Skype Pro startet in Europa - Günstig telefonieren

Internet & Webdienste Die VoIP-Software Skype erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Nachdem man in den USA bereits seit geraumer Zeit das Angebot Skype Pro nutzen kann, um günstig in das Festnetz zu telefonieren, startete dieser Dienst jetzt auch in Europa. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Finde die Idee gut, da ich Skype sowieso hauptsächlich zum telefonieren nutze. Und bei 2,38 im Monat kann man wirklich nicht meckern.

btw. : Erster =)
 
@locke-der-boss: Da hast du Recht, jedoch bringt mir das nicht viel, da ich schon eine Telefonflatrate habe
 
Mmh Datenschutz ade und Geld weg. Vor Skype kann nur immer wieder warnen und andere Protokolle und Software aus dem Open Source-Bereich empfehlen.
 
@Großer: Was würdest du denn empfehlen?
 
@Jared: Z. Bsp. Wengo - http://www.wengophone.com, Gizmo - http://www.gizmoproject.com, und vielleicht noch JahJah - http://www.jajah.com
 
@Jared: Gabber z.B. ist frei.
 
@guggug: Aber nix für Windows-User und keine wirkliche Skype-Alternative.
 
@Großer: Hey, empfehle auch WengoPhone bzw. OpenWengo http://www.openwengo.org MfG CYa iNsuRRecTiON
 
+ 4,5 cent bei jedem Anruf... müsste man checken, wieviel man telefoniert und ob sich das lohnt. Immerhin bezahlen viele die Festnetzgrundgebühr noch mit usw usw usw
 
alles was irgendwie mit Google oder Ebay in Zusammenhang steht kann sich im Nachhinein nur als Kritisch darstellen.
 
@Vancleeve: solche aussagen habe ich ja am liebsten immer ausführlich beschrieben. woher soll ich wissen das alles was irgendwie mit google oder ebay in zusammenhang steht sich im nachhinein nur als kritisch darstellen wird?
 
also irgendwo ist das schon ein bischen verarsche dieses skype pro. man ist praktisch gezwungen sich das zu kaufen wenn man mit skype viel teleofniert.
doch die nutzungs dauer ist auf 3000minuten pro monat beschränkt. das sind aber 50stunden. angenommen ich telefoniere mit skype jeden tag nur 2 stunden dann ist das voll ausgereizt und ich darf wieder extra blechen...
man darf mit skype praktisch keine "kurzanrufe" machen die sind sonst mega teuer.
als tipp für alle kurzanrufe würde ich gizmocall empfehlen:
https://www.gizmocall.com/
aus dem browser raus für lau. ohne anmeldung und 5minuten pro tag. reicht ja für kurzanrufe
 
@pseudoheld: Wieviele Menschen telefonieren privat 2 Stunden am Tag?
 
@pseudoheld: @agnag! Meine Frau z.B.! 3mal darfste raten worum es in dem Gespräch geht, ...na sicher, ...vom letzen Schuheinkauf! :-)
 
VOIPBUSTER! Habe guthaben drauf, und kann kostenlos ins festnetz telefionieren!
 
www.peterzahlt.de -> Kostenlos telefonieren, national und international, ohne Registrierung oder Installationen, bis zu 30 Minuten pro Gespräch zwischen 6 und 24 Uhr.
 
@knut: hab gehört das man durch www.peterzahlt.de oft so Werbeanrufe von irgendwelchen Firmen bekommt die einem was verkaufen wollen. Wenn das wirklich so ist, kann man das wohl kaum weiterempfehlen ...
 
@Löckchen :-): Ich nutze www.peterzahlt.de seit Beginn und habe noch nie einen Werbeanruf erhalten.
 
ein alternatives multi-chat prog das den skypechat ohne ne installation von skype auskommt und ich steig sofort um. Mein Vertrauen haben die verlohren. Man muss sich mal überlegen von welchen Leuten die Software eigentlich herkommt. Wurde Kazzaa nicht früher auch als Spy/Addware frei beworben und dem war nicht so? Jetzt verschlüsselt man das halt so extrem dass nicht mal die Experten mehr richtig durchblicken. Wenn sich die EU schon überall miteinmischt, dann bitte doch bei dieser Software! Die sollte mal gründlich durchleuchtet werden
 
http://www.internetcalls.com/en/rates.html kostenlose anrufe, auch nach zb australien. allerdings wird man alle 5min gekickt...für quickie reichts aber
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen