ATIs CrossFire soll auf (fast) allen Mainboards laufen

Hardware Wie die Internetseite HKEPC.com meldet, will der Grafikkartenhersteller ATI bzw. dessen Mutterkonzern AMD die CrossFire-Technik zukünftig nicht mehr an die eigenen Chipsätze (bis auf wenige Ausnahmen) binden. Damit will man die Verbreitung der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wäre ja mal ein fortschritt was die da machen. Habe ich das überlesen oder ab wann soll das durchgeführt werden?
 
@Hate-Love: zukünftig :)
 
Ich wünsch AMD ATI damit viel Glück, sie können es momentan ja gut gebrauchen.
Mal sehen was dabei rauskommt
 
jo, ich auch __-*daumen hoch amd/ati :-D
 
hoffentlich zieht nvidia nach...
 
@fun.senthai: Auf jeden Fall, beim neuen SLI solls zB ja auch möglich sein verschiedene Modelle zu kombinieren was ich auch ganz nett find.
 
Weiß nicht ob dass soviel bringt, wenns für Intel Boards nicht kommt, wofür dann? Glaub irgendwie nicht dass man Crossfire für nforce Boards einführen wird. Dann wäre noch VIA übrig, haben die überhaupt 2x PCI-Express 16x?
 
@Peter_J_Georg: Also Crossfire läuft ja bereits auf intel Boards (die 2 x PCI Express haben), auf ATi Boards wird es wohl auch gehen (nehme ich schon mal an) - es geht sich hier fast auschliesslich nur noch um NVidia SLI Chipsets, auf denen gings bisher nicht.
 
Die neue ATI hat Crossfire sowieso nicht nötig.... die schlägt eh alles als Single Card.
 
@MicBoss: Realitätsverlust ???
 
ach son mist^^ jetzt hat mein motherboard 1x16x und 3x 1x pci-e. naja egal ich denke aber mal das diese erfindung von ati/amd richtig viel erfolg haben wird(bis nvidia nicht nachzieht). somit wünsche ich auch mal ati/amd viel glück^^
 
ISt doch sauber!
 
wow, das wäre nen big deal was ati da vor hat umzusetzen ... !!!
 
Hm... auf meinem Asus P5b Premium ist ein Intel P965 Chipsatz, und es ist ausdrücklich Crossfire ready?! Also funktioniert die Zusammenarbeit zwischen diesem Chipsatz und Crossfire offensichtlich doch.
 
hmm also ich hab cf und bin damit eigentlich zufrieden. sli hab ich bis jetzt noch nicht gesehen. aber ati hat finde ich zumindest was hardware und treiber angeht die bessere alternative, allerdings was spielesponsoring angeht eher wenig am start, außer hl2 was wirklich sehr gut läuft unter ati. aber wenn ich mir das neue controlcenter von nvidia so anschaue da wird mir schlecht, das alte war ok, aber das ccc ist echt schon gut und auch leicht zu bedienen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen