Nvidia Tech-Demo zeigt Fähigkeiten von DirectX 10

Hardware Der Grafikkartenhersteller Nvidia bietet mit seiner GeForce 8800 Serie bereits seit einigen Monaten DirectX10-kompatible Produkte an. Bisher gibt es jedoch noch keine Spiele, die auf Basis der neuen Grafikplattform von Windows Vista entwickelt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für diejenigen, die kein solches System zur verfügung haben: Hier habich ein Video gefunden: http://www.gamespot.com/pages/video_player/popup.php?sid=6161515&tag=prefs:button
 
@Bazillus: Zur Info: Nur die "Cascades" Demo basiert auf DX10. Alle anderen (bei dieser Vitrine weis ich es nicht genau) realisieren ihre Effekte mit X9.0c.

EDIT: Korrektur: Außer der Wasserfall Demo nutzen die anderen alle OpenGL.
 
Schade das man die Bilder nicht mehr vergrößern kann...
Würde gerne mal hochauflösende Screens davon sehen.
 
Läuft ganz annehmbar aber leider sind die treiber noch viiieeeel beta :D
 
Ach diese Grafik in Tech-Demos werden wir sowieso nicht in Games zu sehen bekommen.
 
@ephemunch: Oo .. Das meiste davon gibts auch schon jetzt in vielen Games, vor allem das mapping ist nicht neu .. das einzig wirklich neue ist der geometrie-shader und der wird sicher verwendet weil das ganz neue möglichkeiten der map gestaltung mit sich bringt.
 
@ephemunch: Wieso denn nicht? Hast du schon direct x 10 Spiele gesehen/gespielt? Natürlich wird die Technologie verwendet, dauert halt nur eine Weile, bis sich die Spielehersteller darauf einstellen.
 
Das würde auch ohne Direct X 10 funktionieren. Ist nur eine Sache des Wollens. Außerdem hauen mich so Dinger nicht mehr um. Der "Wow"-Effekt den es früher ab und an gab, gibt es bei mir schon lange nicht mehr.
 
@Memfis: und sex hattest auch schon ein halbes jahr lang nicht mehr oder warum so depri..

ich finde das schon noch recht wow! und mit dx9 wäre das lange nicht möglich gewesen..

habe mal nen vergleich dx9 und dx10 beim flightsimulator X gesehen.
glaub mir.. da hättest du auch "the wow starts now" gedacht.
 
@ guggug: Wenn du diesen Bildervergleich aus der Gamestar meinst, dann muss ich dich enttäuschen. Diese verblödeten Gamestar-Redakteure haben den Unsinn abgedruckt, ohne zu wissen, dass es nur eine Fotomontage ist. Man sollte vielleicht nicht immer alles glauben, was man so liest und sieht.
 
@guggug: Man kann Dinge auch künstlich reduzieren. Glaubst du ernsthaft, dass Direct X das Non-Plus-Ultra ist und hätte Microsoft es nicht erfunden, hätten wir heute keine realistischen Spiele? Wenn du das glaubst hast du von der Materie keine Ahnung und solltest dich auf das besinnen von dem du was verstehst (Was immer das auch sein mag). Direkt X ist lediglich eine Schnittstellenkomponente die von den Entwicklern genutzt werden kann und (leider) auch viel genutzt wird.
 
jo der wow effekt is weg liegt aber auch meistens an der erwartungshaltung von uns usern :D
 
@guggug: Des ist die heutige Zeit. Nix ist unmöglich, man bekommt alles überall, die Leute können sich wegen der Masse an erhältlichem nicht mehr über Kleinigkeiten freuen
 
Da fällt mir doch glatt ein das MS damals sagte das DX10 nie kommen wird, da DX9 noch nicht mal richtig ausgereizt sei. Naja..
 
@doneltomato: ja, 640kb ram sollten auch für reichen :)
 
kann man irgendwo ein video sehn? hab zwar mehr als 512 ram und meine graka kommt auch auf 256 mb... sogar mit vista kann ich dienen.. aber so dick hab ichs nicht jetzt schon ne 8800 karte zu haben ^^
 
@Duza: Das gabs schon mal auf Video. Ich glaube es war auf ner Gamestar drauf. Sieht echt genialstens aus. Müßte bestimmt auch auf einem dieser Videoportale drauf sein.
 
Gibt es die Tech Demo als auch normales Video irgendwo zu bestaunen?
 
@Maniac-X: würde ich auch gerne wissen.Kann mir auch leider in der nächsten Zeit keine Geforce 8 leisten,für mich viel zu teuer momentan.Warte noch ne weile.
Ich denke aber das DirectX 9 selbst heutzutage meistens nicht voll ausgereitzt wird.
 
man kann mit dx9 genau dasselbe darstellen wie mit dx10 :-)
nur macht das niemand weil es in dx10 schneller läuft und darum speckt man die dx9 version grafisch etwas ab, siehe Crysis oder Flight Simulator...
 
@screamz: Ja, genau. Da lassen wir mal Shader 4 außen vor und behaupten mal einfach das es auch mit Shader 3 so läuft. Die neue Shader-Architektur an sich ist auch nicht so wichtig. Hauptsache man hat die Illusion das man das eigentlich auch auf seiner GeForce 6800 sehen könnte und nur die fiesen Hersteller daran Schuld sind das es nicht geht.
 
Es gab mal ne Ausgabe der Gamestar wo auf der DVD alle Nvidia Demos draufwaren (als Videofilm). Fragt mich nicht welche Ausgabe, aber Gamestar ist hier wohl die richtige Option.
 
wow is ja ers nen paar mon alt ..... ^^ sehr aktuelle news
 
@ghosttheshadow: "Ab sofort kann das Programm von jedermann heruntergeladen werden." Wer lesen kann ist hier klar im Vorteil :-)
 
naja, den einzige wahren "wow"-effekt gabs ja eh nur, als tomb raider
das erste mal mit ner 3dfx-karte lief...danach hielt sich bei mir alles
in grenzen :)
 
@mrhanky: Stimme dir da zu. Ehrlich gesagt seh ich nichts was jetzt irgendwie besonders wäre. Wenn Spieleprogrammierer sauberer Programmieren würden, wäre sowas auch mit schwächerer Hardware bestimmt möglich. DX dient ja nur zur "erleichterung" die Effekte darzustellen. Aber kann man eh nichts mehr gegen machen.
 
Ich brauch kein Directx 10, um diese Effekte im Player anzuschauen
 
@hjo: welch weiße aussage.... dann stell uns doch bitte das video zu verfügung.. weil ich kenn kein game, dass ich mir in nem player anschauen kann... (außer minispiele auf ner dvd.. die kann ich mir im DVD-Player anschauen ^^)
 
Hm, würde das aber auch gerne mit meiner Geforce 6 mal angucken, gibts das denn nicht irgendwo als hochauflösendes Video?
 
"braucht eine Grafikkarte der GeForce-8-Reihe und Windows Vista" Ach sind die GF8-Vista-Treiber inzwischen ausgereift genug für sowas? SCNR
 
Also wenn man sich die Demo mal als Video angucken könnte wäre das ne feine sache ! Ihr wollt mir nicht erzählen das Ihr anhand von einem Bild sagen könnt ob das au unter DX9 laufen würd?!
Ich denk die Karte im moment zu kaufen bringt nich wirklich viel, aba sobald Crysis da ist muss die Karte und Vista her :- >
Bin total begeistert von dem Game ! Und bei mir hats bei der HD Demo schon ein WoW effekt eingestellt !
Solche Quantensprünge wie es damals bei der 3dfx Monster Karte im vergleich nur normalen Grafikkarte gab sind glaub schon lange nicht mehr zu erwarten !
 
@Landes: marketing lohnt sich... irgendwer fällt immer drauf rein.
 
Ich bin der Meinung, irgendwo gelesen zu haben, dass diese Grafikdemos vor n paar Monaten unter WinXP+OpenGL gelaufen sind. Warum sollte man jetzt Vista dazu brauchen? Raff ich nich...
 
@FloW3184: da war auch irgendwas. Find es leider nirgends mehr. Aufeinmal sind diese x9er Demos weg. Vielleicht findet die mal einer noch. Das sah auf jedenfall ziemlich so aus wie jetzt mit x10
 
@FloW3184: Weil Dx 10 nunmal nur unter Vista läuft und nicht XP kompatibel ist :)
 
@mechworm: Richtig muß es heißen: Weil DX10 nur unter Vista laufen SOLL und nicht mit XP kompatibel sein DARF. :)
 
@mechworm: Nur zu deiner Info:
Wenn man eine GF8800 im rechner hat kann man JEDEN grafikeffekt von DX10 auch unter WinXP(sogar Linux, win95 oder DOS, wenns sein muss) per OpenGL sehen.
Nicht gewusst?
Wird bestimmt bald n paar nette 64K demos mit "DX10" effekten geben, die sogar unter win98 laufen werden.
UND: es wird mit sicherheit auch wieder nen Wrapper geben damit man die Grafikdemo mit jeder x-beliebigen DX9 Karte sehen kann. (wer "ruby rap" kennt, weiß was ich meine) http://www.beyond3d.com/forum/showthread.php?t=10606&page=11

Ausserdem wette ich, dass es nicht lang dauert, bis man DX10 unter XP hat. (wenn auch nur per hack)
 
hier kann man die präsentation ansehen. find ich schon recht beeindruckend das ganze. http://tinyurl.com/22svjm
 
ich habe die Demo unter Vista 64 und mit einer 8800GTS laufen lassen, und der wow-effekt fehlt . So beeindruckend ist sie ja nicht, wenn da nicht mehr kommt auch in Bezug auf Treiber frage ich mich schon wo die Verbesserung bei DirektX10 sein soll.Habe die Techdemos mal mit Techdemos von DirectX-9 und einer 7900Gt verglichen und finde den Unterschied nicht sehr gravierend. Naja, warten wir ab was noch kommt, auch bezüglich Crysis.
 
Das einzige was bei mir den WOW Effekt hervorruft ist der Preis der 88'er Serie, ganz ehrlich.
 
@nEUTRon: Hm, also 300 -350 €Euro für ne High end Karte (man muss ja nicht gleich die GTX kaufen) finde ich völlig ok.

Wenn wollte wurde man vor 2 Jahren auch schon 500€ und mehr für ne Graka los.
 
Schaut euch doch mal Battlestions Midway an http://pc.gamezone.com/gamesell/p24809.htm
Geile Grafik...Super gerendert.. Und das mit DirectX9... Glaub auch nicht das DirectX9 richtig ausgenutzt wird...
Is natürlich sehr gut gemacht das man für dieses Video ne 8er Reihe brauch.So kann ich nicht überzeugt werden mir ne 8 zu kaufen.Da ich es mir nicht anschauen kann..
 
sieht nicht anders aus wie die grafik bei mafia..
 
nix wirklich neues:
http://tinyurl.com/yo2vew
 
also wenn ihr mich fragt reicht DX9 völlig aus. sogar DX8 hat gute effekte drauf. mich beeindrucken selbst DX8 grafiken noch heute (RalliSport Challenge). die sollen einfach nur schnellere DX8/9 karten herstellen die nur 20W oder so verbrauchen. das wäre eine grössere leistung als eine neue schnittstelle directX 22 zu releasen mit neuen effekten...
 
Schade dass man dafür eine DX10 Karte braucht. Was ich bisher so von DX10 gesehen habe hat mich jedoch schon etwas enttäuscht. Eine Grafikkarte für realtime Raytracing müsste mal entwickelt werden.
 
na umhauen tuts mich jezt nich !
ich hab schon bessere direcx 9 grafik gesehen
is sowieso alles nur Vista verarsche damit man umsteigt
und nvidia kauf ich nie wieder
meine 7600 gt is sowas von lahm ,da funzt die ati 1600 pro sogar besser
ich denke ati wird diesesmal das rennen machen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles