Winamp 5.33 Beta Build 1079 - Audio- & Video-Player

Software Die Entwickler des beliebten Multimedia-Players Winamp haben die neue Betaversion 5.33 (Build 1079) ihrer Software zum Download bereitgestellt. Winamp bietet neben der Wiedergabe von Audio- und Video-Dateien verschiedenster Art auch die Option, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
danke für die info..ist mein lieblings programm.
Neue Funktionen sind laut Changelog bisher nicht hinzugefügt worden.
schade..naja warte ich mit dem laden bis was neues da drinn ist..meine "alte" version hat keine probleme.Trotzdem danke für info sonnst hätte ich es geladen^^
MFG Roman
 
Da werden auch keine "neuen Funktionen" mehr kommen. Winamp ist wirklich ein Premium Programm...stirbt aber einen langsamen und leisen Tod, seit dem Nullsoft von AOL gekauft und Justin Frankel (Gründer von Nullsoft) das Unternehmen verlassen hat.
R.I.P.
 
@dakra: Bin ganz deiner Meinung @dakra! Seit dem AOL die Finger wieder drin hat bin ich vom WinAMP abgekommen und benutze jetzt "JetAudio" der is echt Klasse und es war auch nicht einfach eine bessere Alternative zu finden. Hier mal nen Link zu "Jet Audio" für die, die es Interessieren sollte: http://www.cowonamerica.com/download/
 
@dakra: was is'n bitte ein premium programm??? winamp war bzgl. audio-qualität nie eine erste wahl ...
 
@dakra: jetaudio kenne ich auch schon recht lang - wird aber anscheinend kaum noch weiterentwicklung. mir reicht foobar - hat alles was man wirklich braucht ... :)
 
@dakra: also ich bräuchte eigtl. schon seit version 2.50 im jahr 1999 keine "neuen funktionen" mehr. damals wurde winamp freeware, auch durch den aufkauf von aol für rund 400 millionen dollar. heute benutze ich noch winamp lite. v5. ich find es gut, dass aol die software trotzdem noch wartet und bugs entfernt.
 
Und ich bin immer noch voll mit der aktuellsten Version zufrieden und möchte keinen anderen Player benutzen.
 
@ McNoise: Sorry aber da muß ich Dich mal Korrigieren JetAudio wird sehr Wohl weiterentwickelt. siehe hier auch http://www.softpedia.com/reviews/windows/jetAudio-Review-44603.shtml
 
@McNoise: Nenne mir einen Decoder, der dem von Foobar unterlegen ist. Und belege das bitte. Nicht mal die Jungs auf Hydrogenaudio schaffen das.
 
Vista 64 sagt mir, das Programm ist nicht kompatibel?! Würde es gerne nutzen...Habe ich aber mit der 5.32 auch.
 
@movingtarget: hmm also installieren kannst du es trotzdem. es erscheint einfach meistens beim öffnen ein .dll fehler - funktionieren tut der player aber trotzdem. ...und wenn du mit aero keine probleme willst muss man den klassischen skin aktivieren.
 
Ich bleibe bei Winamp 2.95 ... reicht mir vollkommen.
 
@imation: Mag sein, dass es dir ausreicht, aber seit der Version wurden mehr als tausende Bugs behoben und noch mehr Optimierungen durchgeführt. Aber ich bleibe beim MP Classic, der ist sau schnell und macht wirklich alles auf! Es sei denn man hat alle Codecs :)
 
@imation: des wieteren biste eine wandelnde sicherheitslücke mit dem teil
 
Mein Lieblingsfeature ist, dass man den Player an die Bildschirmränder (ähnlich Taskleiste) andocken kann. Von da aus nimmt der Player keinen Platz ein und ist immer und von überall aus zu erreichen! :)
 
@Hannes Rannes: gibt es eig ein foobar plugin um den foobar auch so klein zu machen? mfg
 
@AlexW89: Das weiß ich eben nicht - aber solang dies von einem anderen Player nicht unterstützt wird, ist er (leider) keine Alternative für mich. Hab mich schon so daran gewöhnt.
 
nur ne kurze warnung: wer diese beta über die letzte final drüberinstalliert verliert sämtliche preferences und den inhalt der media library, daher ist erstmal viel geklicke angesagt nach der installation. dafür wurden endlich viele unicode-bugs gefixt...
 
@zensiert: Nicht reproduzierbar, ich nutze diese Beta seit Wochen. Meine Library und Einstellungen blieben immer erhalten.
 
@zensiert: gleiche Meinung wie Koopatrooper. Funktionierte alles bestens. Das einzige was zu beachten ist ist die Tatsache, dass wenn man wieder zurück auf 5.32 will die MediaLibrary neu anlegen muss. Wegen dem Unicode Krams da... Aber sonst keine Probleme festzustellen. Aber mal was anderes: hat jemand mal ne wirkliche Alternative zu winamp ? JetAudio werd ich mir mal ansehen und Foobar naja geht... Aber gibt's noch irgendwas, was nicht so bekannt ist, aber trotzdem gut ist ? EDIT: Hab mir nochmal den KM Player angesehen. Ist ganz Cool. Erinnert zwar sehr an Winamp, hat aber was.
 
@zensiert: http://forums.winamp.com/showthread.php?s=&threadid=265380
 
Die Download-Links funktionieren nicht. Was ist denn mit der Nullsoft-Domain passiert?
 
Ich krieg da beim DDl nur ne dämliche Seite Namens "Webfile.com" *_*

Edit: Ajo, nach Xx mal probieren hats geklappt
 
Hallo, kann mir mal jemand ein tip geben. Seit der letzten Winamp version geht meine MediaLiberty net mehr. Vielleicht hat jemand das selbe Problem? THX
 
Unter Windows hatte ich (nach einer echt langen WinAMP-Phase) foobar benutzt und war zufrieden (Vor allem die Funktion, Archive einzulesen, hat mich angesprochen und natürlich die Simplizität des Programms) ... Aber beim ersten Mal mit Amarok hab ich mich echt neu verliebt :) Kann ich nur empfehlen (Wird in absehbarer Zeit auch unter Win erscheinen)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.