Das neue Office 2007 verkauft sich überraschend gut

Wie auch bei Windows Vista entwickeln sich die Verkaufszahlen von Office 2007 zumindest in der ersten Woche nach der offiziellen Markteinführung positiv. Das Marktforschungsunternehmen NPD Group teilte mit, dass sich die neue Version des Büropakets ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Office 2007 hat gegenüber Office 2003 auch mehr und bessere Veränderungen und Fortschritte als Office XP oder 2000 gegenüber Office 2003. Muss sagen, Office 2007 ist mit dem neuen Menü sehr übersichtlich, man findet die Sachen viel schneller.
 
@makaveli: Zu beachten ist aber immer wieder, dass es Heute viel mehr potentielle Kunden gibt als damals. Mich würde es mal interessieren wie die Zahlen aussehen, wenn man die Anzahl der PCs u. Notebooks (die es heute in fast jedem Haushalt gibt, immer öfter sogar mehr als Einen) im Vergleich zu damals mit einfließen lassen würde. Die reinen Absatzzahlen mögen zwar stimmen, aber wie gesagt, der Markt ist ja auch viel größer geworden.
 
@ mr.return: Naja so eine Rolle spielt das nicht, wieviel mehr PCs es im Haushalt gibt, weil Office Home auf 3 PCs installiert werden darf im Haushalt, also fällt das nicht so ins Gewicht, außer wenn jemand Office mehr als 3mal zu Hause braucht und das ist wieder sehr selten...
 
@ Master1791: was du für einen unsinn redest. return hat vollkommen recht!
 
Hinzu kommen auch noch die Marketing Maßnahmen die Microsoft für Office und auch Vista macht. Oder könnt Ihr Euch an ein Comic erinnern, dass in einer amüsanten Storyline erklärt, warum Office 2003 besser ist als sein Vorgänger?
 
@makaveli: Sagen wir mal so: eine einzige Funktion im neuen Office reicht schon, sich die neue Version an zu schaffen!!! ECHTZEITZOOM! Ich verstehe einfach nicht, warum bisher niemals eine vernünftige Zoom-Funktion eingebaut wurde. Wenigstens in PowerPoint....
 
Naja, finden tu ich vieles später, allerdings find ich das automatische Absatzfeature schon klasse
 
Ich finde das neue Office einfach klasse. Eins der wenigen guten Produkte von MS. Das Erstellen von Publikationen und professionellen Briefen geht innerhalb weniger Minuten.
 
in office xp und 2003 sehr versteckte features sind in 2007 wesentlich leichter zu finden! auch die live ansicht ist klasse so kann man verschiedene ansichten, schriftarten und schriftgrößen ausprobieren ohne umständlich immer wieder die einstellungen erst übernehmen zu müssen.
 
defenitiv ne tolle lesitung die MS in office 2007 gebracht hat. für miene verhältnisse einfach zu teuer. ich bin weder schüler noch student um an eine ssl version zu kommen. alles andere is mir einfach zu teuer
 
@Kalimann: Die "Home and Student" - Variante heißt imo so, da man sie als Privatanwender zuhause auch benutzen darf. Das Kürzel SSL gibt es soweit ich weiß für das neue Office nicht mehr.
 
ich muss sagen office 2003 fand ich besser da ich der mein von darkerblue
bin
 
@§OverKing§: mir gefällt aber 2007 besser das kam in meinem text nur leider nicht so rüber
 
Ich wundere mich nur über diverse Preise die ich im Netz gefunden habe. Dass eine "Schulversion" erheblich billiger ist, war mir klar, aber was ist eine sog. "Academic License"? Die Kostet lt. billiger.de nur 99,- EUR? Darf ich die erwerben? Ausserdem gibt es einige Händler, die NUR die Software auf DVD verkaufen, ohne den Key für schlappe 9,- EUR. Der Key kostet dann nochmal um die 300,-
 
@BavariaBlue: eine Academic License oder auch Student Option kostet tatsächlich bei den berechtigten Händlern zwschen 99,- und 119,- , hierfür muss allerdings der Nachweis erbracht werden, dass Du Student bist. Der Erwerb der von Dir beschriebenen Datenträger setzt voraus, dass Du gleichzeitig eine gültige Lizenz mitkaufst (Also irgendwas zwischen Office Standard und Enterprise). Würdest Du keinen Key besitzen, ist die Software genauso nur eingeschränkt lauffähig, schließlich muss sie aktiviert werden. Da kannst Du Dir auch gleich die Testversion bei Microsoft laden, und Dir die 10€ sparen. Im Übrigen: ich bezweifle, dass Du in einem der Shops, die sowas anbieten überhaupt einkaufen dürftest. Normalerweise gibt es dieses Modell nur für akademische Einrichtungen. Dein Warenkorb müsste praktisch automatisch geleert werden, sobald Du auf bezahlen klickst (sollte es sich um einen akademischen Shop handeln).
 
@BavariaBlue: Diese Lizenzen sind für Lehreinrichtungen wie Schulen oder Unis. Für solche Einrichtungen kann man meist Lizenzen und Datenträger separat und je nach Bedarf erwerben. Denn es macht wenig Sinn, bei 300 Lizenzen auch 300 exakt gleiche Datenträger zu verschicken. Und sollte der Installationsdatenträger mal verloren gehen, bestellt man eben einen neuen.
 
also meine 60 tage test sind ende feb um und ich werde mir das 2007 auf jeden fall kaufen - ich finde es einfach klasse. und eine home and student ist gerade noch erschwinglich - mehr, als word und excel benutze ich eh nicht.
 
Wer Schüler oder Student ist kann auch über http://www.journeyedeurope.com/search.asp?DID=studopt&SKW=studentoption&CARTID=C0F2E987691A4EC59FD7E025C4B36B18&GEN0=DE&GEN1=0&GEN2=1068&GEN3=DE&GEN4=&GEN5=DE03&GEN6=&GEN7=&GEN8=&GEN9= die Studentenversionen dh Standard, Pro Plus und Enterprise beziehen, allerdings muss zuvor ein Nachweis eingereicht werden und Lieferung erst April 2007. Dafür kostet dann aber z.B. auch die Vollversion nur 159€!!!
 
@BlueRider78: So ist der Link "handlicher": http://tinyurl.com/2fwo3s
 
@Swissboy: =) das stimmt
 
@BlueRider78: Danke für den Tipp, hab mir grad die Professional Plus 2007
Studentoption vorbestellt :)
 
Mhmm.. ich nutze MS Office eigentlich nur wegen VB. Sonst wäre ich auch schon auf Open Office umgestiegen. Die neue 07 macht auf jeden Fall einiges her und die Bedienung ist schon 1A, könnte man sich dran gewöhnen...wenn der Preis nicht wär :)
 
office 2007 macht einen hervorragenden eindruck auf mich - unbenommen. m$ hat da gut was zustande gebracht. die opendocument- und pdf-addons waren schon mehr als überfällig. doch besser spät als nie.
 
Man muss auch mal ehrlich sein. Das Office 2007 ist schon verdammt Klasse - die neue UI ist in der Tat einfacher und flotter zu bedienen. Wenige Dinge muss man erst mal suchen, weil man alte Gewohnheiten hat - aber wenn das mal sitzt ist es ein Vergnügen.

Aber es wird einem noch bewusster, dass man eigentlich keinen Bedarf für Word 2007 oder Excel 2007 hat - weniger könnte auch reichen.
 
Was haltet Ihr denn vom Express-Update? Ich habe es schon inkl. Outlook und der erste Eindruck ist gut wenn auch gwöhnungsbedürftig. Bei Excel ist mir bisher jedoch aufgefallen, dass die Funktion "Datenmaske" sehr versteckt ist und nicht bei "Daten" auftaucht! Zudem der etwas ausufernde Speicherplatzbedarf. Also wer eine SSL 2003 erst kürzlich erworben hat, kann für fast lau (ca. 17€) auf die SSL 2007 + Outlook umsatteln.
 
@Bassman: Ich habe mir extra Office 2003 SSL gekauft, da es für mich als Student die günstigste Möglichkeit ist, an Office 2007 inkl. Outlook zu kommen. Nur leider ist für das Express-Upgrade eine Kreditkarte erforderlich und nicht jeder Student wird eine haben, oder bin ich die einzige Ausnahme? Auf meine Anfrage hat MS leider noch nicht reagiert.
 
@tiamundo: Meine Empfehlung: http://www.lbb.de/prepaid
 
Office 2007 ist wirklich nahezu ausnahmslos zu bejubeln. Mal wirklich was neues, ein interessantes Konzept, das dazu auch noch funktioniert.
Wäre da nur nicht dieses neue Dateiformat...braucht das die Welt? Warum alles inkompatibel machen?

Ich bin mal gespannt, was MS aus Office 2008 macht. Sollte viel werden, nach der UB-Enttäuschung.
 
Naja, ich hab die O2007 hier installiert, aber muss sagen, dass es doch eine echte Umgewöhnung ist, wenn man seit Office 4.3 eigentlich immer das gleiche Menü gesehen hat und dies nun vollkommen anders ist. Werde erst einmal wieder auf 2003 gehen und die noch nicht aktivierte 2007er nebenbei in einer VM-Ware auf Herz- und Nieren prüfen, damit ich mich daran gewöhne.
 
Grad gestern war ich auf einer office 2007 schulung, ich selber benutze die office anwendungen eher selten, bin mehr in der betreuung tätig, ich fand die neuerungen sehr gut und jemand der bis jetzt noch kein offiuce benutzt hat wird damit sehr gut zurecht kommen, auch für umsteiger wird es kein problem sein sich daran zu gewöhnen, nach 2 stunden fand ich mich schion gut zurecht und es hat wirklich spaß gemacht damit rumzuspielen, hätte ich nie gedacht. alles in allem finde ich office 07 sehr gelungen.
 
Kann man die Aktivierung eigentlich sichern und bei erneuter Installation auf dem gleichen Rechner wieder einspielen? Wenn ja, wie?
 
@unikum: Für solche Fragen die nichts mit dem Newsthema zu tun haben gibt es hier ein Forum.
 
Naja ist ja auch kein Wunder, gab ja nun auch deutliche Änderungen zu den Vorgänger-Versionen. Ich werd mir auch die Office Pro Version zulegen (als Schulversion) sobald ich genug Geld dafür habe.
 
Auch mein Kompliment. Von Office 2007 bin selbst ich total überzeugt. Das hat Sony wirklich gut hingekriegt :D
 
Das mit Abstand mieseste Office. Schon etliche Rückmigrierungen zu Office 2003 oder anderen Lösungen weil Benutzer damit nicht klar kommen und die Produktivität eingebrochen ist. Wieder unsagbar schlecht von Apple kopiert und wie immer kläglich gescheitert. Und warum es sich angeblich gut verkauft... kein Wunder, dank der Konkurenz musste man den Preis auch erheblich senken. Die Umsatzzahlen werden es belegen. Office 2000 und 2003 hat kaum bis kein Privater legal erworben. Office 2007 ist noch immer zu teuer aber preislich wesentlich attracktiver als die Vorgänger... Konkurenzdruck macht MS zuschaffen... und da sie ja eh alles Wettbewerbsschädlich subventionieren um ihre Produkte durchzudrücken ist dies alles nicht verwunderlich. Kinder werden angefixt, Institute werden mit Geschenken geschmiert und das Marketing kann man auch unwirtschaftlich weit über den Möglichkeiten subventionieren. Einmal Monopolist - Immer Monopolist. Können sich echt bei der Bush Sippschaft bedanken, dass die Verurteilung in den Staaten damals nicht umgesetzt wurde. Ja, schon praktisch wenn man bis zum höchsten Amt in einer Regierung die Leute schmieren kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles