WGA-Check: "Du könntest ein Software-Pirat sein"

Windows Seit wenigen Tagen liefert Microsoft sein WGA-Tool in der neuen Version 1.7 über Windows Update aus (wir berichteten). Obwohl es sich um ein optionales Update handelt, wird es als kritische Aktualisierung automatisch ausgeliefert, die Installation ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bekommt man keine Updates mehr über den Windows Update Service, wenn man die Installation ablehnt? Ich kann mich auch irren, hab irgendwo was davon gelesen. ^^ Aber ansonsten find ich diesen Schritt von MS gut. Ich würde meine Software auch vor unerlaubten Kopien schützen wollen. :-) Wo kriegt man denn die Boni her? :-D
 
@tipsybroom: Doch, du bekommst trotzdem Updates.
 
Der Neuigkeitsgehalt dieser News ist eher mager, das war ja eigentlich schon alles bekannt und wurde auch auf WinFuture thematisiert.
 
@fanboy: und? du musst die news ja nicht lesen... oder gehört es zu deinen pflichten als freiwilliger ms pressekommentierer überall rein zu kommentieren?
 
@baze: ... der was gut ... *grins*
 
@baze: Klar man kann jedes Thema mit "einer Hauch von Neuigkeit" unzählige Male neu aufwärmen.  :-)
 
@baze: was bist Du denn für ein elender Stinker?
 
@2: wer hat dich gefragt?
 
Wie kann ich den die Bonusangebite abrufen?
 
WGA v1.8 wird dann alternativ "Du bist Deutschland" ausgeben und den Betrieb einstellen.
 
@shiversc: Öhm, der ist richtig gut :)
 
"Strato bietet exklusiv ein kostenloses Webhosting-Angebot für ein Jahr an, das sonst 2,99 Euro im Monat kosten würde. " - scheinbar nicht mehr, oder kann es noch jemand finden?
 
@BartS: Weder das in der News angepriesene Napster Abo, noch der Strato Account sind dort irgendwo zu finden. Also entweder eine veraltete, oder schlecht recherierte News.
 
Windows ist weder legal noch illegal? Dieser "Gelblicht"-Zustand klingt für mich so, als würde man auf das WGA verzichten und die Installation verweigern *g* Man hat keinen Vorteil und keinen Nachteil.
 
Mir stinkt dieses Gespitzele mittlerweile gewaltig.

Nicht nur daß der große Bill morgens schon lauert, bis ich meine Kiste einschalte, nö zum 300sten mal will der Typ mein Windows auf Echtheit prüfen. Hat der evtl. Alzheimer?

In Zukunft soll der mal zusehen, wie er sein Vista an den Mann bringt. Bei mir jedenfalls nicht mehr. Sind ja Zustände wie in der ehem. DDR.

Hotte
 
@Hotte: *rofl* Ja klar... weil es auch Jeden so brennend interessierst, wann Du Deine Kiste anschaltest oder Dir ein paar lustige Videos anschaust!! Paranoia-Troll!!!!
 
@ Joyrider :

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, es tummeln sich immer mehr Legastheniker hier rum. Wenn Du nämlich verstehen würdest, was Du liest, würde Dir Dein schwachsinniges Geschreibsel selbst auffallen.

Ich erklär Dir`s aber nicht nochmal. Sondern laß Dich doof sterben!
 
@Hotte: Das die Echtheitsprüfung oft gefordert wird würde ich doch eher als einen Hinweis dafür sehen das MS eben nicht spitzelt. Sonst würden die dich und dein Windows ja schon "per Handschlag" kennen und müßten nicht immer wieder online prüfen ob die Version legal ist.
 
kommt mir sowieso niemals auf die festplatte das wga und drm, video und audiogängelungssystem. ich warte bis ms wieder vernünftig wird und ein betriebsystem bastelt das den namen auch verdient. mehr gibt es dazu nicht zu sagen. wer dieses vista kauft, der ist auch mit allem einverstanden was ms da treibt und sollte später nicht rumheulen. wenn ich eine partei wähle, muss ich mich auch vorher über ihr wahlprogramm informieren. und was ms vor hat, kann man jeden tag als news hier lesen und jeden tag regen sich etliche darüber auf. kauft es ganz einfach nicht und dann ist gut.
 
Ich finde es eine Frechheit diesen Müll als kritisches Update auszugeben damit es ein DAU auch ja installiert. Zudem erfährt man wohl nur durch eine spezialisierte Seite was da wirklich installiert wird und dann geschieht. MS selbst hüllt sich vorher wie immer in schweigen. Ich will nicht wissen was die Redmonder den Kunden noch alles so unterjubeln und es noch nicht entdeckt wurde.
 
Was soll das neue wga bringen?
manche original xp werden als falsch gesehen und machen falschen als echt *gg*
und jez kommt noch n "vieleicht bist du es" dazu 0o
inwiefern kann man denn vieleicht n falsches haben?
...also entweder man hat es oder nich hmmm....
...nur ne ausrede um dir n neuen "sender" unter zu jubeln -.-
 
@Großer: "Zudem erfährt man wohl nur durch eine spezialisierte Seite was da wirklich installiert wird und dann geschieht." Nö, wenn man das WGA-Update installiert, öffnet sich ein Dialog wo alles genau erklärt wird. Aber hauptsache rumgepöbelt, stimmts?
 
Also, ich weiß ja nicht, mir als Windowsuser würde die Gängelei langsam aber sicher wirklich übel aufstoßen. Auch das ständige Unding sowas als kritisches Update unterzuschieben find' ich nicht in Odrnung, es manifestiert doch das Gefühl mit einem System zu tun zu haben, dass gegen seinen Besitzer arbeitet, wo es nur kann ...
 
@ooohaaa: Genau!! Mein WinXP arbeitet gegen mich, wo es nur kann! Es bringt meinen Terminplan durcheinander, ändert meine Kontaktadressen, manipuliert meine Bankkonten und Bewerbungsschreiben. Und nicht zuletzt versaut es mir ständig die Statistik bei Freecell!! *roflkartoffel*
 
@Joyrider: Danke, hast mir 'ne lange, ernste Argumentation erspart, "roflkartoffel" ist echt bezeichnend und keines ernsthaften Kommentares wert.
 
Wieso wird ein Update, das kein vernünftiger Kunde will, als kritisches Update durchgewunken? Hier wird ganz eindeutig das an explizite Zweckbindung gebundene Trojanische Pferd Windows Update dazu missbraucht, solche Installationen den Kunden aufzuzwingen. Sollte man eigentlich mal dagegen klagen.
 
@Rika: Ich bin der Meinug, dass die ursprünglich EULA vom Windows XP RTM maßgebend ist und jeder nachgeschobene Vertrag nichtig bis zur Anfechtung. Wenn ihr alle an mich für den Prozess spendet, dann würde ich klagen.
 
@shiversc: Du willst also für jeden Raubkopie-Nutzer sein Recht auf Nutzung einklagen? Na Viel Spass. Jeder Softwarehersteller würde sich wehren wenn man sein Produkt illegal nutzt, manchen scheint dieser Schaffungs und Schöpfungswert völlig egal zu sein, hauptsache sie haben was umsonst im Netz gefunden.
 
@MS168: Nein, das will er mit Sicherheit nicht... Es geht einfach darum, das es ein Unding ist, bestehendes, abgeschlossenes Vertragswerk (die "UrEULA") nach Lust und Laune zu ändern.
 
@Rika: ein sehr guter Gedanke - aber es traut sich niemand .....
 
Scließmuskel hat alles gesagt.
 
Weiter so, Bill! Treib' Deine User direkt der Mac- und der Linuxgemeinde in die Arme! ______________________________________________________________ http://youtube.com/watch?v=BNcOlcTwnwg :P
 
@finnischeruhu: Schon dabei ^^ ICH KOOOOOMMMMMMMMMEEEEEEEEEE :)
 
Arrr, ich bin ein Software-Pirrrat!
 
@besserwiss0r: [Spaßmode] Ay Käptn, vorsicht, da vorne ist ein Riff! [/Spaßmode]
 
Dann GEMA vom Steuer, Steuermann!
 
@besserwiss0r: haha me²
Aber das wga kommt seit tag eins nich drauf^^
 
@besserwis0r: *KRAXXS* Käptn, zu spät die MS Vista ist aufgelaufen! http://www.winfuture.de/news,30325.html Schnell in die Beiboote und vergesst eure Schätze nicht. :-)
 
"...WGA-Check: "Du könntest ein Software-Pirat sein"..."
BIN ABER KEINER.-...ich bin ganz altmodisch, und kaufe meine software bei EP Electronics Partner, bei future-x oder bei alternate :-D

so,jetzt wisst ihrs :-D
 
Was sind eigentlich die geringen Merkmale die zur abgeschwächten Benachrichtigungen führen? Könnte es schon passieren wenn der Key schon mal mit einer anderen Hardwarekombination benutzt wurde oder wenn man ein paar Systemdateien geändert hat (uxtheme.dll usw.) ?
 
sorry, web Verbindung brach ein paar mal ab beim Aufbau, hab dann auf Aktualisieren geklickt daher versehentlich 3 mal
 
also ich sehe das nicht als Bonus bei jedem neuen PC bzw. Boardwechsel oder so bei MS anrufen zu müssen oder vielleicht sogar ausspioniert zu werden bei der Web aktivierung - einen Bunus haben nur die "Raub"kopierer, da haben die Probleme garnicht erst und Napster werden die wohl auch kaum benutzen!
 
WGA-Check hat in Deutschland bekonnen:
WGA-Ch eck -> Steht unter Windows XP-> Systemsteuerung -> systemeigenschaft. Unter Allgemein steht ->
Windows Aktivierung:
Name der Install Privart Product ID Nummer und das WGA-Check Logo. - Danach.: Bei update, Kamm die Meldung Überprüfung, ob Sie eine Original Berechtigung haben bei updaten.
Die Zukunft hat auch nun Deutschland ein geholt.
 
Gerade eben hatte ich Besuch von einem Herrn, der eine gültige XP-Version seit Monaten auf dem PC hat. Nach dem letzten Update erhält er beim Hochfahren die Meldung, es handele sich evtl. um eine Fälschung. Folgt er dem Link, dann soll er sich eine neue Lizenz kaufen.

Ich werde mir das morgen mal anschauen.
Grüße, Thomas
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles