RocketDock 1.3.0 - Zusätzliche Schnellstartleiste

Software RocketDock ist eine animierte, transparente Schnellstartleiste, die stark an ObjectDock erinnert. Die Software wurde entwickelt, um eine Alternative zu anderen Programmen dieser Art zu schaffen, die vom Autor von RocketDock als zu instabil oder ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
tolle qualität, euer screen!
 
@daBriZa: so, screenshot ausgetauscht, ich hoffe du fühlst dich jetzt besser.
 
also ich fand das teil immer schon recht überflüssig, ich benutze den schnellstart aus windows
 
@ThunderKiller: ... halte jeder so wie er mag. Kommentare wie deiner sind somit eigentlich genauso überflüssig.
 
@swissboy: Kommentare sind nicht überflüssig. Er hat schließlich ein Recht darauf seine Meinung entsprechend zu äußern, oder nicht? Und da ist es egal ob sie positiv oder negativ ausfällt.
 
Sieht gut aus, und macht vor allen Dingen richtig Spaß, mal was anderes!
 
Sieht suppi aus, gefällt mir. Und vor allem einfach zu bedienen, ohne erst lange Einstellungen vornehmen zu müssen.
 
@Großer: vor allem, wenn man sie dann mal vornimmt, merkt man erst was man da alles verdrehen kann :)
 
geil, :)
 
naja. das bringt mein os von natur aus mit sich...
 
@trusted_host: Du bist sooo cool.
 
@trusted_host: Ja, der Fisher Price(tm) My First Computer hat das schon, aber die großen Kinder brauchen das doch eigentlich gar nicht mehr.
 
Das Dock ist meiner Meinung nach besser (auch vom Aussehen): http://home.cogeco.ca/~rklauncher/
:)
 
@CodeW: Seit über einem Jahr wird nicht mehr weiter entwickelt... Was ist daran besser?
 
ob das nun perfomanter ist als objecktdock ... werde das mal genauer testen ...
 
Die grafische Qualität der Dock ist sehr schön. Allerdings fehlen mir persönlich 2 wichtige Eigenschaften, die ich bei Object Dock finde: 1. Darstellung eines Verzeichnisses in Menüform und 2. das Ausblenden der Windows Start Leiste.
 
@kagel: für letzteres gibts aber kleine tools imho
 
Gefällt mir ganz gut. man kann sogar eigene Anwendungen mit eigenem Symbol dort drein machen. Echt ein "Augenfänger" :-) mal was anderes. Aber die Mehrheit wird wohl doch über den Startknopf oder Schnellstart in die Programme & Verzeichnisse gehen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen