Auf der Suche nach dem Herbst-Wallpaper von XP

Windows Millionen von Computer-Nutzern kennen dieses Bild: Eine kleine, von Laub bedeckte Straße, die von sehr alten Laubbäumen abgesteckt wird, die in ihren herbstlichen Farben erstrahlen. Ein Journalist machte sich jetzt auf die Suche nach diesem Ort. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Solche Nachrichten finde ich immer wieder toll. Wenn man etwas gefunden hat, was man wirklich wissen will und sich dann dahinter klemmt es auch herauszufinden. DAS ist Journalismus.
 
@felixfoertsch: Und es war keine große Kunst das herrauszufinden... *gähn*
 
@felixfoertsch: Noch interessanter wäre es, zu erfahren, ob der Fotograf nicht eine weitere Vergütung bekommt, oder ob mit dem "Verkauf" an die Bilddatenbank die Rechte abgegolten sind, Wenn man bedenkt, dass in solchen Fällen meist die Nutzung für Print- oder Onlineveröffentlichung abgegolten ist - in diesem Fall aber das Bild womöglich bei Millionen Rechnern angezeigt wird. Das wäre ein Honorar in 10tausender-Höhe. Ich würde einen Anwalt konsultieren, wenn ich der Fotograf wäre.
 
@BavariaBlue: Wieso das? Wenn ich eine Foto verkaufe für eine Bilddatenbank dann doch mit allen dazugehörenden Rechten. D.h. auch die Rechte das Bild in eine Software zu integrieren. Ob das Ding als Plakat gedruckt in New York steht, wo es auch Millionen von Leute sehen oder als Wallpaper von Windows... das ist ja gleich. 45$ Is natürlich auch bisschen wenig *g* und in Amerika ist auch was das klagen angeht, alles möglich - aber ich glaub in Deutschland hätte er keine Chance, da noch Kapital rauszuschlagen... außer das natürlich an die große Glocke zu hängen und dadurch neue Auftraggeber zu erhalten. Immer gesetz des falles, dass er alle Rechte abgetreten hat (was aber fast schon wahrscheinlich ist - gerade im Kommerziellen Bereich)
 
Manche Leute haben anscheinend zuviel Langeweile ^^.. aber lustig isses trotzdem ..
 
@guggug: langeweile? ich denke du siehst das falsch. Das ist die [o3] schon sagt, WILLEN etwas erreichen zu wollen!
 
@guggug: "Arbeitsbeschaffung" für eine langweilige Story...
 
@thepoc : .....und doch schreibst Du was, da es so langweilig ist.
 
joa.. da sieht man wieder, was für eine willenskraft manche leute haben =)
 
haha, so viel Arbeit, weil er nicht einfach ne Woche auf Microsofts Antwort warten wollte ^^.
 
@webmaster_sod: falsch, im Test heißt es, dass die Nachricht von Microosft, wo das Bild herstammt als FALSCH herrausstellt.....
 
@Fantib: Du hast recht. Habs eben nochmal gelesen. Asche über mein Haupt -.-
 
@webmaster_sod: Kann passieren :)
 
Also wenn ich so einen Journalisten beschäftigen würde.... würde ich mir die Telefonrechnung zeigen lassen, Ihn fragen ob er in meiner Agentur wirklich soviel Langeweile hat, und ihn dann in die Putzkolonne versetzten... oder Ihn zum ersten journalistischen Siedler in der Sahara machen...
 
@JUPSIHOK: Vanity Fair macht genügend Umsatz um sich solch "tolle" Journalisten zu leisten...
 
@JUPSIHOK: Schon mal drüber nachgedacht, dass das verhältnismäßig günstige PR ist? Schließlich wird der Journalist nicht seine übrige Arbeit aufgegeben haben, und plötzlich erscheint der Name "Vanity Fair" auf Seiten wie winfuture.de, die vom Inhalt nun nicht übertrieben viel mit der Vantity Fair gemeinsam haben...
 
Dabei stellte er fest, daß gar nicht Herbst war dort!
 
Find ich interessant. Mag vielleicht im ersten Moment ziemlicher brotlos klingen, aber ich habe schon oft Situationen gehabt, wo ich irgendein Bild gesehen habe und mich fragte, wo dieser Ort sei und wer es gemacht/geschossen hat.
Gebe dann aber meist schnell auf, wenn ich es nicht direkt erfahre. Finde es gut, dass sich da auch jemand bei solchen (für machne) unwichtig erscheinenden Dinge, hinterklemmt.
 
Klasse Einsatz - finde ich prima, wenn jemandem etwas so gefällt, das er unbedingt wissen will, wo das ist. Wo gibt`s das Bild denn zum runterladen ( schön wäre in 1680x1050 ) ?
 
@knone16: vllt einfach mal auf einer WinXP-Partition gucken? Wenn das Bild von 1999 ist, wird es bestimmt keine ultrahohen (in deinem Fall doch eher exotischen) Auflösungen davon geben, oder?
 
@knone16: naja aufm 20 zoll widescreen ist das ne feine aufloesung :D
 
Wenn jetzt noch jemand herausfindet, wo das bild "zeitmaschine" aufgenommen wurde bin ich vollends zufrieden *g*. Tolle Leistung, das ist wirklich Willenskraft!
 
@esvn: Das wurde am 09.03.2053 aufgenommen! Das ist das Intro der Mainpage von Winfuture! Mensch das weiss man doch! *g*
 
Der Fotograf wird sich ärgern!! 45 Dollar dafür dass ein Bild jetzt zig millionen mal auf der ganzen Welt zu finden ist!!! :-))
 
Ich frage mich auch schon fast ununterbrochen, wo die grüne Idylle ist bzw. ob sie nur eine Ausgeburt von Photoshop ist.
 
@pool: grüne Idylle ist bei mir im Garten ^^ :D
 
@pool: kennst du Kerry? Is ne Stadt in Irland und gleichzeitig ein irisches "Bundesland" (ka wie das in Irland heißt) im "BuLa" Kerry liegt Bliss (auch als Grüne Idylle bekannt), aber (fast) niemand weiß genau, wo es ist. Such mal in der Windows Live Picsuche nach Bliss Kerry...
 
@Maléfix: Danke. Die Bildersuchen von Google und von live finden fast nur Personen... naja trotzdem interessant zu wissen.
 
http://www.betterphoto.com/gallery/big.asp?photoID=3444643&catID=&style=&rowNumber=1&memberID=69365
 
als ob der Journalist ein ganzes Jahr nur wegen des Bilds am Telefon hing. Solche Vorstellungen wie einige hier möchte ich nicht haben.
 
Ist das Wallpaper wirklich bei XP dabei? War das net (schon) bei Windows 2000 dabei? *nachschau* ok, bei XP ists au dabei... für windows 2000 müsst ich jetzt den 2. Rechner starten
 
@Ensign Joe: bei meinem 2000 ist es nicht mit bei
 
so ein humbug... wer schreibts news über täglich produktiv arbeitende menschen?
 
hm. manche haben meiner Ansicht eher Langeweile, wenn sie schon um 8-9 Uhr bei winfuture schon posten^^
das ist ne Ansichtssache. manche findens toll, wenn sie sich für was interessieren und dann der Sache auf den Grund gehen.
Würde man nach einigen Aussagen hier so leben, würde es heute evtl. nicht die Technik geben, die es heute gibt o.O weil nicht irgendwer "langeweile" hatte und was probiert hat.
 
Wo ist denn dann die Grüne Idylle???
 
@gyros: Das würde mich auch mal interessieren, schließlich ist es ja das berühmteste aller XP Hintergrund Bilder!
 
@gyros:

Das frag ich mich auch immer!
 
@gyros: das ist ein mit photoshop bearbeitet Bild.
 
@celervante nö isses nich das is in Irland (siehe oben)
 
@gyros: Oh, Herbst, wie nostalgisch, hatten wir das Heuer auch? Kann mich garnicht mehr erinnern, bei diesem dauerhaften Winter-Frühling. :)
 
hat jemand ne Google Earth Placemark wo Bliss ist??
 
das bild sieht auf einem aktuellen 1280x1024 px display übrigens herlich verpixelt aus. thumps up! mein lieblingshintergrundbild in xp ist immer noch die düne. obs da wohl auch ein hintergrundgeschichte zu wahnsinnigen journalisten gibt? ...
 
Schon irgendwie lächerlich das hier einige den Journalisten verunglimpfen.

Erstmal selbst so eine arbeit machen und so eine willenskraft zeigen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles