Mobilfunker treten gemeinsam gegen Google an

Telefonie Die großen europäischen Mobilfunkunternehmen wollen gemeinsam gegen das Unternehmen Google antreten. Sie wollen eine Suchmaschine für das Mobilnetz entwickeln und damit dem Marktführer in diesem Bereich zuvorkommen. Das berichtet die Zeitung ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wieso hat eigentlich noch niemand einen "Virtuellen Funk" entwickelt - sowas könnte man doch über VOIP realisieren, Eine Virtuelle Welt mit virtuellen Reichweiten - und wer mehr bezahlt bekommt ein besseres virtuelles Gerät mit dem er Weiter Funken kann - das wäre sicher spaßig - und gewinnbringend - und würde Elektrosmog reduzieren. Wer die Idee weiterführt - soll mich bitte mit 2% am Gewinn beteiligen :)
 
@Nex: push2talk ist ja per Handy - ich meinte eher - wie eine Art Onlinegame - man kann sich halt mit Headset - oder für Nostalgiker per Handmicro - statt über den Äther also Richtiger Funk, wird übers Netz getalk - wie Teamspeak halt - nur mit simulierten Funkgeräten - und begrenzten Reichweiten - wie es halt in der Natur auch ist.
 
@BigFunny: ääähhhh, alles klar. Setz deine Pillen ab :) Da Dein Post nicht ernst gemeint is schreib ich mal dazu daß das Ironie war, sonst regt sich wieder einer auf dem das nicht aufgefallen ist.
 
@sssnake: du glaubst ja garnicht was solche Leute alles machen - und ausgeben - nur damit sie ihrem Hobby frönen können :)
 
ich verstehe nicht so ganz was der unterschied zu herkömmlichem internetzugriff sein soll, was bitteschön ist "mobiler internetmarkt"? so hätte man früher vielleicht wap bezeichnet, aber das ist ja tot und handys greifen ja nun auf das ganz normale internet zu auf das auch zb laptops seit jahren zugreifen, also was soll diesen vorhergesagten boom auslösen und warum denken die eine neue suchmaschine muß dafür her? abgesehen davon ist google schon sehr gut vorbereitet auf handy-browser (schnelle, schmale suchseite und aufbereitung der ergebnisse und verlinkten seiten für kleine displays -> absolut top)...
 
@zensiert: ich benutz mit meinem MDA nur Google, weil wie du sagtest kein anderer So gute vorraussetzungen mitbringt...
mal sehen was drauf wird.
 
eine Mobilfunksuchmaschine, ja wie öde, cool weil es ja auch so viele tarife gibt wie suchbegriffe?

hauptsache man kann doch sein geld rausschmeißen oder?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen