Microsoft: Auszeichnung für 'Innovative Hauptschulen'

Microsoft Microsoft-Gründer Bill Gates hat vor einigen Tagen angekündigt, auch an deutschen Schulen den Umgang mit IT-Technologie fördern zu wollen. Kürzlich brachte die deutsche Niederlassung des Software-Konzerns außerdem ein Online-Portal für Lehrer an den ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Find ich gut das solche Hilfeleistungen gewürdigt werden.
 
@Fantastic: Stimmt schon, wobei ich die Aussage: Swantje Rosenboom, die Leiterin des Bereichs Forschung und Lehre bei Microsoft Deutschland, sagte, dass man mit dem Wettbewerb gezeigt habe, dass auch in Hauptschulen viel Potenzial für kreatives und effizientes Lernen steckt. schlicht zum Kotzen finde! Schule ist Schule - ob nun Gymnasium, Realschule oder Hauptschule! Das hört sich an, als hätte man dies den Hauptschülern vorab nicht zugetraut und ist nun überrascht. Sorry aber die Wortwahl der Dame ist das Hinterletzte.
 
@Hellbend: Naja das mag schon auf 20% der Hauptschüler zutreffen, wenn ich mir allerdings die anderen 80% der Schüler ansehe dann läufts mir schon kalt den Rücken runter. Ich sags mal so, je höher die Anforderungen der Schule, desto höher der Anteil an Schülern, bei den sich die Bildung wirklich lohnt. Alleine wenn man heute einen Schüler fragt "Was habt ihr heut in der Schule gemacht" und man als Antwort "Keine Ahnung hab net aufgepasst" erhält dann fragt man sich schon, wo das enden soll.
 
@Fantastic: Ich muss dir da Recht geben. Und die 20% sind dabei noch sehr großzügig angelet.
 
So ist das aber nunmal... das erste was Kinder beigebracht bekommen ist ob sie versagt haben: nämlich wenn sie ihre Empfehlung für ihre weiterführende Schule bekommen. Und Hauptschule ist nunmal die unterste schublade die unser, ach so geiles, WESTdeutsches Bildungssystem zu bieten hat. LEIDER...
 
@guggug: so viel scheisse hab ich ja noch nie gehört!ich bin selber ein hauptschüle und komischerweise hat die firma wo ich die ausbildungsstelle bekomme habe einen realschüler abgelehnt weil ich besser arbeiten kann (praktikum).
also nachdenken und dann schreiben bitte!
 
Der nächste Innovations-Preis geht an die Rülti-Hauptschule in Berlin!
Für effiziente Förderung von Hartz IV!

Mal im ernst! Unser System würde doch nicht funktionieren, wenn es keine zukünftigen Arbeitslose ääähhhhhmmmmm Hautpschüler gäbe....

xD
 
@Hutch2006: Wer effektiv etwas gegen HARZ iV und Jugendarbeitslosigkeit unter Hauptschülern tun will, der sollte schon vorher anfangen. Ich denke ein wichtiger Punkt ist die Sprache. Wenn man sich die Schüler an den Hauptschulen so ansieht, stellt man fest daß dort meist mehr Kinder ausländischer Herkunft sind als deutscher. Der Grund dafür ist jedoch nicht das diese Kinder dümmer währen als Deutsche, sondern viel mehr das in ihren Familien kein oder nur wenig Deutsch gesprochen wird und die Kinder dann schon im Kindergarten darunter leiden. In Der Grundschule geht das dann weiter und die Quittung ist dann die Hauptschule. Daß letztlich nicht die mangelnde Intelligenz sondern das Sprachliche Defizit dafür verantwortlich ist, das das Kind dem Unterricht in der Grundschule nicht ausreichend folgen konnte interessiert hierzulande offenbar viel zu wenige. Ich bin der Meinung wenn es schon im Kindergarten Deutschkurse für anderssprachige Kinder gäbe hätten wir wesentlich weniger Probleme mit Arbeitslosigkeit und Gettoisierung.
 
@Hutch2006: Tja - aber mit freiwilligen Massnahmen kommt man da nicht weiter. Und wozu im Kindergarten mit dem Deutschkursen anfangen wenn zuhause immer noch etwas anderes gesprochen wird? Ich bin der Meinung jeder der in unserem Land länger als 2 Jahre leben will sollte nach dieser Zeit eine Prüfung absolvieren ob er unsere Sprache spricht. Ist dies nicht der Fall könnte man ihm meiner Meinung nach vorwerfen das er kein Interesse an einer Zukunft hier hat und ihn dahin zurückschicken wo er hergekommen ist. Und das Problem Hauptschule mit Gesamtschulen zu kompensieren reisst nur noch mehr Leute mit rein die auf einer anderen Schulform eine Chance gehabt hätten... Bin mal gespannt wieviele Leute auf Gesamtschulen noch Abi machen wenns ein Zentralabi gibt...
 
"Konrad-Adenauer-Schule im hessischen" in hofheim 0o?die berufsschule
 
@quoc68: Es gibt sicher mehr als nur eine Konrad-Adenauer-Schule :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen