England: Polizei identifiziert Raser via YouTube-Video

Internet & Webdienste Ein 37-jähriger Brite muss jetzt mit einer Strafe rechnen, da er in einem Wohngebiet mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren ist. Beim Video-Portal YouTube hatte er ein Video veröffentlicht, dass ihn bei einer Fahrt mit seiner Yamaha R1 zeigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
tja, shit happens^^ das hat er sich selber eingebrockt, immer diese prollerei^^
 
Naja wer ist auch so blöd und zeigt sein Kennzeichen in einem Video was eine Gesetzesübertretung darstellt? Das ist genauso dumm wie der Bankräuber der vorher am Schalter mit seiner EC Karte Geld abheben will. Finde es aber gut das man diese Leute auf diese weise fasst. Das Leben von Menschen zu gefährden, und es dann noch stolz der Welt zu präsentieren, ist abartig.
 
@master_jazz: Du wirst lachen bei uns im kleinen Ort hat jmd eine Bank überfallen,unmaskiert und war jahrelang Kunde in der Filiale.
 
@master_jazz: "Geld her, Überfall! Geben sie das Geld auf das Konto ........."
@Evil-Tears: so blöd muss man mal sein.
 
Die kaufen sicher alle im MeMA ein - frei nach dem Motto " Wad sind die Blöd man" :)
 
Da kann ich nur sagen: Selber Schuld und hoffendlich wird der Kerl hart bestraft.
Raser und alkoholisierte Fahrer sind in meinen Augen kriminelle und sollten aus dem Verkehr gezogen werden. Ein Freund von mir ist durch einen Raser getötet worden.
 
eigentlich richtig, dass gegen diese blöden raser so vorgegangen wird.
 
@LoD14: Ich stimme dir 100% zu! xD Stolz auf sein Auto zu sein finde ich in Ordnung, aber das man zeigt wie schnell der flitzt und dannach noch auf Youtube hostet. :D
 
HAHAHA sehr lustig. Aber hatten wir hier nicht schonmal etwas ähnliges ?
 
@DF_zwo: les die news mal zuende, dann findest es auch :-)
 
wie kann jemand mit einem IQ von einer trockenpflaume den führerschein machen?
der strafzettel wegen dummheit müsste höher ausfallen als der wegen des vergehens gegen die strassenverkehrsregeln.
 
wie kann es sein das sowas als beweis genutzt wird ? könnte doch auch das video faken und und und solange er nicht von der politze selbst geblitzt bzw angehalten wird können die doch nix gegen machen
 
@mr.guru: Doch, können sie. Siehe Norwegen :>.
 
@mr.guru: In glaube in DE ist das auch so ... man muss auf frischter Tat ertappt werden - nur Polizei-Videos sind eine beweisrechtliche Grundlage
 
Kennt jemand den Ghostrider? Der hat auf seinem Video sogar die Polizei an der Nase herumgeführt. Aber der gibt sich mit solchen "Geschwindigkeiten" gar nicht ab. Mehr so 300km/h aufwärts....:-))
 
@Bösa Bär: Den Ghostrider kenne ich.^^ Hab schon paar Videos von dem gesehen.^^ Ein Fehler und der ist tod, doch mag er anscheinend dieses Adrenalin, von den Bullen verfolgt zu werden. :D
 
@Bösa Bär: der beschleunigt wohl digital, was?
 
@Goekhan, Death Angel: Ich würde ja sterben hintendrauf...aber zuschauen ist ganz witzig.
 
Hm wenn ich mal was sagen darf, in Norwegen fahrn die alle extremst schnell nachts. Ich bin mit dem Bus quer durch Norwegen und Schweden und hab gaaanz viele Japanische Extremst Tuningbauten gesehen die auch alle "nicht 90" gefahren sind. Manchmal sah das echt aus wie bei the fast and the furious aber die hatten da echte Skylines und Supras....naja wenns da immer so dunkel is ham die wahrscheinlich langeweile
 
Oh man, wat für Spießer hier! Ich mein der Typ is ma echt panne sein Nummernschild in die Kamera zu halten.

Aber bitte, welcher Moppedfahrer ist nicht schon mal mit 150 Sachen durch die Stadt gefahren. Muss ja nicht tagsüber sein, oder an nem Kindergarten. Innerorts allgemein halt.

Also 150 find ich ne kalkulierbare Geschwindigkeit!
 
@x_acid: "Motorrad - Also 150 find ich ne kalkulierbare Geschwindigkeit! -Innerorts" Yo, super Sache! Sag das mal dem anderen unkonzentrierten Verkehrsteilnehmer der plötzlich aus dem Gegenverkehr zum Überhohlen oder Abbiegen anzetzt. Zum Glück bin ich kein Sanitäter der die Leute dann von 7 meter Hauswand abkratzen muss. Obwohl Innerorts ist es wahrscheinlich einfacher. 250 meter Leitplanke auf der Autobahn reinigen ist bestimmt ziemlich anstrengend.
 
@x_acid: kalkulierbare geschwindigkeit.... das einzige was ich hier kalkulieren kann ist das du nicht alle tassen im schrank hast. trifft das zufällig auf dich zu hier? http://tinyurl.com/253xeg
 
@ whiskeytumbler: also der Link ist spitze. ... in Brandenburg ist wieder einmal einer gegen den Baum gegurkt... lol einfach nur geil
 
Der Tacho war doch verstellt
 
Gibt auch ein tolles wo einer die R1 auf 300kmh drehen lässt :->
 
@meierwella: Der könnte noch schneller gewesen sein. Unter Motorrad-Herstellern gibt ein "Gentleman agreement", das besagt, das Geschwindigkeiten über 299km/h nicht mehr angezeigt werden, um der Hatz nach Endgeschwindigkeit beim Konsumenten zu unterbinden.
 
@Bösa Bär: Na da setzt man ja früh an :-)
 
Frage mich immernoch wie man mit dem youtube sh*t qualität, überhaupt etwas erkennen kann. Ich sage nur RESPEKT! Wirklich und überhaupt an die Leute die sich das antun wie youtube, diese unglaublich geile qualität. Wenn ich einen holzmodem hätte, würde ich auch youtube benutzen, weil videos mit quali ladet man dann länger. Aber in dsl zeiten... na weiß net. Sry bin schon weit weg vom thema ^^
 
Manche Leute haben eben das Hirn unterm Gaspedal liegen.
Je fester der Druck drauf umso schlechter die Durchblutung..wenns kurz vorm absterben ist..ist man so richtig tierisch (gut) drauf..
 
@DerTigga: Für ein verhältnissmaßig geringes Entgeld kann man ja auf dem Nürburgring die Sau rauslassen ohne andere zu gefährden.
 
@Bösa Bär:
Ja genau, da gefährdet man niemanden. Vor allem, wenn es Sonntags voll ist und Motorradfahrer und Autofahrer gemischt auf die Piste fahren. :-) :-(
 
Ich bin zwar auch Biker, aber sowas kann man bei bestem willen nicht gut heißen. Und - so viel Dummheit gehört zu recht bestraft... *g* Letztendlich sind es auch immer wieder solche leute, die unsereins und unser Hobby in der Öffentlichkeit schlecht da stehen lassen und in den Dreck ziehen... Wenn einer die Sau raus lassen will gibts für ein paar € die Rennstrecke - oder zur Not auch mal ein übersichtliches stück freie Autobahn, ohne Geschwindigkeitsbegrenzung! Aber innerorts? Einfach nur Krank im Kopf...denn egal ob PKW oder Bike: Beides kann bei mißbrauch oder schlichter Dummheit selbst ungewollt zur tatwaffe werden. Sowas sollte man gewissen individuen immer wieder ins Hirn hämmern bzw. vor Augen führen... Je schmerzhafter, desto besser!
 
In einem Land in dem man auf der Autobahn nur 90 km/h fahren darf, würde ich auch ausrasten und mir das Geld über eine Spendensammlung beschaffen!!! Willige biker gäbs dafür bestimmt genug:-)
 
@fab4fifty: zum Gluck ist noch in Deutschland mit 240 kein Verstoss. Leider fährt mein Auto nur 220 :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.