Umfrage: Apples neues iPhone ist viel zu teuer

Telefonie Das Unternehmen Compete Inc. hat in den USA eine Umfrage zum Thema iPhone durchgeführt. Es wurden 379 Leute befragt, die so ausgewählt wurden, dass sie bereits von diesem Gerät gehört haben und vielleicht sogar schon einen iPod gekauft haben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
dito, wenn das iphone mit umts kommen wird werde ich mal überlegen ob ich mir das gerät zulegen werde
 
@reaper2k: Nicht einmal mit UMTS kauf ich mir diesen Schmarrn
 
@ayin: Die meisten Leute kaufen Apple nicht weil es Sinn macht, sondern weil es cool ist :P
 
@dondan: das ist leider wahr!
 
@dondan: dem muss ich unbedingt zustimmen ... in Apple-Foren lese ich das jeden Tag, 99% Ja-Sager, trotz ständiger Defekte aktueller Produkte und überteuerten Geräten wie dem iPod. Kaum ein kritisches Wort zum Götzen Apple
 
@der_da:

das war der schmarrn zum montag ...
 
@der_da: Informiere dich erstmal über die Aktuellen Preise. Ein I-Nano kostet heute gleich viel wie nur ansatzmäßig vergleichbare (Speicher Display, Größe) Produkte. @ayin wozu UMTS wenn es EDGE unterstützt?
 
Weil es hier kein EDGE gibt O.o
 
@reaper2k: bis das Teil hier kommt, gibts der Ausbau ja schon begonnen haben.
 
@ der_da:
Was erwartest du sonst bei einem Fanbasierten Forum.
 
@der_da: ich finde blinde fanboys auch nicht ok, aber du kannst dich nicht über diese ja-sager beschweren, und dabei selber einfach nur irgendwelche antiapplephrasen von dir geben.
 
@der-da ipod defekt 24h später neues in der hand da zahl ich gerne mehr für nen mp3player wenn der service so genial ist. und sonstige probleme mit meinem ipod kann ich nicht berichten das ding läuft und läuft und läuft. also nur weil irgendeiner nen whine thread aufmacht nicht gleich als grundlage für alle produkte von apple nehmen.
 
Schönes Gerät. Schade, dass es von Apple kommt. Ich bin nämlich leider ganz und gar nicht damit einverstanden, wie Apple seine Anwender zum Benutzen bestimmter Software zwingt. Von erzwungenen Codecs mal ganz abgesehen. Zum Glück gibt es ja alternative Firmware (für den iPod bspw.).
 
@felixfoertsch: Jo, wirklich schade. Allerdings könnte mich das Ding unter Umständen doch reizen obwohl es von Apple ist, da muß man manchmal einfach in den sauren Apfel beißen...
 
@felixfoertsch: das ist ja nichtmal das schlimmste ... Apple redet seinen Kunden ein, sie hätten nur ein Jahr Garantie auf Geräte ... dass sie sich trotzdem an die gesetzliche zweijährige Gewährleistung halten (müssen) steht irgendwo ganz klein in der Ecke.
 
@felixfoertsch: zum Glück gibts ja alternativen, z.B das Asus P535
 
@felixfoertsch: Apple nicht. Die Händler müssen das. Und Garantie und Gewährleistung sind etwas vollkommen anderes.
 
iPod mit 80GB (!) = 400euro , telefon mit 2 jahres-vertrag = 0euro (*).
in welchen relationen steht das denn zum iPhone ?
aber was tun manche leute nicht alles um "trendy" zu sein und kaufen sich den mist.
 
@antzen: Ich finde den Preis auch teuer, aber deine Rechnung stimmt auch nicht. Das iPhone ist mehr als ein iPod und auch weit mehr als ein Handy, was man für 0 EUR nachgeschmissen bekommt.
 
@antzen: 1. Ist das I-Phone kein Mist (nur zu teures Gerät) 2. Was ist den dein 1 € Handy wert?. Also beim Nokia 5300 ist das doch grad mal ein Wert von 299€.
 
ja es ist schon etwas teuer.... aber mal abwarten wie teuer es denn wirklich wird.......... aber die ganzen leute hier, die das gerät schlecht machen ohne es überhaupt richtig zu kennen........ schaut euch die keynote an! http://www.apple.com/quicktime/qtv/mwsf07/ (auf iphone introduction) richtig lohnen wird sich das ding eh nur für mac-anwender....... wegen der ganzen synchronistation und so......... also für leute die einen mac haben is das das gerät überhaupt...in meinen augen das beste was es in diesem bereich je gab................ wie gesagt.. einfach mal die keynote angucken und dann über das gerät meckern........
 
@zpe: ich als MacUser brauche aber kein iPhone für die ganze Sync-Sache. Da tut's mein Nokia auch.
 
@zpe: Du weißt schon, das das WERBUNG ist oder?
Also es gibt haufenweise andere Smartphones, die mit ähnlichem aufwarten und mit 2 Jahres Vertrag bei einem BELIEBIGEN Anbieter so um die 150-250€ kosten!
Aber nie im leben 500-600$!
Und die Syncro soll unter Windows mit Itunes übrigens auch sehr gut laufen :)
Wies mit Outlook und anderen Termindatenbanken aussieht weiß ich nicht genau, aber dafür gibt es vorgegebene Standarts.
Und ich denke mal Apple weiß ganz genau, dass nicht jeder potentielle Iphone Kunde einen Mac daheim hat :)

by Fred
 
@der_da: das mag ja sein........... ich brauch auch kein porsche um von A nach B zu kommen. Da tuts mein polo auch. @fredthe freezer: natürlich is das werbung. was sonst? klar gibt es haufenweise andere smartphones die mit ähnlichem aufwarten...... aber da is wieder der vergleich mit porsche und dem polo......... das iphone ist einfach schöner, die ganzen technischen spielereien, die handhabung...... da gibts nix vergleichbares........ ob das alles von nutzen ist ist eine andere frage....... den porsche brauch ich auch nicht unbedingt ...er ist aber schöner, qualitativ hochwertiger.... und dementsprechend auch teuerer....... muss ja jeder selber wissen was er will......... ausserdem kann über den preis auch noch keine vorhersagungen machen........ der amerikanische handymarkt sieht ja auch etwas anderes aus als der europäische oder deutsche... fakt ist: es ist einfach ein feines luxusgerät. mit wahnsinnig guten funtionen und features.
 
@zpe: Ja dein Vergleich ist schon richtig.
Ich bin auch wirklich erstmals sehr begeistert von Apple und dem Iphone!
Ich würds mir sofort holen.
Doch wie der Nachposter herby53 hier auch schon ausführt, es ist gegenüber günstigeren Modellen sogar veraltet!
Und das sehe ich nicht ein!
Ich sehe nicht ein für alte Funktionen 500-600€ zu zahlen + Vertrag (also je nach Vertrag auf 2 Jahre kommen da sicher so um die 800-1000€ zusammen!).
Man muss das Teil einfach mal etwas nüchterner betrachten.
Es ist ein Handy mit MP3 Player der 8GB Speicher hat und nur eine 2 MP Kamera, kein UMTS.
Klar es sieht sauschick aus und hat eine innovative Bedienungsmöglichkeit(die den Bildschirm nach einer Woche sicher mir tausenden Tatschern versieht).
Aber das rechtfertigt in meinen Augen keinen Preis von um die 800-1000€ auf 2 Jahre.
Und wenn du dich mal auf dem Handymarkt umsiehst(was ich wegen auslaufendem Handyvertrag zur Zeit intensiv tue) und das Iphone ausblendest wirst du viele Handys finden, in wesentlich niedrigeren Preisgkategorien mit equivalenter, bzw besserer Ausstattung!
Nur weil es Apple ist werde ich es jedenfalls nicht kaufen!

by Fred
 
@ fredthefreezer: Wie Rechnest du eigentlch ich komme bei z,B. bei T-Mobile im Moment auf "nur" auf etwa 693,68€. Und bedenke was ein LCD und Flash Speich (beides nicht sehr billig) alein Kostet. Da schlägt ja der Speicher alein ja schon mit 100€ zu buche. Dann noch das 3.5-inch Widescreen-Display. Und dazu was ich oben schon geschrieben hab wozu UMTS (3xISDN) wenn man mit EDGE auf DSL 3000 Speed kommt?
 
@matzem87:
Ich sagte 800-1000€ insgesammt inklusive Handy und 2 Jahresvertrag!
 
@fredthefreezer: man kann noch garnicht sagen wie teuer es sein wird. wie gesagt, die preisgestaltung der handys in amerika ist auch etwas anders als hier....in bezug auf subventionierung und so..und wenn es hier rauskommt ist es ja sogesagt schon n halbes jahr alt....ich kann mir schon gut vorstellen dass es hier so um die 200 -300 € kosten wird..... aber man weis es eben nicht... also erstmal abwarten und nicht jetzt schon über einen preis meckern, der noch garnicht vorhanden ist. und wieso veraltete Technik? nur wegen der 2 MP Kamera? es kommt ja auch nicht immer nur auf die MP anzahl an. wer gute Fotos machen will brauch sowieso ne vernünftige Kamera. für alles andere reicht das volkommen. (vielleicht hat die europäische version ja auch umts... wie LiBrE21 schon sagt, braucht es das in Amerika ja nicht. Und EDGE haben ja hier auch glaub ich schon 2 Anbieter (oder in Planung), keine ahnung wie da die kosten aussehen werden).
 
@fredthefreezer und zpe: also ich hab so gerechnet 599,00 USD = ca. 378,94 EUR + 9,95 (T-Basix) * 24= 617,74. Das diese Zahlen dann nicht Stimmen und man das noch garnicht sagen kann, ist mir klar. Aber dass wollte damit nur klarmachen, dass "800-1000€" etwas übertrieben sind
 
@matzem87: Auch wenn dus sicher nicht mehr liest, aber du hast dich grad selbst verarscht!
Ich meinte es kostet 800-1000€ AUF DIE 2 JAHRE VERTRAG INKL DEM HANDYPREIS!
Und wenn ich deine ausgerechneten Beträge so überschlage, ja dann stimmt meine Behauptung!

by Fred
 
Ich finde das IPhone auch viel zu teuer, zumindest fpr die teilweise veralteten Funktionen, wie 2 Megapixel-Kamera, kein UMTS. Andere Handys bieten da für einen niedrigeren Preis mehr. Ich hab nun auch wieder die Möglichkeit, meinen Vertrag zu verlängern und kann mir ab März ein neues Handy aussuchen, aber hab die Kündigung schon geschrieben und werd mir dann bei ebay n günstiges N95 kaufen mit Vertrag, dass bietet im Gegensatz zum IPhone zwar kein Touchscreen aber kann dem sonst in nichts nachstehen, bzw. hat teilweise mehr Funktionen. Vielleicht wird das IPhone 2 besser, falles Aplle eins rausbringen wird.
 
Für den preis kauf ich mir lieber ne ps3 und häng da nen wlan adapter dran und schlepp die mit mir rum ^^
 
Ich hab' auch ein Nokia, mit dem läuft iSync auch wunderbar.
Aber das, was das iPhone bietet, ist eine ganz andere Klasse als alles andere auf'm verdemmten Markt
 
Was reitet ihr eigentlich immer darauf rum dass es kein UMTS hat wozu auch in Amerika gibt es kein UMTS und es kommt nunmal erstmal in Amerika raus bis es dann zu uns kommt hat es mit sicherheit auch UMTS.
 
Ein perfekt inszeniertes Marketingballet , welches nur noch von der Pokémon Welle überboten wird macht dieses Telefon, welches mit beiden Augen zudrücken gerade so mit dem aufgeblasenen GUI überzeugen kann zu einem "Muss ich haben!". Niemand kann sagen, was wirklich so vorteilhaft an diesem 600$ Telefon ist.
 
LOL "379 Leute"? Da wäre ja eine Umfrage hier auf Winfuture schon aussagekräftiger...
 
@BessenOlli: wäre doch garkeine so schlechte Idee. Oder war die schon? Weil bei den Konsolen dürfte jeder doch schon 3x mal abgestimmt haben.
 
Der Spot ist Schrott! Design ist halt nicht alles. :D
 
was habt ihr alle mit eurem zu teuer? is ein angemessener preis. oder meint ihr die kokurenz ist billiger? neee
 
@l3roc: Die Konkurrenz (Motorola, HP, HTC, etc.) ist um einiges billiger und bietet dabei gleich noch den ein oder anderen Mehrwert.
 
@pool : Also wenn ich mich so umsehe kostet zb. ein Nokia N95 ohne Vertrag ca 799 Euro +- das kommt allerdings erst im April oderso und hat schlage und schreibe 150 MB internen Speicher was meiner Meinung nach ja eigentlich ziemlich schwach ist. Ein Sony Ericsson P910i kostet ohne Vertrag 539 Euro und hat schlappe 64 MB Ram. Das Nokia N93 kostet so um 530 Euro und hat 50 MB Speicher auch nicht so dolle. Ich hab jetzt absichtlich mal nur die Speichergrößen verglichen denn speicjer ist halt doch noch recht teuer und zwischen 4 bzw 8 Gb und 150 Mb ist doch ein großer unterschied ich denke von den restlichen funktionen geben sie die Handy nicht viel meiner Meinung nach ist das iphone also nicht überteuert. Klar die oben genannten Handys bekommt man mit einem Vertrag deutlich günstieger aber das war auch nicht von anfang an so ich denke auch das dass iPhone innerhalb der ersten Monate im Preis fallen wird.
 
@ LiBrE21: 1. Bitte lies meinen Beitrag. Ich habe als Beispiele nicht Nokia oder SE genannt sondern Hersteller, die dem iPhone ebenbürtige Geräte bauen.
2. So wie ich die Präsentation von Herrn Jobs verstanden habe, kostet das iPhone MIT einem ein Jahres Vertrag die 500$ (bzw. 600).
 
@l3roc: aber das auch nur weil es in America keinen Wetbewerb mit dem I-Phone geben wird. Sorry für die vielen Fehler in meinen Beträgen.
 
@pool: ja...aber dann schau dir auch mal an was die handys in amerika mit vertrag kosten........hier kriegt man die teilweise um einiges billiger mit vertrag........ also abwarten...ich denke das wird nicht so extrem teurer werden als vergleichbare handys
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte