Gratis Web-Speicher macht Musik weltweit abrufbar

Internet & Webdienste Michael Robertson ist ein umtriebiger Mann. Er war nicht nur Gründer des Musikportals Mp3.com, sondern steht auch hinter Linspire, einer Linux-Distribution, die das freie Betriebssystem für Normalanwender nutzbar machen will. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn ich also mein "Schliessfach" offen lasse, können alle darauf zugreifen oder nur ich , dafür von irgendwelchem PC?
 
@earnie240: nur du kannst zugreifen. mit deinem login dann sicherlich auch andere... ob das gleichzeitig geht, weiss ich nicht.
 
Na toll, kann man ja auch für Warez missbrauchen, und Rapidshare erseten, nicht Speedmässig aber für umme???

Find ich nicht gut,
 
@wlimaxxx: wer lesen und schreiben kann ist klar im vorteil... (sorry, aber den musste ich auch mal bringen!)
 
@baze: Und das völlig zurecht! :-)
 
@baze: Ok, dann bist du jetzt hoffentlich der letzte, und wir müssen diesen widerlichen Satz niiiiiiiiiiiiiiiie wieder lesen. Der kotzt mich sowas von an, in JEDEM Forum und in JEDEM Thread findet man dieses Geschwür mindestens einmal. (Auch wenn du ihn wenigstens ein bisschen variiert hast :) ). Am Besten ich schreibe mal einen Bot, der bei jedem dieser Sätze als Antwort schreibt "Noch klarer im Voteil ist der, welcher keine abgedroschenen Phrasen wiederkäut wie ein Papagei."

PS: Nur nochmal zur Klarstellung, das war kein Mecker an baze persönlich! :)
 
@wlimaxxx: wer flamen kann, ist klar im vorteil.
 
Ich glaube nicht, dass Herr Robertson dadurch gegen die RIAA und deren Anwälte gefeit ist. Dazu ist die RIAA einfach zu ... empfindlich... Die Idee an sich ist nicht schlecht, leider gibt es aber wieder Leute die dies mißbrauchen (bzw. mißbrauchten) und dadurch die ganze Plattform gefährden.
 
find ich eine sehr gute Idee, da man die Musik ja nur Streamen kann, und nicht downloaden
 
@sharky89: was du hören kannst, kannst du auch aufnehmen. es dauert eben nur etwas länger bis der track vollständig auf der hdd ist.
 
als benutzer dieser plattform kann ich sagen, dass JEDER der deine logindaten hat auch musik runterladen kann!! nix stream - download.

die news ist nicht so toll, da man vorher einen gig speicher hatte ohne bitraten begrenzung!
 
Da is mir ein bissel Webspace beim nem richtigen Provider lieber. Kostet zwar Geld, kann aber alles drauf und kein Unternehmen schnuppert mir nach udn nutzt das Wissen aus um die Werbung noch besser auf mich anzupassen(auf den Webspcae muss ja nicht djer zugriff haben :) )
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen