Kabellose Türklingel mit Handy-Anbindung vorgestellt

Hardware Wer sehr viel Zeit unterwegs verbringt und dadurch so gut wie nie Besucher in seinem Heim empfangen kann, für den hat die niederländische Firma Waleli jetzt eine Lösung. Sie hat eine Klingel entwickelt, die mit dem eigenen Handy verbunden ist, um so ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht schlecht, ich finde das recht praktisch, vor allem dass mit dem Schlüssel vergessen... Man könnte jetzt behaupten es sei wieder neuer überflüssiger Schnick Schnack, aber Tatsache ist, das so etwas die Zukunft bestimmen wird... Irgendwann ists sowas selbstverständlich, wenn auch vielleicht in anderer Form.
 
*lol*
Ich seh schon die ganzen Einbrecher auf der Parkbank vorm Haus sitzen, die versuchen per Bruteforce in das Haus einzubrechen *g*
 
@Mitsch79:
Ich seh mich auch schon aus dem Fenster gucken 2 Leute mit nem Laptop vor meinem Haus die mir Winken und Grinsen^^.

Ne mal im ernst ich würde mein Haus nit meinem Handy anvertrauen nachher steht dann O2 bei mir auf der Matte^^.
 
Ich will ja kein Klugscheisser sein, aber da ist ein Fehler :P
"...Verbindung mit dem Hady..."
 
@secarius: klugscheisser :p OT: will ich haben, wäre genau das richtige für mich da ich sowieso keine klingel habe und jeder der rein will auf meinem handy anklingelt. sehr gute erfindung!
 
@secarius: Is weg! Klugscheisser! *duck* =D Danke für den Hinweis!
 
Find ich mal ne sehr geile Idee.
 
hm... kann keinen wirklichen Sinn darin sehen... Ab in den Ordner "Dinge, die die Welt nicht braucht" :)
 
Absoluter Schwachsinn x.x das fängt damit an das durchschnittlich 95% der Leute die klingen nicht zu den Leuten gehören die man alleine in seiner Wohnung lassen möchte, und die anderen 5% werden Anrufen und fragen ob man Daheim ist, und die die das nicht machen wussten das das passieren könnte. Außerdem ist das System mit Sicherheit nicht sicherer als ein gutes Türschloss. Ich frag mich nur grad was passiert wenn man sein Handy verliert? Kommt man dann A. selber nicht rein B. muss eine neue Klingel kaufen weil sich die alte nicht auf ne andere Nummer umstellen lässt. oder C. jeder der das Handy findet kann JEDEN in die Wohnung lassen? -.^
 
@X3cCMD: Variente C eher nicht, da in der News was von einem PIN steht..
 
Weiß zwar nicht was daran Neu ist, solche Systeme gibt es doch schon lange von allen bekannten Türsprechanlagenherstellern oder als Bausatz. Meine Türsprechanlage klingelt auch direkt auf meinem Telefon und wenn ich will das diese auf mein Handy klingelt, stelle ich eine Rufumleitung ein und könnte die Tür dann damit auch öffnen. Das Problem warum ich das nicht mache ist: Die Leute kommen damit nicht klar, denken immer ich will sie auf den Arm nehmen.
 
Bin mir nicht ganz sicher, meine aber, ähnliches (evtl. mit dem Haustelefon) schon bei der deutschen Firma AGFEO gesehen zu haben.
 
Hat mein Schwiegervater schon seit Jahren.
Bei dem klingelt sogar das Telefon, wenn die Waschmaschine oder der Trockner fertig sind. :\
Ist also nix neues.
 
Kann man damit auch sein Auto rufen?

Au weia...
 
@TomX: Bestimmt. Die Standheizung meines Chefs hat auch ne SIM Karte. Es ist möglich über Tastenkombination vom Handy oder anderem Telefon diese Einzuschalten. Warum sollte also nicht auch über die Gegensprechanlage an der Haustür (sofern ein Zahlenfeld vorhanden ist) auch die Standheizung des Wagens eingeschaltet werden. Über Sinn und Unsinn brauchen wir nicht zu reden! Es zeigt aber, dass doch schon sehr viel möglich ist.
 
Kann mir mal jemand erklären, warum ich die Tür öffnen sollte, wenn ich nicht da bin? Und wenn der Besucher was wichtiges will, hat er meine Handynummer, warum sollte ich dafür bezahlen, wenn jemand meine Türklingel drückt (zumal die blöden DHL-Fritzen immer bei mir 1. Etage bimmeln), denn kostenlos wird die Verbindung zum Handy nicht sein, oder?
 
@mcbit: Ich bin auf Geschäftreise. Tochter kommt Heim, hat Ihren Schlüssel vergessen und ich öffne ihr die Tür von Timbuktu aus. Hier hast du dein Beispiel :-)
 
@mb080574: Ja, an sowas alltäglichem habe ich gar nicht gedacht:-)
 
das mit rufweiterl. zum handy hab ich auch schon 5 jahre, mit tel.anlage kein problem, da verpasst man den paketdienst auch nicht, wenn man mal gerade beim nachbarn oder einkaufen ist ("bin in 10 min zuhause"). türöffner wäre auch machbar, will ich aber nicht. ist auch versich.technisch problematisch, wenn die tür nicht verriegelt ist (2x rumdrehen ist pflicht!).....frag mich gerade mal wieder, was das mit winfuture zu tun hat !?
 
naja was neues ist die technik ja nicht gerde ... da gab es mal einen bricht vor jahren über bmw welche via telefeon (im auto natürlich), das halbe haus steuern können. sprich tür, licht, ofen usw. ... ist vieleicht schon ganz pracktisch aber bisher hat sich davon nix durchsetzten können ... also abwarten was es kosten soll und ob es dann dadurch angenommen wird.
 
hab das bei MDR gesehen sieht stylisch aus das teil und is wirklich geil damit kann man sogar fernsteuernd das licht im hause auf und abdrehen
schreckt einbrecher ab
 
Extrem nützlich. Das ist mal wieder was gutes
 
Auerswald Telefonlagen können so was schon mit der Verbindung zu einer Türfreisprechanlage leisten. Die nennen es Apothekerfunktion, warum auch immer.
 
hallo
ich suche eben genau dieses systhem und kann es nirgend´s finden
gibt es jemand hier der mir vertreiber nenen kann - muss ja nicht oben genannte firma sein
ich möchte wenn es an meinem grundstückstor klingelt auf meinem handy das klingeln hören und somit den wartenden ansprechen können
grund ist erstens das mein grundstück sehr groß ist und ich nicht immer zuhause bin aber eben wegen geschäften an der türe erreichbar sein möchte

über jede info bin ich dankbar

gerne auch bergriffe mit denen ich googeln kann

danke und servus
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.