_at.exe die ist um 500 kB kleiner ohne ohne diese Toolbar.
 
@Harald.L: hab den link mal auf den von dir empfohlenen geändert.
 
@Harald.L: Danke! War nämlich die MIT at am saugen.
 
@Harald.L: Ist doch egal welche man lädt, gibt ja zum Glück das benutzerdefinierte Setup. Wo man alles abwählen kann was man nicht will.
 
@Harald.L: Von mir auch Danke!
@Mardon: Bis jetzt konnte man die Toolbar immer direkt abwählen, diese Checkbox fehlt jetzt allerdings auf der Nero Download-Seite. Nicht gerade seriös finde ich. Wer die “*_no_yt.exe“ bis jetzt immer als Update hat drüber laufen lassen, würde sich ohne die Änderung des o.a. Links freuen… Nicht jeder hat die Zeit und Lust immer alles benutzerdefiniert zu installieren - insbesondere dann nicht, wenn es in der Vergangenheit auch nicht nötig war.
 
Sieh einer an. Erst Monate lang nichts mehr von sich hören lassen, dann, so 2 Tage vor der CeBit schnell noch mal ein Update rausbringen. Gar nicht so dumm die Neromacher.
 
@Django2005: Wieso? Ende Januar ist doch auch ein Update erschienen....Monatelang...soso :)
 
@ThreeM: Die Version 6.6.1.4 erschien im Januar, ist korrekt, aber bereits 2006.
 
Das mit Vista ist doch ne verarsche. Auf der Beta hat es seltsamerweise funktioniert. Ist maybe nur ein Versionscheck von Nero um die Leut endlich zur 7er zu bewegen. Echt assi. Kenne das vom Handwerksprogramm... neue Version 19% ready, weil sie in den alten den Mwst-Satz auf 16 gelockt haben. Tolles "Feature". Kack mich weg :-P
 
@Vancleeve: Von der Beta zur Release Version hat sich ja auch einiges an den API's in Vista geändert. Aber ansonsten füre das Setup doch mal im XP kompatibilitätsmodus aus.
 
Sehr ordentlich - auch ich bin der 6er treu geblieben...
 
Das wurde auch Zeit, das letzte Update für Nero 6 gabs irgendwann im Februar letzten Jahres. Nach dem ich Nero 7 mehrmals getestet hatte und überhaupt nie zufrieden damit war bin ich auch bei Nero 6 geblieben. Da funktioniert einfach alles!
 
Also, wenn ich das recht verstehe, ist doch 6.6.1.15 eine niedrigere Versionsnummer als die bisherige 6.6.1.4.
 
@tirlindana: Stimmt, ist mir auch schon aufgefallen, hat dafür jemand ne Erklärung?
 
@tsagod: Stimmt doch - ich habe nicht richtig hingeschaut: 15 ist größer als 4!
 
@tsagod: Ahead hat es nicht so mit den führenden Nullen.
Müßte eigentlich 6.6.1.04 heißen ...
 
@tirlindana: Leute, ich glaube ihr verwechselt da was: Also bei Nero 6.6.0.18 war Schluss, allerdings nur mir der "0"er-Reihe. Die 6.6.1.14 war die letzte in der "1"-er Reihe. So, alles klar jetzt?
 
@wizzel: Ist schon klar, aber eine Version 6.6.1.14 hat's nie gegeben. Der unmittelbare Vorgänger von 6.6.1.15 war 6.6.1.4. Möglicherweise sollte es ganz einfach 6.6.1.5 heißen und der Punkt vor der 5 wurde vergessen.
 
Kann nicht verstehen wieso jemand behauptet Nero wäre überladen WENN ich die Möglichkeit habe eine BENUTZERSPEZIFISCHE installation durchzuführen und mir die Komponenten rauspicken kann die ich benötige. Ob jetzt Version 6 oder 7 ist vollkommen subjektiv. Allerdings wenn man keine Ahnung von den Komponenten hat welche man installiert so hilft nur noch RTFM
 
@facehugger: zum Beispiel der für mich völlig nutzlose Scout samt Desktopsuche wird bei Nero 7 immer mit installiert und muss hinterher manuell wieder deregistriert werden. Ahead sagt, das Ding gehört dazu und ohne läuft Nero nicht. Wenn man es manuell rauswirft, läuft aber immer noch alles problemlos. Jede Software, die unnötige Komponenten zwangsmässig installiert, ist zu kritisieren.
 
@facehugger: Das Problem ist aber das man die ganzen zusätzlichen Programme trotzdem mit kaufen muss.
 
@der_ingo: für dich nutzloser Scout...andere finden den sehr gut. Ich sag ja es ist subjektiv doch trotzdem hat man die möglichkeit sich die komponenten rauszupicken, und der Nero Lite hat immerhin auch mehrere Komponenten die nicht jedermann braucht (cover designer)...
 
@facehugger: Die Site des Herausgebers von Nero Lite/Micro ist leider down. http://updatepack.nl/
 
@facehugger: "...hat man die möglichkeit sich die komponenten rauszupicken..." Und genau das geht bei dem Scout leider nicht. Ich finde auch Nero sollte sich mehr auf die "Kernkompetenzen" konzentrieren, dann kaufe ich auch wieder eine neue Version des BRENNPROGRAMMS.
 
In der News steht " Denkbar wären Verbesserungen im Zusammenhang mit Windows Vista " was für Probleme gibt es denn bisher ? Und funktioniert Nero 6 unter Windows Vista RC 2 x64 Edition ? Danke schonmal im voraus für die Hilfe.
 
Ich weiss nicht, was das soll....Nero 7 unter Vista funzt....
 
Hat denn diese Version schon jemand unter Vista getestet? Also die aktuelle 6er Version? Laut Support soll es für die 6er Version ja eigentlich kein Vista update geben.
 
@coolsman: Lässt sich nicht unter Vista installieren, ausser im Kompatibilitätsmodus. Siehe hier: http://tinyurl.com/3cmnvt Auch Audio CD erstellen mit rüberziehen von MP3 Dateien geht damit nicht unter Vista => Absturz.
 
@bleili: """Audio CD erstellen mit rüberziehen von MP3 Dateien geht damit nicht unter Vista => Absturz."""...ich wollte es jetzt wissen und habs probiert...geht wunderbar...Home Premium x32, Nero 6...(die aktuelle aus dem news link)
 
Hat jemand nochmal einen Link zur Deutschen Version der Lite und Micro von Nero?? Würde das schon mal gern Testen.
 
@wwall: den scheint es nicht (mehr) zu geben. War mal http://updatepack.nl/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles