Shutdown Day: Einen Tag ohne Computer leben

In den letzten 15 Jahren konnte man beobachten, wie Computer Stück für Stück unseren Alltag erleichtert und teilweise sogar verbessert haben. Inzwischen hängende tausende Arbeitsplätze direkt mit diesem elektronischen Gerät zusammen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ahhhja.....ist wie damals wie das fahrverbot an sonntagen: einige werden sich dann mit fahrrädern auf den leeren autobahnen rumtummeln :) [ironie ende]
 
@timohepolis: *lol* die spinnen. das ist ein samstag. da geh ich BF2 zocken. von wegen PC abschalten...
 
Heh...... Lieber ess ich einen Tag nichts........
 
@Powerreptile: So schauts aus. :-D
 
mehr speed im netz :-) weniger speed in p2p :-(
 
Wenn ich Glück habe, sind wir dann schon auf Tenerifa. Könnte also klappen, einen Tag ohne Computer. Sonst würde es aber SEHR schwer werden. :)
 
dummerweise hab ich tv-radio-karte nur im pc. muss ich echt bei meinem papa radio hören gehen?
 
Ich werde da mit machen. Dadurch das es auf einen Samstag fällt, sollte das wirklich kein Problem sein als Privatperson mal die Kiste aus zu lassen :)
 
@DeafNut: jup ich mache auch mit. finde ich eigentlich ne sehr gute idee. meine freundin wird auch nichts dagegen haben, wenn ich mehr zeit für sei haben :-) ____anyway. ich habe mir längst angwöhnt jeweils in den ferien mindestens eine woche keinen computer anzufassen. bei party und sonne fällt das einem auch viel leichter :-)
 
kurz und knapp : nö
 
@mambaboa: 75d 15h 36m is meiner grad an, und ich werd mir nicht meinen record versauen lassen! 8)
edit:
nope, windows. und damit ist wohl bewiesen, dass winxp stable ist xD btw: ich zocke und brenne und etc arbeite also täglich damit.
 
@tru: du bist ja total crazy !!!
 
@ mobius : Nee, vermutlich Linux Nutzer *g*.
 
hmm scheiße... TV-Karte ist im PC und kein Fernseher -> PC muss an :D
 
@matterno: Wäre vieleicht DIE Gelegenheit auch mal einen fernsehfreien Tag einzulegen. Darum geht´s doch, viele wissen schon garnichts mehr mit ihrer Zeit anzufanngen. Außer zu surfen, zu chatten und zu glotzen. Bei dieser News geht´s nicht um die, die den PC beruflich brauchen, sondern darum, wie abhänging man in der Freizeit von seinem Computer ist. Den Beitrag (14) von Elektrolurch könnte man durchaus aufnehmen, und ein bischen Computerfasten... Diese Zeit kann man bestimmt auch sinnvoller nutzen... :-)
 
Interessante Sache... würde bei mir allerdings nicht auffallen, ich bin von morgens bis abends auf der Arbeit (wo ich einen PC benutze), und gleich danach ist ein Konzert angesagt...
 
schaltet doch die server ab
 
Also müsste man auch auf Geldautomaten, Kreditkartenzahlungen, Tankstellen, etc. verzichten ... Was fällt euch noch ein?
 
@haggi: handys...ipod bzw mp3player...Digitales TV....
 
@haggi: AUTOS:-D
 
ich hab jetzt erstmal meine bookmarks umgestellt - heise brauch ich garnicht mehr lesen...
 
Und was mache ich als Netzwerkadmin da? ... Bunte Serverlandschaften malen ._.
 
Hätte Jesus einen PC gekannt, würde die Kirche jetzt nach Aschermittwoch zu 6 Wochen Shutdown Weeks aufrufen - garantiert!
 
@Elektrolurch: ..und hätte man jesus gevierteilt statt gekreuzigt würde heute ein mobile in jeder kirche hängen :-)
 
@ mf2105: der ist super xD lol, bekommst ein + von mir! xD
 
Ach da mach ich mal mit! Mich regt mein Rechner sowieso auf - der könnt ruhig mal wieder abstürzen oder so.....keine Probleme, nein rein gar nichts! *gähn* Jeden Tag das selbe Theater (Emails checken, Newsletter lesen, Forumsbeiträge schreiben, mal ein Spielchen wagen, mit Freunden chatten, nach Sachen googlen,.......... Am 24.03.2007 sag ich meinem Freund hier den Kampf an! *g*
 
Die Kiste bleibt an. Lass mir doch keinen Entzug aufzwingen. :D
 
Die sollten mal ein paar Tage den Strom abschalten, damit die Menschen sich mal bewusst werden, wie abhängig wir mittlerweile von Energie sind und was das für unser tägliches Leben bedeutet.
 
@scarabaeus: hmm.. dann den Kühlschrank an den notstrom hängen nicht vergessen... der war die bisher wichtigste erfindung der menschheit seid es strom gibt, den man nutzen kann... den Kühlschrank mein ich, nicht den notstrom :)
 
Werde wohl mal wieder mein Risiko aus dem Schrank holen.
__Interessant währe, ob sich dieser Tag auf die Geburtenzahlen in 9 Monaten auswirkt :-))
 
ich find die idee. super.
ich merks schon bei mir slebst dass ich so viel zeit vor dem pc verschwende.
 
Ein Tag ohne Computer ist wie Kaffee ohne Dosenmilch :-)
 
Da ist Fußball an dem Tag, wer also kein Fernseher hat bekommt da ernsthaft ein Prob. Ich würde ja gerne einen Fernseh/PC freien Tag einlegen nur leider spielt unsere Nationalmannschaft gegen Tschechien in der EM Quali. Den PC lass ich aber aus. :)
Die EM Quali ist mir dann doch wichtiger. :D
 
ich soll den pc ausmachen? einen ganzen tag? nääää

bei denen hackts wohl
 
Hab ich auch ohne Shutdowntag kein Problem mit =)
 
nich das mein pc kaputt geht wenn er ein tag im jahr mal nich läuft, siehe googles neue festplatten-studie....
:D
 
Also mein PC war schon öfters einen Tag lang aus und wenn ich im Urlaub bin ist der Laptop nur dabei um die Bilder der Digicam zu Speichern, das kommt aber bei der KArtengröße nur einmal die Woche vor.
 
Hahaha! Das sieht bei mir ungefähr so aus, wie, wenn man Barney Gumble von den Simpsons sagen würde, trink einen Tag lang kein Duff Bier!*LOL*
 
Naja, auf meinen PC könnte ich einen Tag verzichten. Leider läuft WoW nur auf einen PC. Darauf kann ich nicht verzichten. Deshalb kann ich da leider nicht mitmachen.
 
@ox_eye: So richtig scheinst das Ganze nicht verstanden zu haben wa? :)
 
@ox_eye: omg, diese wow sucht -.-
 
lol ^^
nicht schlecht. kann ohne pc dann zocke ich die ps3 oder die wii ^^ =)
 
Was man kann den abschalten o_O? XD
 
Da feiern wir NENA'S Geburtstag, ist der Rechner eh aus:-)
 
Im Übrigen, Computer lösen Probleme, die wir ohne sie gar nicht hätten:-)
 
Frage, warum sollte man sich deswegen registrieren?
 
@mcbit: aus dem gleichen Grund, aus dem man sich bei Foren wie Winfuture registriert.
Schwafeln, labern und dem eigenen Geist vorgaukeln, man würde von der Welt wahrgenommen.
 
@peter64: Das gibt ein + :).
 
@mcbit: im übrigen kann man auch ein kommentar bearbeiten und muss kein triple post hinlegen :)
 
Für nichts! Ist doch Grund genug, oder?
 
So ein Irrsinn. Was kommt als nächstes? "Walk without shoes day" damit man die Frage beantworten kann, ob man noch ohne Schuhe auf m Fußweg laufen kann? oder ein "wake up and eat nothing day" damit man seinen körper mal entschlackt??? GROSSER IRRSINN: Natürlich gehts auch ohne Computer, ohne Handy usw. nur manche müssen halt wirklich diszipliniert sein um das durchzustehen wei sie ja vielleicht was verpassen könnten etc. Ich hab keine Probleme damit auch mal die Kiste aus zu lassen - aber warum an einem bestimmten vordefinierten tag? Kann ich das nich dann machen, wann es mir in den Kram passt? So eine Initiative für "Süchtige" ist ja ganz nett, bringt aber eigentlich niemandem eine so bahnbrechende Erkenntnis.
 
@Rikibu: GENAU deswegen ist es ja ein BESTIMMTER Tag!
Damit man nicht sagt "ach heute eh kein bock auf das teil. auslassen"
sondern man müsste sich jetzt überlegen, egal ob man BF2 zocken will oder sonst was, dass das nicht geht. ^^
Das ist wie, wenn plötzlich ein Stromausfall kommt, da biste ohne Strom angeschissen und musst überlegen was du anderweitig machen könntest. Dumme Sache, wenn man SO abhängig geworden ist, dass man keine Ideen hat ^^"
 
never change a running system! (also kein shutdown und reboot)
 
was wie hilfe entzug ..... *game boy such* :D
 
Neue Ideen sind gut, doch der Rechner bleibt an :)
 
Am 24. März bin ich eh in Frankfurt -> Kein Computer, aber ich werd's mal versuchen :-) Obwohl... muss ja no voll viel für Schule erledigen und so, ma guerge
 
Lol.. manche leute müssen auch arbeiten, wie soll man dan noch vorm Rechner sitzen..
 
naja 10'000 sind halt weltweit gesehen nicths.. ich fänds noch cool wenn sie's schaffen eine null anzuhängen :). ich werd wohl mitmachen.
 
Glaube kaum das ich das packen würde...1 tag ohne pc...xD
 
wird mir auch gut tun, vllt kann man ja mal was anderes unternehmen :D ______ zb kieselsteine anmlen, blätter auf der wiese zählen, computer angucken und wieder weggucken, soziale kontakte fürs leben knüpfen, fremde leute mit wasserfarben anmalen, in eine pfütze hüpfen und wieder rausschweben, neuen computer kaufen, bonbon lutschen, plastiktüten glätten, neuen computer verkaufen... _______ jaja, die möglichkeiten sind groß :) _______ hab mich mal angemeldet, hoffentlich klappt es :P _____ EDIT: viele reden hier von einem PC, dabei ist von computer allgemein die rede!!! vergesst die armen mac user (und andere) nicht!! :(
 
Bitte den Link ändern: Das ganze gibt es auch auf Deutsch: http://www.shutdownday.org/?lng=de
 
Gute Idee, viele merken gar nicht (ich schließe mich da nicht aus), wie viel Zeit sie vor dem PC verbringen. Ich muss ehrlich sagen, dass ich Antworten wie " Heh...... Lieber ess ich einen Tag nichts........" traurig finde, weil das zeigt, wie abhängig manche Leute von ihrem PC sind. Was machen die, wenn der Rechner mal den Geist aufgibt. Nehmen die sich dann einen Strick?
 
@JeanDupont: das sehe ich genau so! ich habe zwar jeden tag (ausnahmen bestätigen die regel) den computer an, aber das heißt nicht gleich, dass der lange anbleibt. ein ganz klares JA zu diesem vorhaben!
 
Genau, schaltet alle ab, dann bleibt mehr Bandbreite für mich... hehehe.
 
Im Sinne des Umweltschutzes und der Energieersparnis sollte man vielleicht mal versuchen, einen Tag lang generell ohne elektrische Energie auszukommen, ohne sich sonderlich einzuschränken
 
@der_da: Wie koche ich dann mein Lebenselixier ??? Ohne das bin ich echt unerträglich und darüber hinaus würden mir noch so zwei drei dinge einfallen.

Aber im grunde wäre es echt mal was einentag ohne TV,Lich (kerzen ok!), PC, HiFi usw. will mir garnicht ausmahlen was da echt gespart werden könnte für an diesem einen Tag oder auch nur mal für 12 Sdt. hammer.....
 
Das geht definitiv nicht! :-)
 
@fabian86: STIMMT!!!
 
Ich werds versuchen :D Darf man denn an einen anderen PC von nem Kumpel z.B.? ^^
 
Ja, und dann den ganzen Samstag lang TV schauen und Bier trinken :-)
 
Ich habe es 2 wochen ohne meinen computer geschafft, und das war in den sommerferien, und ich habe mein notebook mit absicht nicht mitgenommen...:-)- es war zwar hart, aber es war auch die längste computerlose zeit, seit ich meinen comptuer habe...sonst läuft er spätestens nach 3 tagen irgendwie wieder...
gut, ich muss zugeben, ich bin in den ferien eine internetcafe (glaube ich 2 mal besuchen gegangen) aber das 1. mal blos, um meine mails zu checken und das zweite mal nur um meinen i-pod zu laden, da ich keinen adapter mitgenommen habe...hatte nur mein kabel dabei...:-)

das musste mal gesagt werden..:-)
 
das hab ich auch mal im hotel gebracht...mein walkman an deren PC zum Laden angeschlossen ^^war einer mit flashspeicher....ich mein, ich hätte ja schadcode damit ausführen können und alle daten auspionieren....naja wie auch immer. BTT: Ich werd versuchen auch den Fernseher aus zu lassen, sowie nicht mit der PSP zu daddeln :D
 
Bei der Rechnung von denen fällt das auf den Samstag, wenn ich von Freitagabend über 12Uhr hinaus zocke?
 
niemals !
am 23.03 kommt STALKER !
 
Am Wochenende ist der PC eh aus. Reicht schon das ich bei der arbeit an einem sitzen muss.
 
auf den tag freu ich mich. endlich mal mehr bandbreite übrig :-)
habt ihr auch schon bemerkt, dass das web die letzten 6 wochen EXTREM langsam geworden ist? ...ich jedenfalls hatte anfang januar noch ca. 2200kbit ü-rate.,..
jetzt komme ich mit mühe knapp über 1.000 (!!!!!!!!!!) obwohl ich ne 3mbit-leitung habe.....

da is doch was faul?!
 
@obiwankenobi:
ja na klar... das ganze i net läuft natürlich auch nur über einen Server in deiner Region... is klar...
 
Was, wie? einen Tag ohne Rechner und dann noch an einem Samstag? Die spinnen die Römer. Sowas würde ich nich überleben^^ (Es sei denn mein Freund hat für mich vieel Zeit :D ) mfg Aerith
 
Ich nehme am JOF-Tournament 2007 an 2 We´s teil und der 24.03.2007 fällt da genau rein. NÖ - Auf keinen fall. Die Spinnen. :-)
 
Da mach ich mit. Kann ja wohl nicht so schwer sein, mal 8 Stunden was anderes zu machen.
 
da müsst ich mir am Abend zuvor schon richtig einen ansaufen, damit mir einen Tag lang richtig schlecht ist und ich im Bett liegen bleibe. Dann bleibt der PC aus. Ist wirklich schon vorgekommen :)
Das Leben ist sinnlos, also wieso sollte so ein schwachsinniger Tag Sinn machen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles