Nvidia kombiniert Grafikchip und Speicher für Handys

Telefonie Nvidia und der taiwanische Vertragsfertiger TSMC haben bekannt gegeben, dass man erste funktionierende Prototypen eines Grafikprozessors für mobile Endgeräte entwickelt hat, die mit integriertem Speicher arbeiten. Weitere Details teilten die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
dann steigt sicherlich der Stromverbrauch bei Handys an, also noch kürzere Akkulaufzeit.
 
@zivilist: das denke ich auch. Ausserdem noch mehr Technik die zu Fehlern führen kann.
 
@zivilist: gibt dann treiber updates
 
@zivilist: Zukunft is auch mit nachteilen verbunden!! dass war bisher immer so!!neue Technologien haben immer Kinderkrankheiten und es dauert seine zeit bis die behoben sind !
 
@razze: Und wenn das geschehen ist kommen wieder neue Technologien. Der Kreis schließt sich.
 
Solange es keine Bluescreens gibt....
 
@Z!pp3r: hatte jemand schon bei windows mobile ein Bluescreen?
 
@zivilist: Naja, Bluescreens direkt nicht, aber der kleine Resetknopf unten am Gerät weist bei mir schon Gebrauchtspuren auf :-)
 
@zivilist: Ein Freund hat so ein Windows Mobile PDA, der ist immer fleißig am resetten. Das Ding beherscht quasi Multitasking: booten und abstürzen gleichzeitig. :-) Gruß, Fusselbär
 
@Fusselbär: hahaha.. auch wenn ich mit Windows Mobile gute Erfahrungen hab, aber der Witz war unübertrefflich.
 
die denkweise geht dahin, dass man sagt, umso schneller wir etwas abarbeiten können umso schneller können wir den chip in einen stromsparmodus schalten, finde die idee pers. recht gut, in wie fern das dann was bringt mit herkömlichen akkus ist die andere frage ...
 
jaja das waren noch zeiten als man nur sms schreiben und telefonieren konnte.
 
@ChEcKeR-: und fotografieren ^^
 
@ChEcKeR-: Der war gut =)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links