Michail Gorbatschow bittet Bill Gates um Nachsicht

Microsoft Der frühere Präsident der Sowjetunion Michail Gorbatschow hat heute in einem offenen Brief an Microsoft-Gründer Bill Gates um Nachsicht für einen Lehrer gebeten, der beschuldigt wird, im Unterricht illegale Software eingesetzt zu haben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jap, wer kein geld hat UND kindern hilft kann nix falsch machen!
 
@namronia: genau! und da gibts keine zweite meinung zu!
 
@namronia: "jap, wer kein geld hat UND kindern hilft" und ihnen z.B. Musik von eMule (bzw. die Möglichkeit dazu) gibt, macht auch nix falsch? hm. Einzig die Verbannung des Delinquenten, Schütze Arsch im letzten Glied, finde ich etwas überzogen. Da ist sicher weiter oben etwas faul, ganz sicher nicht bei dem Lehrer.
 
@namronia: Rudi 02 hat gar keine Ahnung von Russischen I-Net Leitungen und soll daher auch schweigen. Wenn eine Russische Schule im Ural überhaupt einen einzigen 56k Internet Anschluss für alle Schulrechner zu Verfügung hat, kann man schon froh sein. Wie soll man über einen Modem im Unterricht illegale Musik saugen, kannst du mir das vielleicht verklickern? Rede bitte nicht über Sachen, von denen du keine Ahnung hast.
 
ich kann euhc auch nur recht geben, wenn dem mann das nichteinmal bewusst war, soll gates gnade walten lassen. aber ich verstehe gates natürlich auch, er muss ja zeichen setzen. in diesem fall ist es aber evt. unangebracht. microsoft ist ja ein millionenkonzern, von daher. außerdem werden es nicht so viele PCs gewesen sein.
 
@iljasik: Ich bitte 1000x um Vergebung, daß mir für dich gerade kein anderes Beispiel für geschützte Daten/Software einfiel. Bei genauerem Lesen wäre dir evtl. aufgefallen, dass es in meinem Kommentar mehr um die überzogene Strafe ging. Ich frage mich, warum die Spammer und Warez-Seitenbetreiber aus der Gegend nicht mal an die Kandarre genommen werden. Mit dem Lehrer kann man sein Gesicht wahren, die Anderen machen ja Arbeit und wehren sich.
 
ein hoch auf die globalisierung, ein hoch auf MS. sperrt den leherer in ein gefangenenlager, dann dürft ihr auch in die WTO :)
 
@B@uleK: ... nicht Microsoft sondern die russische Justiz, Du verwechselst da was.
 
@B@uleK: Ein Hoch auf multiple Sklerose?
 
ein hoch auf die russische justiz, ein hoch auf die degenerative erkrankung meines nervensystems :)
 
@Rudi: Den Vergleich mit der Nervenkrankheit find ich mal richtig scheisse !
 
ich kritisiere hier keinen im speziellen, ich kritisiere die ganze globalisierung, den kapitalismus, die gesellschaft, ungerechtigkeit..^^ pure polemik
 
Also ich finde diesen Brief (wenn der wirklich so von Gorbatschow geschrieben wurde) sehr beeindruckend. Dafür könnte er glatt einen zweiten Nobelpreis bekommen!
Und so wie ich Bill Gates einschätze wird er der Ganzen Schule sämtliche Microsoft Software kostenlos zur Verfügung stellen.
greetz
 
@Enyac: Ich hoffe das sich Bill Gates auch für die Freilassung des Lehrers einsetzt.
 
Juhuu. Ich hab auch kein Geld und mache lange Jahre Jugendarbeit! Darf ich jetzt auch alle Software klauen und frei einsetzen?
 
@der_ingo: nein, außer du gehst in ein sibirisches gefangenenlager... :)
 
@der_ingo: Nein darfst du nicht und es wäre wohl laut Gesetz richtig dich zu verurteilen. Aber wenn du irgendwelchen Kindern in irgendeiner Provinz dabei hilfst an die moderne Welt Anschluss zu finden dann erwarte zumindest ich von einer Firma wie Microsoft ein wenig Nachsicht. Und ich gehe davon aus dass Microsoft das auch tun wird, sei es aus firmenpolitischen Gründen oder einfach aus Nächstenliebe.
@Enyac: Na ja so einen Brief könnte ich auch schreiben und niemand würde für mich einen Nobelpreis fordern :)
 
@der_ingo: Ruf die Merkel an! :-)
 
@Oely: jaaaa, ey das wär ma ne Lösung, ich als Azubi ziehe mir ne gecrackte Windows Vista Version und warte bis ich ertapt werde und rufe Merkel an.
 
nicht schlecht herr specht,hat wohl zuviel von seinem wässerchen getrunken
 
Alta ins gefangenenlager... Die Russen spinnen doch!
 
@!Mani!: Bis zu 5 Jahren in Deutschland, sind wir Russen? Immer dieses Gehetze gegen andere Länder, obwohl es in D nicht besser ist.
 
@!Mani!: wieso spinnen die?? nur weils in westlichen DEMOKRATIEN keine gefangenenlager gibt?? also echt...
!achtung! !!sarkasmus!!
 
in DE würde gefängnis nicht zur bebatte sethn ..
 
...ich hab zuerst gelesen: "Michail Gorbatschow bittet Bill Gates um Nachtschicht" :D Das musste ich mir dann doch genauer durchlesen. Guter Mann, der Gorbatschow! Hoffentlich gibt's ein Happy End! :)
 
@rehleinkiller: happy end im Gefangenenlager in Sibirien :)
 
Neuer Werbespot: "Raubkopierer kommen ins Gulag!"
 
In Russland gehen sogar Arme,weil sie eine Ente geklaut haben oder für noch geringere Dinge 4 Jahre und noch mehr ins Gefangenenlager nach Sibieren.
 
@Thron: Bei den Amis kannste wegen einer Wiederholungstat Lebenslang bekommen, und sei es, Du hast nur nen Schokoriegel geklaut.
 
@Thron: Dann wären die Gefangenenlager mit Chinesen überfüllt. Allein was die schon kopieren.
 
@ jediknight: Meine Angaben,sind aus einem Tatsachenbericht,einer Dokumentation über sibierische Gefangenenlager.
 
@mcbit es sind 3 und schokoriegel reicht dafür nicht sonst würde halb amerika hinter gittern sitzen. aber es ist wahr das in einen bundesstaat elefanten ein rücklicht brauchen.
 
@Thron: Ich gehe von der Zukunft aus.
 
@alien: In Kalifornien schon, dort wird nämlich nicht in der Schwere der begangenen Straftaten unterschieden.
 
oh mann ihr pappnasen , wenn ich mir eure kommentare so ansehe , wird mir übel ! denkt ihr das gorbatschow so dämlich ist und sich für einen raubkopierer einsetzt ?? der einzige der sich hier was wirklich durchgelesen hat , ist rehleinkiller ! die anderen kommentare gehören in die tonne !! WF sollte besser auf solche sinnlosen kommentare achten ! der lehrer hat das sicher nicht in böser absicht gemacht um ms zu schaden ! bei den verdienst der leute und den dortigen preisen von software von ms wird er sicher beim "händler seines vertrauens" die software gekauft haben !! wenn der händler nun aus illegaler quelle die software von ms hat ,, kann mann dem lehrer keinen vorwurf machen !! dieser hat ja nicht die software an der schule illegal "weiterverkauft" , sondern zum nutzen der schüler eingesetzt !! gorbatschow wäre tatsächlich schön blöd wenn er die angebliche illegale handlung des lehrers unterstützen würde ! um ner dussligen frage zuvorzukommen , ja ich war schonmal ( sogar mehrmals ) in russland und weiss wie es an den dortigen schulen aussieht mit dem unterricht und grad hinterm ural ist es besonders bescheiden !! ich unterstütze jedenfalls gorbatschows bemühung um eunen guten ausgang der sache !!
 
Unsere Schule hat kein Geld für neue Software. Wir als IT-Notebook-Klasse müssen immer noch mit VB 6.0 und Adobe Photoshop 6.0 arbeiten. Zwar haben wir damals vom bm:bwk VB.NET 7.0 erhalten, dürften es aber nicht verwenden, da sich der Lehrer damit nicht befassen wollte.
 
@Dr. Sooom: Danke...
 
@Dr. Sooom: wie alt ist dei genannter lehrer? vielleicht fühlt er sich nur überfordert um was neues zu lernen
 
Da ist doch was faul. Entweder der Lehrer wusste was, dann lügt Herr Gorbatschow oder er wusste nichts und jemand anderes ist Schuldig. Vielleicht hat der Lehrer ja Gelder der Bildungsbehörde veruntreut und nicht Software gekauft sondern Raubkopien installiert? Ein schlechtes Vorbild für die Jugend. Gulag ist absolut angebracht.
 
@modelcaster: Vielleicht aber auch demnächst mal 'ne Runde weniger spekulieren?
 
da merkt man, wie man in der it-Welt mehr oder weniger von ms abhängig ist, sowie manglende infos in russland (nur eine vermutung). dann hätte dieser lehrer ja linux und andere freeware einsetzen können. muss ja net (fast) alles von ms sein
 
@the_machine:
Wie jetzt, abhängig von MS, oder zu blöd zum Betriebssysteme und Office googlen?
Wäre er ein guter Lehrer gewesen, hätte er den Schüllern gezeigt, was es für tolle freie Software gibt. Keine Probleme, Geld gespart und freier Mann geblieben.
 
@modelcaster: vielleicht kennt er diese möglichkeit nicht. ich kann den russischen wissensstand net beurteilen und du wahrscheinlich auch net
 
Das sich in Russland irgend jemand für MS und deren Interessen interessiert, das ist mir neu. Schade das die Russen das nicht auch für die deutsche Automobilindustrie tun, liegt wohl an der begrenzten Kapazität der Gefangenenlager :-)
 
Quelle?!! Das ist alles, was ich dazu zu sagen habe.
 
@madden2: Laut "Focus Online" kommt die Meldung von Reuters http://tinyurl.com/2sqyj4
 
Sollte mal jeder anschauen bevor man Gedanken bekommt um diese berühmten 5 Jahren:

http://video.google.de/videoplay?docid=-1550832407257277331&q=Sie+haben+recht

Besonder so ca. die letzten 10 min.
 
das wird er schon machen und die schule bekommt gleich noch software. dafür ist Bill Gates zu sehr daran intressiert das die Bildung verangeht.
 
also ich lad mir dann mal vista runter und bekomm noch nen laptop dazu oder wie
 
@johny79: Witze ab 16 kannst du bitte woanders reißen, hier geht es um ernste Sachen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles