Microsoft soll Patente auf VPN-Technologien verletzen

Microsoft Microsoft wird immer wieder von Konkurrenzfirmen verklagt. Mal geht es um Wettbewerbsbehinderungen, dann wieder um die Verletzung von Patenten auf bestimmte Technologien. Jetzt ist es mal wieder so weit - die Redmonder werden wegen einer Reihe von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auch ein Richter in Texas wird mal merken, dass jeder mittlerweile versucht, von MS Schadenersatz zu fordern.

The smell of success
 
@hjo: Das ändert aber nicht das Gesetz.
 
ich bedanke mich für euren beistand und euer verständnis^^
 
Liebe Vorredner, soweit ich nicht ganz schlafe geht es hier um Patente für VPN-Technologien die von MS verletzt werden und nicht um irgendeinen Kinderscheiss weil einer nur schreiben wollte das da ein Wort zu viel ist. Was man sich aus meiner sicht wirklich sparen kann.

Zum Thema: Zu allererst ist mir total egal das Microsoft diese Patente verletzt da ich kein VPN-Tunneling benutze. Aber im Prinzip ist das doch normal was bei MS alles so zusammengeklaut wurde nur damit das Releasedate gehalten werden kann. Der MS IE basierte Anfangs ja auch vom Netscape zumindest wurden Module von Netscape abgekupfert. Natürlich sollte MS für alle Patente die sie verletzen Zahlen. Aber da MS ja viel Geld hat werden die selbst wenn alles geklaut wäre nicht pleite gehen!
 
@gr4y: nimms mir nicht übel, aber dein beitrag sieht etwas stark nach geflame aus...es ist nirgends die rede von vista, also sollte ein releasetermin hier wirklich nebensächlich sein. so viel hat MS übrigens auch net geklaut, deine anspielung mit netscape bezieht sich wohl auf Javascript...was ist dagegen einzuwenden? Netscape hat diese scriptsprache erfunden und andere browserhersteller implementieren sie, ich halte des für absolut legitim und seh darin erstmal nichts verwerfliches....was das vpn-thema betrifft...leider sind nicht viele fakten bekannt aber irgendwie hab ich den eindruck dass das die gleiche verfahrensweise wie bei eolas wird...viele verstoßen dagegen und nur der, bei dem es sich lohnt, wird verklagt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr