Microsoft untersagt Download von Smartphone-ROMs

Telefonie Vielen Besitzern von Windows Mobile Smartphones ist das Problem der fehlenden Unterstützungsleistungen beim Betriebssystem-Upgrade bekannt. Auch beim neuen Windows Mobile 6.0 wird sich daran nichts ändern, so dass die Anwender meist auf Lösungen der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich habzwar keinen PDA, aber warum verkauft MS keine retail versionen davon?
 
@micropro: bzw. warum verkaufen sie nicht die legale möglichkeit von einer Version auf eine neuere upzugraden. Ich würde sofort mein WM 4.0 gegen Gebühr auf WM 5.0 umrüsten (einige Hersteller bieten solche Upgrades auch an).
 
@micropro: so wie ich das verstanden habe, geht es nicht um den Verkauf einer Retail, sondern um den Support und das updaten von sicherheitsrelevanten Features.
Meiner Meinung nach ist das echt ein Undaing von MS, weil wenn sie sich vom Support her nicht drum kümmern, ist es eine super Sache einen unabhängigen Support zu liefern, aber MS ist mal wieder zu Geldgeil.
traurig......
 
@micropro: Jede Version wird speziell auf das Gerät, auf dem sie laufen soll angepasst. An jede kleine Hardware Eigenheit sowie mit einer Art Branding versehen (vom Netzbetreiber). Es verhält sich nicht so wie windows XP, sodass es eine allgemeine Version gibt, die sich dann auf das Gerät anpasst.
 
mit einem plam währe das nicht passiert :] ^^
 
warum das nicht angeboten wird? weil nicht alle PDA's diese Mindestvorraussetzungen bestehen würden...
 
@trinec: Tolle Logik. Dann dürfte auch kein Vista verkauft werden, immerhin bestehen ja nicht alle Rechner die Mindestanvorderungen ...
 
@trinec: So ist es aber. Oder schon ma nen Series 40 auf Series 60 upgedated? :) Das sind nunmal Welten...
 
@trinec: Microsoft arbeitet eng mit HTC zusammen und Windows Mobile gibt es meist intern schon für ältere Handys, da die neuen gar nicht existieren. Diese roms leaken manchmal sogar ins Netz wie beim Mxp 220 oder so... da gab es auch ein update von WM 2003 auf WM 5.0 obwohl das display nicht die standard auflösung von WM 5 besitzt und wm2003 eine andere speicherverwaltung hat als wm5.0 afaik...

für mein handy gab es auch nur aku2, obwohl es schon aku 3 mit integriertem .net gibt, welches für einige anwendungen essentiell ist, so werden extra vom kostbaren internen speicher Megabytes abgezapft...

die roms existieren für diverse htc geräte seitens microsoft nur scheint es mir, dass htc/qtek/i-mate und Netzbetreiber(branding) nicht die infrastruktur anbieten wollen, die ein neues update mit sich bringt.... vor allem muss sich der support mit den unterschiedlichen versionen auskennen....
 
upsi vergisst das was vorher hier stand, hab teilweise qbt wiederholt. ich schließe mich qbt 100% an. außerdem kann man serie40 und60 nicht vergleichen - eher ein update von z.b. 1st auf 2nd-edition und das wäre ohne zweifel möglich wenn nokia es wollen würde.
 
@trinec und @qbx:
Die Frage ist doch nicht warum es keinen Support gibt, sondern warum man private Initiativen killt! Ob der Support des HErstellers sich mit dies oder jenes auskennt spielt auch keine Geige, weil man keinen Support für 'nicht originale' Geräte leisten muß. Ein dicker Hinweis als "Eingangsseite" auf xda-developrs.com und gut wäre es. Wenn es nicht um Geldinteressen (welche auch immer) gehen würde,würde MS keinen Finger krumm machen. Ihr versteht... Niemand jagt die Autoren der uxtheme-patcher und selbst lvllord hat seine Ruhe. Es ist einfach nur Geldgier, daher sollte man sich keine HTC-Geräte mehr kaufen und gut ist.
 
Wie überraschend... ^^
 
Bei MS ist immer was los. Wo sind dort die Stellenanzeigen?
 
@hjo: Suche: Upgrade für Smartphone - Biete: nix oder wie? :-)
 
Werd jetzt aus der News nicht ganz schlau...klingt so als hätte es dort schon Updates auf WM6 für die besagten HTC-Geräte gebeben, oder verstehe ich das falsch?
 
@kackorama: ja, man kann schon auf viele modelle ein wm06 rom aufspielen. zwar sind diesen noch nicht ganz so ausgereift, aber in wenigen monaten wären sie es gewesen. schade...
 
@LordDeath: hatte mich nach dem Kauf meines letzten Smartphones nur noch selten mit dem Thema beschäftigt und hab völlig unvorbereitet von dem WM6 Release gehört... :)
Denk mal die Entwicklung geht trotzdem weiter und es werden "alternative Vertriebswege" gefunden...wär schön wenn es jemand für das O2 XDA Phone anpasst... :D
 
Ey ihr habt die Vodafon VPA's vergessen. Jetzt bin ich sauer.
 
schade - ich fand die jungs von xda-developers richtig gut - habe des öfteren mal mda und vpa geräte auf den aktuellen stand gebracht - die costum roms waren echt geil - hoffe die finden eine lösung um weiter zu machen - mfg yergling
 
Hmm warum erfahre ich erst jetzt nach dem Löschen dieser Files von der Existenz einer solchen Seite? :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen