Studie: Spiele verbessern die Fähigkeit von Chirurgen

PC-Spiele Eine neue Studie, die gestern vorgestellt wurde, zeigt, dass Videospiele die Leistung von Chirurgen verbessern. Vor allem in der Laparoskopischen Chirurgie profitieren die Ärzte davon, da es viele Gemeinsamkeiten mit einem Videospiel geben soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
DAs heißt, Kinder mit Berufswunsch "Chirurg" werden vom Killerspieleverbot ausgenommen:-)
 
@mcbit: Dann werden aber viele Chirurg werden wollen, xD
 
@mcbit: 1337 ownage :D zu dem comment hihi :D
 
@mcbit: Damit sie virtuell ihre eigenen virtuellen Opfer zusammenflicken können?
 
mhhh ich glaube , dass hatten sie schon einmal ....vor ein paar jahren festgestellt. aber was solls.... hat wieder jemand geld verdient .
 
@rommtromm: dachte grade auch, dass wieder jemand an der Matrix rumgepfuscht hat :D
 
Andere Idee: die werden diese Art von Operation verbieten, weil es zu viel gemeinsam mit Spielen hat und weil man menschliche Innereien sieht...
 
loool kirill. Und wenn, dann nur mit Zensur. Nem schwarzen Balken vor dem Organ und das Blut färbt man Grün. Menschliche Schreie sollte man komplett entfernen und gegen ein mechanisches Dröhnen ersetzen.
 
Dies wurde ja schon bei "Scrubs" (der Serie) gezeigt wo Törk dafür mit Videospielen am üben war :)
 
@trinec: Dr. Christopher "Chris" Duncan Turk - nicht Törk.
 
@LostSoul : Alternativ - Dr. Turkelton - da bin ich mir aber mit der Schreibweise auch net so sicher! ^^
 
Zu der statistik sag ich nur: http://www.bildblog.de/?p=2087

Ich finde das etwas weit hergeholt.
 
@f-man: Wieso weit hergeholt? Chirurgen und Videospieler benötigen grundsätzlich exakt die selben Fähigkeiten - Präzision, Timing und extreme Kontrolle der Handmotorik.
 
Toll ... aber auch dort gibt es Cheat-Codes. God Mode für die Chirugen
 
hjo:Cheat-Codes. God Mode für die Chirugen .Das ist gut hihi.
hätt nich besser gesachT.
 
Leider nur ein Leben pro Game. Kann ganz schön frustrierend sein.
 
@winfuture. ihr solltest euch schämen welche beschissen recherchierte "news" ihr hier veröffentlicht(auch ohne Quellenangabe). Merkt Euch mal die Begriffe "News", "37 %" und "27%" (artikel oben). Und dann geht mal hier hin. http://tinyurl.com/2rs5aw . Aus dem Jahr 2004 :-)
 
was spielen die denn, wäre auch mal gut zu wissen :-)
wenn ich unsere ärzte hier in deutschland angucke, die spielen doch allerhochstens nur solitär, freecell und minesweeper ^^
wie soll das die geschicklichkeit und geschwindigkeit steigern?? *lach*
 
Demnächst stelle ich fest das Holz Holz ist. Bekomme ich dann auch Geld? :-P
 
Hoch lebe "Trauma Center" für Nintendo DS und Wii!! :lol:
 
Studie: Gesichtscremenutzer bauen 36% weniger Unfälle. Könnte natürlich auch ne zufällige Zahl ohne zusammenhang sein, aber das kam dabei raus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen