AMD will "Xbox-360-Grafik" auf das Handy bringen

Telefonie AMD hat heute eine Reihe von Werkzeugen vorgestellt, die es den Entwicklern von Spielen und anderen Anwendungen erlauben, Programme für Handys und andere mobile Endgeräte unter Verwendung der Industrie-Standards OpenVG 1.0, OpenGL ES 2.0 und der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja wer das braucht soll sich das kaufen, zum Glück brauche ich mein Handy nur zum telefonieren ...
 
Als ob ich nichts besseres zu tun hätte, als ein Handy mit mir rumzuschleppen, was mehr wiegt als ich, wegen des riesigen HD-Displays. naja, wenigstens düften die Tasten dann auch etwas größer werden.
 
naja. nokia 7610 reicht doch auch..iwann hat das handy nen lüfter und die hosentasche bedeutet den hitzetod..vom stromverbrauch mal abgesehen
 
Xbox 360 Grafik auf dem Handy... ich tippe mal auf HDTV Auflösung....
 
Öhm es geht eher darum, dass AMD Entwickler von Spielen mit Tools zum Programmieren ausstattet, so dass diese Entwickler sozusagen eine Standart-Plattform haben. So ist es für die Entwickler einfacher Spiele für diese Handys mit Ati/Amd Chipstaz zu programmieren.

So kommen mehr Spiele dafür raus als für andere Handys mit anderen Chipsatz. Handy Entwickler würden dann falls das Konzept gut klappt, eher auf Amd zurück greifen und so würde Amd wieder mehr Umsatz machen....
 
alle denken nur an grafik. die sollten lieber mal spiele mit riesiger, fesselnder, emotionaler story entwickeln. selbst heute macht zelda am gameboy noch mehr spass als irgend ein grafikkracher auf der PSP und co...
 
@LoD14: stimmt, obwohl eine riesige, fesselnde und emotionale story + super grafik natürlich noch besser wären :D
 
@LoD14: Dir vielleicht, mir nicht. Gute Grafik ergibt 80% meines Spielspasses. Man darf in unserer heutigen Zeit wohl erwarten, das sich das bewegte Bild in zeitgemäßer Qualität abbilden lässt. Und wenn dem nicht so ist, kann die Story auch noch so riesig und fesselnd sein... das Game bleibt Mist (wie Zelda am Gameboy...pffft) :-)
 
Also da der Chip weniger Strom verbrauchen soll, als das Softwarerendering der aktuellen Handys bzw. als 3D Chips aktueller Handys / PDAs (einige wundern sich aber selbst da gibts u.a. richtige Geforce Mobile Abwandlungen für). Insofern sollte weder alles riesiger werden, noch sollte man Probleme mit der Abwärme bekommen. Alles in allem hat es nur Vorteile + die Möglichkeit bessere Spiele zu spielen. Ich besitze als Handy einen HP iPAQ 6340 und wenn ich mir vorstelle darauf ein paar tolle 3D Rollenspiele richtig spielen zu können mit dem relativ großen Touchscreen, dann wär das in meinen Augen nicht verkehrt :) Wer www.pocketgaming.de kennt, der weiß, dass es dafür Abnehmer gibt und weiterhin geben wird :)

mfg
SFFox
 
Die überschrift ist ein wenig irreführend auch wenn es in Anführungszeichen steht denn es geht nicht darum die Grafik der Xbox360 auf dem Handy zu bringen sondern vielmehr um die Unified Shader Architektur also um die nicht genau definierten Shader die je nach bedarf die ein oder andere aufgabe übernehmen können.
 
ganz toll, wer braucht sowas (WIRKLICH) ?
 
Jeder der es nicht braucht soll sich mal sein handy anschauen, und wenn es nicht älter ist als ein jahr gehört er genau zu denen die schlussendlich sowas haben werden.
Meins ist 4 Jahre als Nokia 6610 ohne cam und mp3 player und es reicht.
Akku hält krasse 2 woche :D
 
@PRP1445: auf mein nokia 1110 guck.... ich find nix, ausser telefon funktionen...
 
@PRP1445: jo, hab mein k750i grad zum 2. mal eingeschickt, alles goodies (kamera, radio...) haben funktioniert aber ich konnte net mehr telefonieren^^
 
@reini86: löl (+) weil du mich zum lachen gebarcht hast.
 
@PRP1445: lol...2 wochen hält dein 4 jahre altes akku? ich hab einen bekannten, der zu anfangszeiten des mobilen telefons für die breite masse, das handy nur zum anrufen angemacht hat. der hat sich dann auch noch gewundert warum er nie angerufen wird...tatsache! dem hat sein akku auch verdächtig lange gehalten^^
 
@kabuko: Naja ich benutze auch so ein ähnliches gerät und kann nur sagen 14 tage immer an und von aufladen ist keine rede!Und ja das teil kann telefonieren und mehr muss es auch nicht!
 
Andauernd diese Rechtschreibfehler. In jedem Artikel findet man einen.
 
Wenigstens werden keine proprietären Standards genutzt, vielleicht ziehen diese dann auch endlich wieder vermehrt im PC-Bereich ein.
 
Die Konsolen welche zur Zeit erfolgreich sind punkten durch Service und Innovationen (DS, Wii, Xbox 360) und weniger wegen der guten Grafik. Ich hoffe, AMD macht nicht die selben Fehler wie Sony mit ihrer PSP, denn die selben Spiele wie zu Hause will niemand unterwegs spielen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich