Xbox 360: Sammelklage wegen beschädigten DVDs?

PC-Spiele Bereits kurz nachdem Microsoft die neue Generation seiner Spielkonsole Xbox Ende 2005 auf den Markt brachte, wurden Klagen von Kunden laut, die davon ausgehen, dass das DVD-Laufwerk das Geräts Spielemedien zerstören kann. Bisher wollte Microsoft ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@newstitel: der dativ ist dem genetiv sein tod :)
 
@lebian: fiel mir auch gerade ein... zumal das buch genial ist ..
wenigstens wurde das "s" nicht auch noch apostrophiert ^^
 
@guggug: Das "s" hinter DVD ist doch vertretbar, "Digital Versatile Discs" wäre es ausgesprochen, und da ist das "s". Was lebian meint, ist "wegen beschädigten". Es müsste lauten "wegen beschädigter DVDs" oder "wegen der beschädigten DVDs". Also nim, xylen: Rettet dem Genitiv sein Leben! Ihr habt es in der Hand. Geht mit gutem Beispiel voran. :)
 
@lebian: lol, es geht hier um nim, seht euch doch mal seine rechtschreibung und ihr könnt über die paar grammatikfehler am tag locker drüber wegsehen^^
 
@lebian: Da hast Du wahr, wegen wird immer mit dem Genitiv gebildet
 
Sofern das mit dem Schaumstoff stimmt - "Kleine Ursache, große Wirkung". Ansonsten gilt: Ein weiterer Grund für das Recht auf legale Sicherheitskopien.
 
Hab heut grad meine 360 zum flashen verschickt, damit ich auch Sicherheitskopien abspielen kann. Hab von Leuten gehört da hat es Gears of War zerkratzt bis es nicht mehr lief.
 
@Megamen: hättest lieber was warten sollne, bis es den blaster 360 gibt, den werd ich mir nämlich holen.
 
komisch oder, die xbox360 kann man ja auch stellen, aber hier definiert der hersteller, dass man sie weder stellen noch verkert herum legen darf.
 
@urbanskater: während des betriebs sollst sie nicht umstellen
 
Sollte jedem einleuchten, dass ein senkrecht betriebenes Laufwerk nicht optimal ist. Meine Box wird liegend betrieben und das ohne Probs. In meiner Videothek wird sogar seit Anfang an darauf hingewiesen, dass die Box liegend zu betreiben ist, weil sonst die Gefahr besteht, den Datenträger zu beschädigen. Und das die Medien wegen des fehlenden Schaumstoffs zerstört werden, ahlte ich für ein Gerücht. Manchmal ist es auch als Konsument von Vorteil, wenn man sein Hirn benutzt.
 
@mcbit: Hmm, ist die Xbox nicht explizit damit beworben worden, dass man sie sowohl senkrecht wie auch waagerecht betreiben kann? In diesem Fall ist das keine Frage von Hirn, sondern von fehlerhaften Informationen seitens MS und damit haben die auch für damit einher gehende Defekte den Kopf hinzuhalten.
 
@Melonenliebhaber: Dich genau das hat mit Hirn zu tun. ich kenne die Werbung und war trotzdem skeptisch, weswegen meine Box von Anfang an liegend betrieben wurde. Mars macht auch nicht nur mobil, bei Arbeit Sport und Spiel - sondern nebenbei auch noch fett. Das unterscheidet einen denkenden von einem stupiden Konsumenten - das Nachdenken darüber, was mir Werbung suggeriert. Mit Werbung wollen Firmen was verkaufen.
 
@mcbit: Bang&Olufsen beweist im HiFi-Bereich seit 20 Jahren, dass man CD's senkrecht beschädigungsfrei betreiben kann. Asiatische Billighersteller zeigen im HiFi-Bereich seit 10 Jahren, dass man CD's senkrecht beschädigungsfrei betreiben kann. Warum sollte man das von einem aktuellen Gerät, das übrigens permanent senkrecht stehend abgebildet wird nicht erwarten (gibt es überhaupt Pressefotos mit einer liegenden Xbox360 ?). Bei den o.g. Beispielen handelt es sich zugegebenermaßen um CD's und nicht um DVD's, aber der Fehler liegt hier bei MS und nicht beim User. Da hat jemand bei der Entwicklung gepennt und während der Produktion hat es wohl auch keiner bemerkt. Es besteht also kein Grund MS in Schutz zu nehmen. Das werden schon deren Anwälte besorgen.
 
@Melonenliebhaber: CDs werden in der regel mit 1x abgespielt, vll mit 2x um ein bissl zu cachen. Die Bang und Olufsen die du anspricht garantiert nur mit 1x, weil immer wenn man gegen die stößt, setzt die aus. Eine DL-DVD wird in der 360 mit 16x gelesen... also rotiert sie *unwesentlich* schneller als deine cd in der bang und olufsen. und höhere rotation bedeutet mehr vibrationen. und dann ist die frage, ob die auf teppich oder auf beton steht wegen vibration etc. also is das ein äppel und birnen vergleich. ich hatte meine xbox auch lange hochkant stehen und miene dvds gehen noch astrein.
 
@LoD14: Ok, gebe meinen Fehler zerknirscht zu. Hatte tatsächlich die unterschiedlichen Geschwindigkeiten ausgeblendet. Das Deine Xbox keine DVD's zerkratzt kann auch ein glücklicher Zufall sein...Serienstreuung, du verstehst :-)
 
@all: Nicht nur einfach lesen -> LESEN!!! Siehe auch [04] [RE:1]!!! Edit: Meine steht seit ich die habe. Da passiert garnix!
 
@ Melonenliebhaber: Ja, so eine senkrechte Anlage hatte ich mal, hat mir 2 Originale Seltenheiten zerstört. daher mein Mißtrauen, Danke für die Steilvorlage.
 
ein weiterer grund den monopolisten kein geld mehr in den arsch zu stecken ^^
 
@QUAD4: Monopol auf was? Du hast jederzeit die Möglichkeit der freien Wahl bei der Auswahl Deiner Spielekonsole. Es sei denn, Du willst unbedingt eine XBOX, dann mußt Du wohl oder übel zum Monopolisten der XBOXen gehen:-)
 
@QUAD4: Da muß ich mcbit Recht geben. Wenn Du ein Problem mit MS hast - so wie ich - dann kannst Du immerhin noch zur PS3 oder mit Einschränkungen zur Wii greifen. Oder Du kaufst Dir eine Super-GraKa für den PC und alles ist gut :-)
 
@mcbit: es reicht doch schon wenn ein unternehmen 1 monopol hat, oder?! selbsverständlich kaufe ich keine xbox und auch keine anderen produkte dieses unternehmens, hab ich noch nie und werd ich auch nie. in letzter zeit mag ich m$ noch weniger als sowieso schon
 
@QUAD4: du weist nicht, was ein monopol ist, oder?
 
@QUAD4:Das ist Deine ureigenste Entscheidung. ich würde ein mir genehmes Produkt aber nie ausschlagen, weil die Firma auf ein anderes ein Monopol hat. Im übrigen, auf was hat MS denn ein Monopol? Keiner ist gezwungen, Xbox, Windows, Office oder was weiß ich zu kaufen. Monopolisten gibts nur, wo es keine Alternativen und Wahlmöglichkeiten gibt. Es gibt aber Linux, Openoffice und PLaystation resp Wii. Ich bin z.B. kein Freund von Vista, aber warum sollte ich deshalb auf Win XP verzichten? Ich bin auch kein Freund vom Office, aber das ist meine Entscheidung.
 
@QUAD4: Gehst du ab und an bei Aldi oder Lidl einkaufen? Isst du Nestlé-Produkte? Oder hast du gar einen Apple-Computer? Dann könnte ich dich jederzeit mit wirklich schlimmen Dingen all dieser Unternehmen konfrontieren - und die Liste anderer Unternehmen lässt sich noch ewig fortsetzen. Aber wahrscheinlich kaufst du grundsätzlich überhaupt keine Produkte. Das fände ich mal gut! Oder bist du etwa nur wieder ein typischer MS-Basher ohne Blick nach links und rechts? Ach nein, so etwas gibt's ja gar nicht. Naja, wie dem auch sei, ich mag dich weniger als sowieso schon ... und noch zweimal weniger mehr!
 
Wie wärs wenn die ne sammelklage wegen unerlaubter manipulierung von hardware seitens ms, ich fänds eigentlich schon wichtig sich damit ausseinanderzusetzen das dir die redmonder mit einem update n wiederstand durchfackeln in der xbox360, manipulation beleibt manipulation oder?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich