Probleme durch andere Sommerzeit in Nordamerika?

Die in diesem Jahr veränderte Zeit-Umstellung in den USA von Winter- auf Sommerzeit im März kann Auswirkungen auf die IT in Unternehmen und bei Verbrauchern haben. Darauf weist der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und wieso erfinden die amerikaner so einen scheiß, der wieder nur unnötige probleme und sonst nichts mit sich bringt???
 
@LoD14: Was sollen die Amis denn erfunden haben?
 
@HumZ: Erfindung: Sommerzeitverschiebung.
 
@LoD14: Sonderschule Klasse 7 abgebrochen? Oder warum kannst du nicht lesen?
 
@LoD14: Auch in Deutschland wurde vor einigen Jahren die Sommerzeit verändert. Damals wurde das Ende der Sommerzeit um 1 Monat nach hinten verschoben.
 
@LoD14: Eingeführt wurde die Zeitumstellung erstmals am 30. April 1916 in Deutschland. Die Idee einer Zeitumstellung wurde erstmals im Jahre 1784 von Benjamin Franklin vorgeschlagen, aber nicht realisiert.
 
http://tinyurl.com/2x9c7a
 
ja lol, und wieso brauchen sie jetzad aufamal überhaupt ne andere zeit?

wieso stellt nicht die ganze welt IMMER auf Sommerzeit, dann gäbs solche probs ned.
 
@eleCtr00nix: Wenn du den Sinn der Sommer-/Winterzeit kennen würdest, würdest du nicht so einen Stuss reden.
 
@HumZ: Falsch: Wenn DU den Sinn und die tatsächlichen Nutzen der SZ/WZ kennen würdest, würdest DU nicht so einen Stuss reden :)
 
@eleCtr00nix: die meinen, dadurch angeblich Energie einsparen zu können. Was natürlich Quatsch ist, denn es ist bewiesen, dass die Sommerzeit rein gar nichts einspart. Es ist also nur ne Maßnahme um wieder mal von anderen Problemen abzulenken...
 
Ja also es gibt da nix zu verstehen weil es kein Sinn gibt. andreasm war schneller. Leider traut sich keiner mehr die Sommerzeit abzuschaffn obwohl sie eher schädlich für den Biorythmus is, gerade bei kleinen Kindern...
 
Dann müsste das fliegen auch verboten werden :).

Eine Abschaffung ist zumindest in Deutschland nicht mehr so ohne weiteres möglich. Viele Länder haben sich die sommerzeit bei uns abgeguckt. Eine abschaffung könnte also aktuell nur europaweit gemacht werden. Per richtlinie wo sich dann eh keiner dran hält...
 
@andreasm: Quelle? Woher diese Behauptung?
 
Hatte das OS X-Sommerzeit-Update doch einen Sinn. :)
 
Weiß gar nicht, was ihr alle habt? Ich tanke sowieso immer nur für 20 Euro. Ob ich nun ne Stunde früher, oder später tanke, behindert doch nicht meine Einfahrt in die Rußfreien Zonen? Oder darf ich das nur noch mit nem halbleeren Bus? Seit der Sommerzeiteinführung im Jahre 1971 in Hessen habe ich immer 5L warmes Wasser mehr in der Teekanne.
 
Ist es nicht in Duetschland zumindest erwiesen, dass der ganze Kram mit Energiesparen durch Sommerzeit/Winterzeit eh keinen Effekt hat?
 
ich glaube/hoffe, dass dieses thema im parlament bald mal auf den tisch kommt. was fürn quatsch eigentlich...
 
Ich warte schon lange drauf das der Blödsinn endlich abgeschafft wird, führt doch nur zu Problemen und Missverständnissen, gerade bei Conpumtern, die Zeit kann man doch nicht einfach ändern wie man möchte, warum nicht mal ein paar Jahre zurückstellen, damals war ja so einiges besser!
 
@pakebuschr: Wieso soll man die Zeit nicht einfach verändern können? "Zeit ist relativ", sagte doch Einstein schon :P Ich find die jährliche Sommer/Winterzeit Umstellung auch blödsinn. Man sollte beim nächsten mal einfach nen Kompromiss machen und nur 30 Min verändern und es dann so lassen.
 
Habt ihr schonmal ne Internationale Website gebaut, die abhängig von der localen zeit des anwenders arbeitet.. Der horror..
Hier ist die sommerzeit so, da anders, und in machen ländern oder staaten gibts die garnicht!
 
Der Autor hat offenbar die Prinzipien der Zeitumstellung nicht erfaßt.

Durch die Vorverlegung der Umstellungstermine in Nordamerika beträgt die Zeitdifferenz zwischen Ostküste USA (EST) und Mitteleuropa (MEZ) jedoch nicht 7 sondern nur noch 5 Stunden bis Europa selbst umstellt.

Übrigens persönlich finde ich die Sommerzeit sehr angenehm.

Schöne Grüße aus Florida
Suffi

 
Jeder sollte selbst entscheiden, wann Sommer ist!
 
Und wo bitte ist jetzt das Problem ???
Die Sommer/Winterzeitumstellung in den USA ist doch schon laenger nicht identisch mit anderen Laendern, ebenso hat Australien eine andere Sommer/Winterzeitumstellung.

Wieso wird das jetzt auf einmal dramatisiert? Haben die BITKOM Leute gerade nicht besseres gefunden um sich ins Gerede zu bringen - klingt nach Sauregurken-Zeit
 
Die Zeitumstellung ist mittlerweile echt fürn Popo. Die Originalgründe damals in der Frühsteinzeit waren wohl Energiesparen... aber heute? Heute sparen wir doch eh die Lampen so gut es geht (Energiesparlampen z.B.), weil sonst RWE für die Privatinsolvenz sorgt. Bringt unterm Strich einfach nichts - und der Industrie schon mal gar nicht, weil da aus Sicherheitsgründen entweder sowieso immer Licht an ist oder jedes Büro selbst entscheidet, wie lange Licht an bleibt (was dann meistens bis zum Mittag so ist).
 
@miwalter: Nicht nur RWE
Auch EON
 
die umschtellung bringt nicht also sollte man sie auch abschaffen immer das gleiche
eine stunde vor und später wieder zurück und man hat nichts gespart .
 
für was die supergenauen atomzeituhren bei dem stunden geschubse?
da kann ich doch der guten alten ortszeit was abgewinnen lol
würden doch die wartungsfeien sonnenuhren vor ort wieder minutenengenau funzen.
 
Sommerzeit war im Krieg mal sinnvoll (ging teilweise sogar um 3 Stunden vor!) , um das Tageslicht besser zu nutzen. Mein Vorschlag: Lasst Sommerzeit (GMT +2) einfach für immer stehen, dann hat man im Winter auch noch was vom Tag. (ich hasse es, wenn es abends früher dunkel wird).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte