OCZ bringt RAM-Aufrüstpakete für Vista-Umsteiger

Hardware Die Funktionen von Windows Vista stellen teilweise hohe Anforderungen an die Hardware-Ausstattung eines Computers. Viele Anwender müssen deshalb ihre Rechner aufrüsten. Vor allem beim Arbeitsspeicher und der Grafikkarte muss meist noch Hand angelegt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wo is der Unterschied zu normalem Ram?
Oder geht der jetzt nur mit Vista? :-)
 
@carrera: es hat nie einer behauptet, dass unterschiede bestehen. ocz will die module für vista optimiert haben, was angesichts des umstandes, dass es sich nur um neu verpackte "standard-module" handelt, als marketing gelaber vernachlässigen lässt.
 
@carrera: Bin vor zwei Jahren selber auf dieses Marketing-Gefasel hereingefallen und habe mir 2x 512 MB Corsair-DDR1-RAM für teuer Geld gekauft. In etlichen Benches wurde später festgestellt, dass das praktisch nichts bringt. Max. 1-2% Mehrleistung bei 30-40% Mehrpreis. Den einzigen Vorteil (!! meine Meinung !!) hast Du in der event. langjährigen Garantieleistung der "Markenhersteller" - was allerdings bei den kurzen Produktzyklen heutzutage von eher geringer Bedeutung ist. Ansonsten wieder das übliche "meiner ist größer als Deiner"-Gehabe.
 
@Melonenliebhaber: Es geht dabei aber auch um Kombatiblität. Da ist Corsair wirklich gut, natürlich ist Billig-RAM nicht viel langsaner, nur wenn du Pech hast, verträgt der sich mit deinem Board nicht.
 
4 GB??? Wow...ich hatte testweise mal 4 GB in meinem alten A8N-SLI. Windows XP 32 bit erkannte nur 2,5 davon (normal), XP x64 lies sich vor lauter Bluescreens nicht mal installieren. Seitdem finde ich die Verbindung von nForce4 und 4 GB Ram sehr mutig.
 
@movingtarget: Tröste dich, auch viele Mainboards mit einem Intel-Chipsatz können keine volle 4 GB Ram cachen. Asus z. B. empfiehlt Windows XP Pro x64 Edition. (64-Bit) oder anderes Betriebssystem welches mehr als 4GB Speicher adressieren kann.
 
marketing quatsch. ocz ram ist toll, trotzdem marketing quatsch! :)
 
Eher Dummfang. PC-Noobs kaufen das am Ende noch, weil sie denken, Vista braucht unbedingt solchen Speicher.
 
@HolyMalus: Solchen vielleicht nicht, aber die 512MB-User brauchen mit Vista dann doch schon ein wenig mehr Speicher.
 
@Mudder: Wer noch 5120 drion hat, wird eher nicht in einem Rechner haben, der Vista -fähig. Langsam aber sicher geht mir der VISTA-Hype auf den Sack. Und immer mehr steigen auf den Abzockzug auf, jetzt also Speicheraufrüstkits.
 
Reine Geldschneiderei wegen einem anderen OS mehr Geld fürn Speicher zu verlangen.
 
@Fantastic: Das ist super spezial Vista Speicher! Exclusiv optimiert für Vista. Mal im ernst: Mir tun die Idioten leid die darauf reinfallen. Mir wird schlecht....würg.......muss weg.......
 
wo gibts diesen speicher und wie teuer isser? weil ich dümpel hier noch mit meinem ddr1 ram rum und das lahmt.. da wäre dieses pack genau richtig zumal ich dann umrüsten kann gleich auf ddr2
 
@Scary674: Dann kauf aber ganz normalen OCZ DDR2 RAM Packung und nicht als designed-for-Vista-Abzockversion.
 
OCZ-Ram bekommst du bei www.oc-wear.de
 
Und Aldi bringt Morgen nen Vista Installparty Kit, viel Cola und Kippen
 
@[U]nixchecker: aber diese Kippen und die Cokes sind extra optimiert und kosten daher 4mal mehr. Schließlich kann man bei den Kippen und den Cokes mehr relaxxen...
 
lächerlich

hab aus gag mal viesta auf nen P3 866mhgz instaliert mit 512mb sd ram, und auf ner 20 gig plattenartürlich keine 3d oberfläche, aber was soll ich sagen es lässt sich sogar ganz gut damit arbeiten, und wenn ich dann das lese lolol

ps: ja ich weis iss für gamer aber musste das mal loswerden
 
wer nicht overclocking machen will kann eh zu den billig rams greifen
 
alles abzocke....2gb sind heutzutage nicht mehr die welt-allerdings ist winx64 wegen der immer noch kargen treiberunterstüztung auch nicht das gelbe vom ei.

ich werden den "mutigen" schritt,wie es weiter oben in den comments hieß,wagen, und mit nforce4 4gb einbauen.

wenn das nich klappt...hab noch nen ausweichrechner..der könnte n bissel mehr ram auch gut gebrauchen, verloren ist jedenfalls mal nix... :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen