Debian-Initiator Ian Murdock zu Gast bei Microsoft

Linux Microsoft macht zwar mit der "Get the Facts"-Kampagne seit Jahren Front gegen Linux als Server-Betriebssystem, angesichts des überwältigenden Marktanteils von Windows geht im Desktop-Bereich bisher jedoch keine "Gefahr" von dem freien Betriebssystem ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei den Microsoft Schadsoftware Erkennungsprogrammen lässt sich Microsoft doch die Schadsoftware Erkennung von der Community machen. Sollen aber wohl nicht allzuviel erkennen, diese Schadsoftware Erkennungsprogramme von Microsoft. Ob dies nun an der Microsoft Community liegt oder an dem Microsoft Programm? Jedenfalls hat Microsoft da das Community Ding bereits in ein ergiebiges Geschäftsmodell in gewohnter Quallität umgesetzt. ,-) Gruß, Fusselbär
 
ich finde es sehr seltsam, daß zu diesem beitrag kaum jemand etwas schreibt?!
offensichtlich ist für mich, daß man die vertreter der offenen software langsam ernst nimmt und heiter stimmt es mich,daß man die redmonder beruhigen "muß"...was dem wohl alles voraus geht?eines wird hier aber auch ganz deutlich....microsoft ist keine entwicklungsschmiede, sondern ein geschäftskonzept!untermauert wird das nicht nur durch die unternehmensgeschichte, sondern zb auch, durch die firmenzukäufe der vergangenen jahre!wenn die gerichte in den usa und europa, geistiges eigentum auch in bezug auf software deffiniert haben und microsoft sich dem wettbewerb stellen muß, wirds dunkel in redmond!
 
@Z3: Weil es hier nix zu meckern gibt.. guck Dir doch die anderen Meldungen an, worüber soll man hier meckern ?
 
im prinzip sitzen doch irgendwie alle in einem boot ...
 
Eines wüsste ich gerne. Aus welcher Quelle stammt die Nachricht?
 
Ein guter Anfang. Wenn man sich jetzt noch in Kooperationen über Protokolloffenlegungen einigen könnte, dann gäbe es bald eine Welt wo Linux und Windows Hand-in-Hand arbeiten können. Wär nicht das schlechteste was passieren kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen