Microsoft: Google hat uns damals die Augen geöffnet

Microsoft Microsofts Chief Software Architect Ray Ozzie glaubt nicht, dass Google eine Antwort auf alle Fragen hat, aber er rechnet es dem Unternehmen hoch an, dass es Microsoft damals die Augen geöffnet hat. Das sagte er den versammelten Analysten auf einer ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
würde mich nicht wundern erhlich gesagt wenn ms im hintergrund doch mit google zusammen hängt und dann "urplötzlich" eine bahnbrechende technik entwickelt hat die lustiger weise google auch verwändet in einer "leicht" modifizierten version natürlich -soll ja keiner merken das gg und ms zusammen arbeiten" einsetzt und beide suchmaschienen unwarscheinlich gut aufeinmal arbeiten und ergebnisse liefern können. Wobei ms ja sagen würde das ist die neue Version 2.1c Build 2169 der Medstory Suchmaschinen Technik :P
 
@TeamTaken: Habe ich mich jetzt verzählt oder habe ich bei dir im Text 0 Kommas und 1 Punkt gezählt ?
 
@TeamTaken: Da sind wirklich keine Kommas und nur ein Punkt drin. Der zweitlängste Satz den ich je gesehen habe.
 
@TeamTaken: ihr habt einen Punkt in der Version übersehen!!!!!
 
@Guderian: naja, es gibt ja noch mindestens den doppelpunkt, kann man ja auch als zwei punkte sehen...
- 37 i's mit jeweils einem punkt (37 punkte)
- 2 ü's (4 punkte)
- 1 ä (2 punkte) (das 2te ä zählt nicht da da eigentlich ein e hingehört)
- 1 ö (2 punkte)
- 1 j (1 punkte)
- 1 punkt in der versionsnummer

- macht unter dem strich 50 punkte :)
 
@all: Ihr habt doch alle nix zu tun! :D
 
2 punkte, 1 doppelunkt, 5 mal " und einmal ein - gut wa? :PPP
 
@TeamTaken: und einmal die schulnote '6'. prima. nun back to topic.
 
Gut das ihr Superorthografen alles im Griff habt... meine Güte. Zum Thema: Finde ich schon mutig von R. Ozzie, den Einfluss von Google zuzugeben, normalerweise ist man bei solchen Sachen im "big business" ja eher etwas schweigsamer.
 
MS sollte die suche mal seien lasse und dafür sich wieder auf seine betriebssysteme konzentrieren, man kann nicht überall der beste sein
 
@serpen: Es wäre von Microsoft äusserst unklug solche strategisch wichtigen Bereiche einfach kampflos der Konkurrenz zu überlassen.
 
mal ne andere Frage zu Suchmaschinen und deren Funktionen... Gibt es eine Suchmaschine, oder einen Trick bei Google, wie ich diese unzähligen OnlineShops und Preisverglichsseiten filtern kann ? Wenn ich z.B. nach einem Camcorder suche, sind die ersten 20 Seiten nur vollgemüllt mit Shops, Preisvergleiche und was weiß ich nicht....
 
@Trust: was mir einfällt ist, du kannst mit einem ' - ' (minus) vor einem Wort eben diese Pages ausschalten... z.B.: Camcorder -Shop dann zeigt er keine Homepage an auf dem das wort Shop vorkommt.... aber immer noch die Preisvergleiche... got it?
 
@Trust: es gibt ein schönes plugin für den firefox, da wird die ganze werbung automatische rausgefiltert... "Costumize Google" __> customizegoogle.com
 
DANKE für die Antworten, das mit dem "-" kannte ich noch nicht, werd ich mal testen - auch das FF-AddOn klingt interessant,

thx
 
vielen dank für den tipp mit dem FF-PlugIN! Google ohne Werbung -> ein TRAUM!!! *freu*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen