WinFuture Hardware-Test: HD-Empfang über Satellit

Hardware Immer mehr deutsche Haushalte empfangen ihr Fernsehsignal mittlerweile über einen digitalen Empfänger. Mit der zunehmenden Digitalisierung wird neben diversen Spartenprogrammen auch das hochauflösende Fernsehen zunehmend interessanter. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Yay... ganze fünf!
 
@n00n: Vorerst :)
 
@n00n: gibts den test auch fuer kabel? oder wird da noch nicht hd gesendet?
 
@Loc-Deu: Da ich keinen Kabelanschluss besitze, kann ich natürlich "nur" eine HDTV-Karte für den Sat-Empfang testen. Manche Kabelanbieter speisen bereits Pro7 HD, usw. in ihre Netze ein. Im Zweifelsfall solltest du deinen Kabelanbieter fragen.
 
ist DiscoveryHD eigenlich kostenlos? könnte ich das frei empfangen?
 
@-chris-: Wie im Testbericht zu lesen ist, gehört Discovery HD zur Pay-TV-Plattform Premiere. Somit ist er verschlüsselt.
 
@-chris-: ne 9.99€
 
Von den 5 sendern sind 2 Free-TV und die senden nicht permanent HD. Also da wird nichts interessant. HD ist ein Event, der sogar per Trailer angekündigt werden muß. Und wenn ich ganz ehrlich bin, was gibt es bei HD zu sehen, was es bei LD nicht zu sehen gibt? Wegen meiner XBOx würde ich mir noch einen HD.Fernseher kaufen, aber nicht fürs Fernsehprogramm, zumal ich dann auch noch wieder einen Decoder brauche. Außerdem wird ist HD nur ein Nebenprodukt um den Kunden ins Digital-TV zu locken, wo dann DRM und Bevormundung warten - ohne mir.
 
@mcbit: Falsch, von den 5 Sendern sind 3 Sender Free-TV. Anixe HD ist frei empfangbar. Siehe dazu auch www.anixehd.tv
 
@mcbit: ANIXE HD ist auch Free TV
 
Ihr habt was vergessen: Man benötigt auch einen vernümftigen Kabelanbieter, ish TV ist der letzte dre....!!!!
 
@lordfritte: Kabel Deutschland aber auch. Alle Free-TV-Kanäle verschlüsselt, ARD-Pakete auf unmöglich zu empfangene Kanäle gelegt. Selbst das analoge TV ist von solch schlechter Bildqualität..
 
hoffentlich kommem bald mal pc monitore mit hdmi ausgang raus, also keine tv geräte für pc sondern nur pc monitore
 
@urbanskater: Monitore mit HDMI-Ausgang - wozu?
 
um auch hochauflösende Filme am PC sehen zu können ergo Blu Ray :) Steige erst auf HD TV um wenn auch wirklich jeder Sender in HD sendet, andererseits sehe ich das als Abzocke.
 
Also nach meinem Test ist die "Karte" oben ^^ absoluter "Dreck" :-P
Habe mir dann die SkyStar HD von technisat gekauft ... 1A.. läuft wie Schmidts Katze ^^ dazu noch den DVBViewer Pro und alles ist super!!!
Und bekommen kann man die Karte schon für um die 99€ ^^
 
@Fuchs: Nur das die Technotrend Karte mit der Skystar HD baugleich ist.
 
Bei dem Spiel: "wir unterbieten uns gegenseitig um die Wette" (Quelle: frei verfügbare Progammübersichten) das im ständigen Wettbewerb von öffentlich rechtlichen und kommerziellen Fernsehsendern "wer macht das schlechteste Programm" gespielt wird, lohnt sich auch kein "High Definition" für die Low End Inhalte. Nur das Spielziel scheint sicher zu sein: Das Programm von morgen soll noch schlechter als heute werden und schlechter, als das der Konkurzenz. Ein Spielziel das offensichtlich jeden Tag aufs neue ereicht wird. Mal mit "Frontal21" mal mit "Panorama" wird das Spielziel besonders schlechte und verlogene und verfälschende Inhalte (aufgedeckt via Internet Medien) zu senden vorgelegt. Wer braucht da überhaupt ein Empfangsgerät, geschweige denn ein "High Definition" Empfangsgerät? Gruß, Fusselbär
 
Seit einigen Wochen habe ich Premiere HD + Discovery HD + die anderen erwähnen Kanäle. Möchte Discovery HD nicht mehr missen. Unglaublich eindrucksvolle Farben (selbst auf einem 50Z Plasma) und feinste Details. So macht speziell Discovery HD Freude.
ProSieben HD , Sat.1 HD und Anixe HD sind nicht von gleicher Bild-Qualität (den Inhalt kannst'e sowieso meistens vergessen)
 
ja hdtv is schon was feines, leider ist das aufnehmen und umwandeln ziemlich zeitintensiv (wenn man es denn aufnehmen möchte)
es gibt ja die gerüchte das die privaten sender 2007 auch verschlüsselt werden, dann ist es eigentlich wurscht für welchen sender man zahlt, da kann man genauso, premiere nehmen (wenn man net verzichten kann vorausgesetzt
weiß eigentlich zufällig einer wies mit amerikanischen sendern ausschaut, gibts da überhaupt sowas wie freeTV
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen