PlayStation 3: 1000 PS2-Spiele zum Start kompatibel

PC-Spiele Nachdem die europäischen Fans von Sonys PlayStation bereits länger als ihre "Kollegen" in den USA und Japan auf die dritte Inkarnation der Spielkonsole warten müssen, kam in der vergangenen Woche eine weitere Hiobsbotschaft hinzu. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der letzte Satz trifft den Nagel auf den Kopf. Ich finde es schon wichtig, dass die neuen Konsolengenerationen abwärtskompatibel sind, jedoch sollte vor allem bei Markteinführung das Augenmerk auf den neuen Spielen liegen. Wer kauft sich jetzt schon eine PS3 um darauf PS1 oder PS2 Spiele zu spielen? In ein paar Jahren vielleicht, wenn die ganzen alten Konsolen bei den Leuten ausgemustert werden. Finde ich gut wie Sony das macht.
 
@I3lack0ut: stimmt schon... man kauft eine neue konsole wegen neuen spielen... aber wieso bekommen die japaner und die amis eine bessere konsole die mehr kann um den selben preis ? wieso bekommt europa eine minderwertige ware ?
 
@joggie: Ich meine aber auch gelesen zu haben, dass "wir" mit der Software-Lösung im Gegensatz zu den Amerikanern und Japanern in der Lage sind, die Spiele in einer höheren Auflösung zu spielen, halt in HD wenn man einen HD-Ready-Fernseher hat oder so. Hab jetzt aber keine Links dazu...
 
@DaRealColabaer: Dir ist schon bewusst, was HD-Ready bedeutet? Ein Gerät mit HD-Ready hat nicht die ausreichende Auflösung für HD, sondern kann NUR HD Signale verarbeiten und auf geringerer Auflösung (die das Gerät kann) darstellen. Die PS3 sendet Full-HD Signale, darum wird ein Full-HD Fernseher nötig sein, um die volle Pracht zu sehen.
 
@Sleipnir: Kann ja sein, dass ich auf dem Gebiet net so bewandert bin, aber wir könn hier auf unsren "HD-Ready"-Fernseher auch mit ner HDTV-Auflösung gucken... Außerdem wollte ich doch damit net auf "HD-Ready" eingehen, sondern lediglich ausdrücken, dass man halt PS2-Titel mit der gleichen Auflösung spielen kann, wie man es auch mit den PS3-Titeln tut - is wohl net so rübergekomm
 
@I3lack0ut: auch full hd tv geraete sind hd ready und haben auch das logo am gehaeuse. hd ready sagt das man mindestens 720 zeilen koennen. @Sleipnir: du redest quatsch. mach dich bitte mal schlau, du hast da was nicht ganz verstanden.
 
Hey, falsch, HD Ready heißt nicht, dass sie zwingend mindestens 720p beherrschen können müssen..Es gibt z.b. ältere Plasma TVs welche nicht 720 Zeilen auflösen und trotzdem das HD-Ready Logo haben. Es sagt nämlich nur aus, dass diese TV-Geräte HD-Signale verarbeiten und umskalieren können, sagt aber nix über die eigentlich Qualität und Leistung des Bildes bzw. der Auflösung aus..! Im Gegensatz dazu müssen FullHD Geräte auch die volle HD Auflösung darstellen können und nicht nur 720p oder der gleichen.. MfG CYA iNsuRRecTiON
 
""PlayStation 3: 1000 PS2-Spiele zum Start kompatibel""

"Wii: 100% der GameCube-Spiele zum Start kompatibel""
 
@GeProtector: Tja, Nintendo macht's halt besser. :) Bei denen steht der Spielspaß im Vordergrund, nicht irgendeine Technik, die man - wie bei Sony - selber noch nicht beherrscht.
 
@GeProtector:
Der Gamecube hat auch keine >2500 Titel. Natürlich hat jeder total exotische alte Games im Keller liegen. Schwachsinnige Diskussion. 99% aller gängigen Games werden wohl laufen, für den Rest werden sich findige Linuxprogrammierer finden.
 
ich habe vor ein paar wochen kurz mit dem gedanken gespielt mir eine zu holen... das werde ich jetzt nicht tun.
wie sony mit den europäischen kunden umgeht ist eine frechheit... ich werde warten bis ein softmod oder modchip verfügbar ist und sie mir dann importieren "Schließlich seien für Käufer der PlayStation 3 vor allem die neuen Spieletitel und weiteren Funktionen interessant.".... woher will sony wissen was ICH oder ANDERE wollen ? die leben in einer traumwelt.
 
Naja, ich sag mal so. Eigentlich ist es ja den Leuten auch egal wieviele Titel nun am Start veröffentlicht wird. Fakt ist das Sony bei der Hardware einspart für die Europäische Version der Konsole. Das wirkt sich allerdings nicht auf den Preis der Konsole aus, der bleibt genauso teuer und in Amerika kriegt man für das gleiche Geld eine Konsole mit (sozusgaen) mehr. Auch wenn man "nur" bei der Hardware für die Abwärtskompatibilität eingespart hat, finde ich es schon dreist das Sony den gleichen Preis verlangt. Ich werde mir zwar keine PS3 holen, wäre aber deswegen schon verärgert. Aber machen können sie es ja, die meisten werden eh nicht wissen für was die Abwärtskompatibilität verantwortlich ist. Ach was solls, ich lebe glücklicherweise eh in Asien :D
 
@cschroeer: meine meinung
 
@cschroeer: Diese Einsparung wird es in Zukunft überall geben, also spart Sony nicht generell bei Europa, sondern überall. USA und Japan haben Glück, bei denen waren wenigstens die erste Generation mit dem Chip ausgestattet, während wir in europa nur die Softwarelösung haben werden
 
Stimmt. Hatte ich vergessen das die nächste Generation auch in Amerika und Asien diesen Hardwareverlust hat. Nix destotrotz sind dann aber alle in den Arsch gekniffen damit. Wobei man sagen muss das zumindest in Asien die PS3 deutlich billiger ist. Wobei man dabei auch wiederum sagen muss, das dass daran liegt das in Asien der Lohn vergleichsweise niedriger ausfällt als z.B. in Europäischen Ländern. Dafür ist das meiste in Asien auch deutlich billiger zu bekommen (Natürlich nicht von der Qualität der Produkte :) )
 
Ich habe meine XBOX360 nun knapp 1 Jahr und habe nie Probleme mit mangelnder Kompatibilität zu alten XB-Spielen gehabt. Ganz einfach aus dem Grund, weil ich einfach nicht das Bedürfnis habe, alte Spiele auf einer neuen Konsole zu spielen. meine alte XB wurde durch den kauf der Neuen ja nicht automatisch funktionsunfähig. Dieser Kompatibilitätsscheiß verteuert nur Konsolen und behindert die rasche Weiterentwicklung.
 
von GeProtector
""PlayStation 3: 1000 PS2-Spiele zum Start kompatibel"" "Wii: 100% der GameCube-Spiele zum Start kompatibel""

der wii ist doch fast das gleich wie der gamecube
 
@weissesocken: Nur doppelt so Leistungsstark und einer innovativen Steuerung, aber sonst hast du recht.
 
"Dementsprechend will sein Unternehmen gewährleisten, dass pünktlich zur Markteinführung der neuen Konsole in Europa bereits über 1000 Spiele der Vorgängermodelle auch auf dem neuen Gerät genutzt werden können."
Jo... 950PS1-spiele und 50PS2-spiele. Wetten? -is ja schließlich nich sonderlich schwer ne PS1 zu emulieren.
 
wenn man bedenkt, dass die ps2 nur 1% der ps1 spiele NCIHT starten kann... frag man sich... was haben die bei der entwicklung des grills eigentlich geraucht?
 
@LoD14:
Bei SCE ist es brauch dazu Arshhaare zurauchen.
 
@ DSchemhaus: Geht garnicht! Die Haare hat Microsoft schon komplett bei dem XBox360 Abwärtskompatibilitätsgewusel (welch garstig Wort!) weggeschnieft!
Fragen an Lod14: Wieviele Xboxspiele laufen nun auf der 360? Wie lange hat MS dafür gebraucht? Wieviel Updates waren dafür nötig? Warum meckere ich nicht darüber? Warum mache ich nicht bei jeder Gelegenheit die 360 madig? Warum tust du das mit der PS3? Wie lauten die LOTTOzahlen von morgen? (Es reicht mir wenn du die letzte Frage beantwortest!)
 
@Tacheles: och junge, WANN lernst dus endlich? microsoft hat nie sein maul zu weit aufgerissen von wegen "volle abwärtskompatibilität der 360" das war mal wieder sony, was sie ja nun ganz und garnicht halten konnen. DESWEGEN wird über sony hergezogen. sind sie selbst shculd! wenn die n00bs was versprechen, was sie nciht halten können, ist der spott halt mit ihnen.
 
@LoD14: Als 360èr solltest du doch froh sein das es die Sony-n00bs gibt! Ich glaube kaum das Microsoft seine 360 mit den vielen Updates und Verbesserungen nachgerüstet hätte , wenn es die PS3 nicht gäbe. Oder?
 
die wii hat trozdem gewonnen :D http://www.heise.de/newsticker/meldung/86156
 
Bin der selben Meinung wie " Tacheles", alles schlecht machen... Kindergarten
Kommentar abgeben Netiquette beachten!