Vista: Verkauf läuft an - Bill Gates verspricht "Wow!"

Windows Vista In Deutschland fällt der Startschuss für die Markteinführung von Windows Vista zur Stunde auf einer Presseveranstaltung in München. Andernorts hat der Verkauf pünktlich am 30. Januar begonnen, Zeitverschiebung sei dank. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@derblauesauser: Na da wird sich Blizzard über die Gratis-Werbung freuen!
 
wow². ich freue mich schon wenn er es nachher auf dem time square vorstellt. 22:45 +weeeehoo+
 
@derblauesauser: das ging mir auch gerade durch den kopf :)
 
@derblauesauser: genau..."wow"!!! da kann man mal sehen, wie man sich freuen kann, wenn man entlich und nach jahren, ein betriebssysthem vorstellen kann, wie es dies bei apple schon lange gibt!natürlich mit höheren hardwareanforderungen,fehlenden treibern,inkompatiblem activex und directx 10...usw... und längst nicht so sicher, wie mac os und andere....aber immerhin!übrigens...die 3d oberflächendarstellung kommt von novell und ist in opensuse 10.2 schon länger verfügbar!
vista das der leopard schneller ist? :-)))
 
Nun dann hoffe auf rasches Nachziehen der Hardwarehersteller mit Treibern :-)
 
@KingoKongo: Ich habe soeben Vista Business installiert und bis auf zwei hatte Vista sämtliche Geräte erkannt und die Treiber sauber installiert. Wenn ich das mit Windows XP vergleiche bin ich positiv überrascht.
 
@swissboy: Darf man fragen welche 2 Geräte nicht funktioniert haben? Könnte ja für den einen oder anderen eventuell wichtig sein. (Ich meine, wenn die Graka nicht funzt ist es auch nur *ein* Gerät. Aber ein wichtiges.)
 
@Kammy: Habe ein ASUS P5B-Board und ein NVIDIA GeForce 7600 GS (auch bei der wurde der Treiber korrekt installiert und anschliessend sogar über Windows Update aktualisiert). Einzig der ACPI-Treiber musste ich mir von der ASUS-Seite holen und die Device "VIA OHCI-konformer IEEE 1394-Hostkontroller" (Firewire) macht im Moment noch etwas zicken (Treiber installiert aber kann nicht gestartet werden). Abgesehen davon dass ich Firewire im Moment nicht brauche werde ich das sicher auch noch hinkriegen.
 
@swissboy: Klingt gut. Danke für die Info.
 
@KingoKongo: Bei mir funzt mein Lexmark X1100 nicht ... auf der Seite gibts auch keine Treiber >.
 
@Kammy: Inzischen laufen alle Geräte sauber, ich brauchte somit nur einen einzigen Treiber von ASUS herunterzuladen.  @CologneBoy1989: Da pennt Lexmark.
 
@ swissboy: hallo, wie hast du das firewire problem gelöst?
ich habe auch ein P5B, jedoch ohne firewire onboard, sondern eine pci karte, wird zwar erkannt, auch die festplatte steht im hardeware-manager, allerdings ist sie weder in der datenträgerverwaltung noch im explorer zu sehen.
vielleicht kannst helfen, danke!
 
ich habs zum glueck schon via msdn (die business version) :)
 
@fLoo: und rechner schon abgekakt?!?!? :) ...
Frühstens in einem Jahr darf sich das Windows evtl. mit meinem rechner paaren!..
und kein Tag eher!!
Gruss
 
@fLoo: jepp, ich auch, obs allerdings glück is wird sich noch herausstellen, im mom ist es nur als testversion auf mein rechner und wenn ich nativen ati-treiber installiere bekomme ich beim aero-desktop design ein 0,1 punkt weniger als mit den nativen vistatreiber, die restlichen werte sind gleich geblieben.
 
@fLoo: das freut uns aber für dich.
 
@dancle00001: Die Sache mit den Vista-Treibern wird auch übertrieben, denn selbst ohne spezielle Treiber laufen so gut wie alle aktuellen Geräte. Und bei mir ist es auch so, dass meine X1900 Grafikkarte mit den MS-Treibern besser läuft als mit denen von ATI (noch Beta).

Es gab noch nie so viele Treiber in einem neuen Windows und bei richtig alten Rechnern macht meiner Meining nach der Umstieg auf Vista für auch gerne mal 300 Euro einfach keinen Sinn.
 
@fLoo: Ich habe es seit Beta 1 im Einsatz. In der Zeit ist es nur einmal in der Beta 1 Phase total abgeschmiert - was für eine Beta ok ist. Danach hatte ich keinerleit Probleme. ASUS Board, nVidia 6800Ultra Dual ...
 
@f ultra-S: es soll leute geben, die 2 oder mehr OS installieren können.
man kann ja xp weiter als haupt OS verwenden, aber Vista kennenlernen....
 
...dieses wow denk ich mir auch jeden abend, wenn cih meine winterschuhe auszieh, die zwecks wärme nicht so gut belüftet sind, also dann denke ich mir auch dieses wow, stinken meine füße grade... was ich damit sagen will: supar argument bill, wegen einem wow kauf ich mir vista... das erinnert mich was an die simpsons: oh ein sarkasmusdetektor! was für eine nützliche erfindung! *kaw00m*
 
@LoD14: guter Vergleich. ich kann mir vorstellen, dass die Leute in MM vor der Verpackung stehen und bei er Ultimate Edition wow zum Preis sagen (im MM gibts nur die Retail)
 
@LoD14: Irgendwie verständlich... Die Preise ziehen einem echt die Schuhe aus :)
 
@APOXDESIGN: einen richtig kreativen Flow hast du da. Siehe erstes Post in diesem thread.
 
@amano: vllt hat er nicht schnell genug getippt :D^^ EDIT: realistisch wäre allerdings, wenn er mehr als 5 min gelesen hat, nicht aktualisiert hat und dann "wow" schrieb. das wäre eine vernünftige und einleuchtende erklärung!
 
@Redaktion: COOOL! Hier herrscht also Zensur! Kritik wünscht Microsoft wohl nicht. :) Finde das echt lustig, umgeben von Microsoftfanatischen DAUs, die meinen, sie hätten das Wissen gefressen, die alles glauben, was M$ diktiert und nicht mal ihr Hirn einschalten und nachdenken. Ich würde mir kein Betriebssystem mit BigBrother-Funktion installieren. Ausserdem solltet ihr euch mal überlegen, welche Daten in den M$ eigenen Dateiformaten mit abgespeichert werden. Z.B. enthält JEDES Word-Dokument im DOC-Format den Namen des Eigentümers und die Seriennummer der Word Version.... Microsoft tritt den Datenschutz mit Füßen. Und das mit Billigung der Regierungen. Durch solchen Praktiken kann M$ nach herzenslust Daten von Benutzern ohne ihr Wissen sammeln, auswerten und an Interessenten verkaufen. Das macht JEDEN benutzer von Vista und anderen M$ Produkten zum gläsernen Menschen. Und wenn dann die Redaktion noch M$-kritische Postings löscht, beweist das immer mehr die Abhängigkeit von Microsoft.
 
Was Denkt ihr was die Staunen :: wenn der rechner beim einem wichtigen Document abstürtzt und zwei Tage Später gegen den Fehler die ersten PATCHES kommen!
Wie schon gesagt "Wow"- würde min 1 Jahr warten bis das Vista läuft und nur dann könnte es auch gut sein. ... Shit BETA Tests!
 
@ultra-S:

du überlegst wahrscheinlich noch ob du auf Win98 umsteigen sollst ? :)

Vista läuft bestens, genau wie 2000/XP auch, die Funktionen sind aber deutlich erweitert wurden, was soll in einem Jahr anders laufen, Fehler werden immer gefunden/behoben und Fehlerfrei wird nie ein System sein egal wie lange du wartest, dann kannst du nie kaufen - warten auf SP1, warten auf SP2 warten auf ...
 
Ich arbeite auch schon mit der Business-Variante von Vista, MSDN-AA sei dank :-)! Habe echt gute Erfahrungen bis jetzt gemacht. Es macht Spaß mit Vista zu arbeiten.
Zu meiner Überraschung läuft es selbst auf meinem Laptop (1,5GHz Pentium-M, 768MB RAM, GeForce Go 5200) echt anständig. Einzige Voraussetzung: ich muss den Transparenz-Effekt ausschalten (noch). Mit den Beta Treibern von NVidia (100.56) läuft es aber schon viel besser wie mit den integrierten Treibern von Vista. Auch die Akku-Laufzeit ist nicht wirklich gesunken, seit dem Einsatz von Vista.
Alles in allem: ich bin sehr zufrieden :-)
 
Das ist das erste Windows, dass ich nicht bei Verkaufsstart erworben habe und ich werde es solange meiden wie möglich.
 
@[U]nixchecker:

wers glaubt , bist doch bloss neidisch da es die anderen schon haben :)

im ernst Vista ist doch einfach genial - meine Meinung, läuft auf aktueller HW schneller als XP, Treiber sieht schon am Anfang sehr gut aus, (sogar bei der 64Bit Version - bin selbst überrascht) vieles neues und Ultra schick :)
 
wow was besseres fällt ihm nicht ein
 
Ich habe es schon am Donnerstag bei Saturn bei uns gehsen. Zwar die normale Version die 460€ kostet die sind doch verrückt. Für die Buissness Version. Naja. Die Verpackung ist recht klein. Aba nix besonderes. :) Lieber die SB version und viel billiger.
 
Wo Gates mal wieder selbst mit beweist das es nur um die Oberfläche geht. Gute Blendung.
Ich möchte mal die Ausdrücke hören wenn man einen Kunden mal wirklich erklärt was Vista alles verändert und wen es entmächtigt und bemächtigt. "äh, pfui, was". Ich schätze auch das sich Vista in den ersten 6 Tagen (was ja auch bei XP das Ding aller Maße war) noch schlechter als sein Vorgänger verkaufen wird - da vergeht dann auch Billy das grinsen.
 
@Großer:

"und wen es entmächtigt und bemächtigt."
- wen denn? Ist doch alles quatsch, musst doch nicht jedes Gerücht glauben,

_______hab die Ultimate 64Bit und fühle mich keineswegs entmächtig, kann alles machen was mit 2000/XP auch ging, für Laien wurde das ganze aber deutlich vereinfacht (Einstellungen usw.), die Warnmeldungen lassen sich Problemlos abstellen - da geht mehr einzustellen als unter XP und DRM ist auch nicht anders als bei XP und wer DRM Veuseuchte sch... lädt ist selber schuld!
 
@pakebuschr: musst nicht glauben das alles nur Gerüchte sind, guckst du hier: http://download.microsoft.com/download/5/D/6/5D6EAF2B-7DDF-476B-93DC-7CF0072878E6/output_protect.doc
 
"Die Ansprache von Bill Gates zur Markteinführung wird live ins Internet übertragen."

Und wann? Wo? "Internet" ist für mich jedenfalls etwas ungenau ^^
 
http://www.microsoft.com/events/executives/billgates.mspx DA
 
Das hat Satoru Iwata bei der Wii-Präsentation auch gesagt, aber da hat es wenigstens gestimmt... :)
 
Wie viel uhr ist denn 4:45 p.m. EST in GMT ?
 
Toll... 23:45 Uhr :( naja vllt gibts ja auch aufzeichnungen... irgendwo bei google video oder soapbox...
 
@pool: 22:45Uhr!
 
@pool: UTC = GMT = EST +5,
21:45 UTC => 22:45 UTC+1
 
6 Jahre Entwicklungszeit ! Und dann kommt so etwas dabei heraus. Na herzlichen Glückwunsch. Ich habe Windows Vista ausführlich getestet und da ich nicht mehr viel mit meinem Computer spiele, bin ich jetzt zu Linux gewechselt. Bin sowieso immer schon zweigleisig gefahren. Spiele waren bislang das einzigste was mich bei Windows gehalten hat. Einzig und allein das neue Office finde ich richtig gut, aber Openoffice bietet da eine gute "Alternative".
Ausserdem muss ich nicht soviel Geld hinlegen ! Völlig blödsinnig...
Aber das ist nur meine Meinung... :P
 
hmm lol ich hab Vista Ultimate x64 auch schon seit Samstag in der Hand :)
 
@Pug206XS: Das gibt nen Tennisarm :D
 
@Pug206XS: Und wenn du sie dann endlich mal abgelegt, und installiert hast, kannst du ja mal 'nen Kommentar abgeben, wie die x64 so läuft. Ich warte nämlich noch drauf, und würde gerne wissen, wie es mit den Treibern und gängiger Software so aussieht, bevor ich sie installiere.
 
@ tomko:

sieht bestens aus mit Treiber, hab ebenfalls die Ultimate 64Bit und war Positiv überrascht, die meisten Treiber sind schon drin ansonsten habe die meisten auch schon Treiber nur bei meiner TV Karte (KNCone TV Station DVB-S/DVB-S2) kommen die Treiber erst in den nächsten Wochen laut KNCone ansonsten wurde alles erkannt bzw. per Online Update, selbst mein HP Multifunktionsgerät, WLAN Sticks usw. laufen
 
das beste daran ist, dass dieser video link mit windows vista und internet explorer nicht funktioniert: "Internet Explorer cannot display webpage". Um mir das anzuschauen muss ich den videolink mit Firefox aufrufen :)
 
Was nene Hipe ... sry, aber wozu kaufe ich mir Vista ? es läuft eh alles auf Xp und wer bisschen Ahnung hat kann die Treiber selber isntallieren... faulheit yippi!
Das einzigste was ich gut bzw. scheisse finde, ist das mit DX10...gibts glaub nicht für XP, denn das wäre der einzigste Kaufgrund für mich...und natürlich das angeblich die Games shcnelelr auf Vista laufen...naaaaaaja.
 
scheiss windows und ihre verfluchten Preise! Die verdienen nen Bankrot, auch wenn ich das neue system wow finde... umsteigen werde ich aber erst wenn ich mir nen neuen Dell bestelle so ende März... Hals und Beinbruch Microsoft!!
 
@royalfella: ich denke ma 160 EUR für die SB der Ultimate ist ziemlich fair. aber das wäre ja nicht das erste mal dass man das betont.
 
@royalfella: Meinst du Microsoft arbeitet für dich umsonst?
Warum kauftst du einen PC bei DELL, da bezahlst du auch nur den Name.
Warum schreist du da nicht"scheiss dell verfluchte preise".

Bau ihn selbst ist billiger.

Dein Komentar ist an Schwachsinn nicht zu übertreffen.

meteorman
 
@royalfella: An jeder Ecke im Internet findet man Sonderangebote von MS. Zum Beispiel Windows XP Media Center 2005 inkl. Update-Coupon für Vista Home Premium (glaube die Retail) für 112 EUR plus 18 EUR Bearbeitungsgebühr. Besser gehts doch nun wirklich nicht. Einfach mal nach "Microsoft Zukunfts-Garantie" suchen.
 
@meteorman: Unsinn! Bei gleicher Ausstattung baust Du keinen PC billiger. Blödsinn. Allein schon die Anschaffung des BS zerhagelt Dir dein billiger!
 
WER WILL DENN DESIGN???
Ich will Speed. Ich will damit arbeiten und nicht unterhalten
werden. Die sollten mal am Speichermanagement arbeiten
und an der Prefetch und Auslagerungsdatei. SPEED!!!!!!!
 
@CreeTar: Du solltest Vista erstmal testen, das Superfetch bringt hier wirklich mehr Speed bei allen Anwendungen auf dem System.
 
was bedeutet eigentlich SB? ja ich weiss system builder aber wieviel anders ist es im gegenteil zur normalen version z.b premium...??
 
@royalfella: wurde schon sehr oft in den vorangegangenen News zu Vista (und vor allem zu den Preisen und Versionen) beantwortet.
 
@royalfella: Man nehme die Retail Version, entziehe ihr den Telefonsupport, verpacke sie in eine nicht so extravagante DVD-Box und verlangt eine Wahl zwischen der 32Bit und 64Bit Version und schon hat man die SB. :-)
 
WOW, was für eine Sch… :-)
 
WOW, was für eine Sch… :-)
 
WOW, was für eine Sch… :-)
 
@zivilist yep habs gefunden und gelesen... aber was mich noch interessiert: Auch der Support ist eingeschränkt. in wie fern? also wie lange steht denen der support zur verfügung?
 
@royalfella: http://www.winhelpline.info/forum/microsoft-news/144865-vista-system-builder-versionen-microsoft-gegen-billigversionen-machtlos.html
Also kein Anruf und ich habe auch was gelesen, von keine Email Anfragen.
Updates bekommst du natürlich!
"Der einzige Nachteil für Kunden besteht darin, dass kein Anspruch auf kostenloser Support (2 kostenlose Hotline Gespräche) besteht und das Softwarepaket ohne bunte Verpackung und Handbuch ausgeliefert wird. Zusätzlich müssen sich die Anwender für den Erwerb der 32- bzw. 64-Bit-Variante entscheiden."> also entweder die 32 ODER die 64 bit Version und nicht beides. Bei der Vollversion kannst du auch nur eine von den beiden betreiben NICHT parallel.
 
wieso sind die so stolz auf ihre "systemweite Suchfunktion"?? was kann die was ich mit der normalen suchfunktion nicht kann??
 
@baze: Das liegt daran daß nun auch die ganzen Schlamper die noch nie was von Dateiablage gehört haben unter Umständen ihre Dokumente wieder finden können, was bei wirklich vielen Leuten ein echtes Problem war. Für alle die damit noch keine Probleme hatten sorgt der überarbeitete Explorer für den nötigen Anreiz.
 
@baze: wenn man "ger" eingibt bekommt man einen Vorschlag zum Geräte-Manager
 
@baze: wow... wie sinnvoll... (scheiss winfuture zensur...)
 
ich freu mich drauf
 
Wow?? Wow, werden wohl nur PC-Daus von sich geben! Leute die schonmal OSX gesehen haben, werden wohl nicht mal müde lächeln und diese DRM-Schleuder keines Blickes würdigen, lol.
 
Ist ja eigentlich wurscht was Bill von sich gibt, im Endeffekt ist Microsoft Monopolist und es bleibt Windowsusern auch in Zukunft nichts anderes übrig, als mit floskeln wie "wow" ein paar hundert Euro für Bills nimmersattes Imperium locker zu machen. Man kann sich aber auch woanders umgucken und diese Fesseln abwerfen.
 
@Dieter2006: Ich hab auch Wow gesagt, als ich den RC2 auf meinem AMD 3000+ / 1GB RAM / 250 SATA Platte laufen liess.
Nach ca. einer halben Stunde hat dann die Platte immer aufgehört zu rödeln und man konnte dann doch ganz gut arbeiten *SARKASUMUS*
(Platte war so lange unentwegt am schrubben). Was da wohl so lief ?
Ach ne, sorry, lag wohl am knappen Hauptspeicher.
 
@Dieter2006:

Woanders umzugucken geht, sofern man nicht ernsthafte PC Gamer ist. Oder dich will ich dann mal Crysis auf Linux oder OSX spielen sehen.
 
@ JTR: Jo, die Zocker können einen nur leid tun. Die müssen ihre Gurken ohne ende aufrüsten, damit sie auch nur annährend die Performance von XP bekommen. Die neusten Berichte im Fernsehen über Vista sind alles andere als berauschend. Vista ist Speicherfresser. Die Kindersicherung ein Witz (man sollte sie abschalten, sonst geht gaaarnichts) und der Schädlingssucher von Vista ebenfalls komplett durchgefallen. Naja. es kann nur besser werden "lach".
 
@ Metzelsuppe:

der RC1 ist halt nicht die Final, läuft bei mir Wunderbar, selbst mir 512MB RAM, da rattert nix!
__________________________________
@ Dieter2006:

Vista läuft auf aktueller HW schneller als XP, aufrüsten muss man da auch nix wenn der PC einigermassen aktuelll ist - Hardcore Gamer brauchen natürlich eh immer das neuste/beste, gut DX10 gibt es nur für Vista aber bis es Spiele wirklich brauchen dauert noch einige Zeit, dafür sollen sie unter Vista dann auch deutlich flotter laufen da DX komplett entschlackt wurde - einen vernünftigen Virenscanner braucht man unter Vista natürlich noch, wenn sie den intregriert hätten gabs wieder ärger (gab es ja so schon genug mit Symantec und co) , enthalten ist nur ein Spywareschutz
 
Habe schon seit einer Woche die Ultimate, aber muss leider sagen bei mir kack die Karre alle 30 min ab. Habe leider auch keine Chipstztreiber. Und leider gehen auch einige Spiele nicht die ich gerne zocke. Jetzt habe ich mein XP wieder drauf, na ja ich warte noch mal etwas. Bis die Treiber alle da sind, und dann versuche ich es noch mal.
 
@Atomic Frost: was für chip treiber suchst du
 
@Atomic Frost: Nforce 4 SLI oder Intel x16 gehen beide. Also für mein P5N32-SLI SE Deluxe. Und es müssen 64 Bit Treiber sein.
 
wie lange steht dem SB Version die support zur verfügung??
 
@royalfella:

keine Ahnung aber auf jeden fall solange wie bei der Retail auch
 
Ich habe heute Vista Ultimate installiert und alles läuft soweit perfekt. Wenn ich jetzt noch die Druckertreiber bekomme, ist alles ok.

Scannertreiber gibt es leider erst Mitte Februar von HP, aber solange kann ich warten. Sogar die onBoard Soundkarte von Realtek wurde erkannt und funktioniert bestens.
 
@coolboys: Tu mir ein Gefallen, lass die Kiste wenigstens mal einen Monat durchlaufen. Wenn du dann immer noch das Wort "perfekt" verwendest, nehmen wir dich auch ein wenig ernst.
 
WOW, weder meine Videoschnitt- noch Videorendersoftware funktioniert. WOW, in den aktuellen Spielen wie Gothic3, San Andreas, FarCry und FSX habe ich massig Grafikfehler. WOW, der eben erschienene ATI-Treiber bewegt meine X1900XT auch nicht dazu, in den 3D-Modus zu schalten. WOW, meine DNS Verbindung in die Firma funktioniert nicht, egal was man versucht. WOW, meine Audigy LS wird nicht erkannt. WOW, meine 3D Animationssoftware und Renderpfade mit Timeline und Serverkonfiguration funktionieren nicht mehr. WOW, endlich sind mal 60% von 2GB nur durch das Betriebssystem gefüllt. WOW, fast alle Spiele laufen bis zu 15FPS langsamer. FAZIT: WOW, was für ein überladenes Betriebssystem. Vista, die Software gewordene Menstruationsbeschwerde. Aber WOW, genau das richtige für die junge Partygeneration, die beim ersten Anzeichen von „Das ist NEU in IN“, eh jeden Scheiss sofort kauft, ohne mal klaren Kopfes darüber nachzudenken, ob es tatsächlich den Sinn bringt, der einem als Werbekasper suggeriert wird. Aber das haben zum Glück auch wirklich schlaue Leute schon vor Klugscheissern und Besserwissern wie mir gewusst: http://www.heise.de/ct/07/03/003/default.shtml ..... In diesem Sinne, WOW heil Microsoft!
 
@JACK RABBITz: WOW, werde mir vista auch nicht installieren. aber so ein böses belastetes wort wie Heil sonstwas zu verwenden. schäm dich! ab in die ecke =)
 
@JACK RABBITz: Für das "heil Microsoft" kriegst Du von mir ein "Minus", das war ein "WOW" zuviel.
 
@JACK RABBITz: Was kann MS dafuer, dass andere Hersteller keine vernuenftigen Treiber / Software programmieren? Gothic 3 z.B. hat auch schon massig Probleme mit XP gehabt oder Far Cry. Wieso setzt Du ueberhaupt, als anscheinend "professioneller" Anwender Windows Vista ein, wo man doch weiss, dass MS Betriebssysteme erst nach dem SP 1 fuer den produktiven Einsatz in Frage kommen? Wieso erkundigst Du Dich nicht mal ueber das neue Speichermanagement von Vista? Fragen ueber Fragen ...
 
fast 'ne Religion...
 
@JACK RABBITz:

das die Soundkarte nicht läuft war ja schon vorher bekannt, der Hersteller bastelt halt noch an den Treiber und das die Grafiktreiber nicht ausgereift sind kann MS auch nix für, ebensowenig die Spiele die dadurch langsamer bzw. fehlerhaft laufen, hab es zwar erst auf 2 Rechnern installiert aber war überrascht wie flott das läuft und wie gut das mit Treibern aussieht - so unterschiedlich können halt die Erfahrungen sein aber gerade am Anfang muss man halt mit Treiberproblemen usw. Rechnen, soviel kann man garnicht testen!
 
@meine REPLY´er: Das HEIL Microsoft war der ironische Schlußkommentar der die achso "auf das Neue fixierte Fangemeinde" in seiner Denkweise symbolisieren sollte. Begründung: Bei HEIL sind ja auch damals alle Leute los gerannt und haben Autobahnen gebaut ohne nachzudenken... Aber mit dem Minus kann ich leben, denn ich bin der Meinung, daß die Zeit der Zwangsstummheit vorbei ist und man heute durchaus passend Zusammenhänge seiner eigenen Geschichte interpretieren darf. So, nächster Punkt: Ich als professioneller Anwender... Naja, wie ich schon sagte wurde uns Werbekaspern suggeriert, daß alles total Problemlos funktioniert, das super-duper-Vista. Obwohl ich von vornherein jegliche Euphorie für Vista zu bremsen versuchte, habe ich es sofort als ich es bei cyberport kaufen konnte, gekauft und einem Eigentest unterzogen. Im Prinzip gezwungener Maßen, da man LEIDER wegen dem DX10 wohl an Vista nicht vorbei kommt und ich insgeheim gehofft habe, das wenigstens dafür entwickelte Games wie der FSX besser laufen werden. ALLES PUSTEKUCHEN! Gut, mit Rabatt waren es zwar immernoch 170 Kröten aber egal. So, da liegts nun auf der zweiten Partition hinter XP und bestätigt paradoxer Weise genau das, was ich vorher schon wußte bzw. dachte. Total überladen, kann einen Scheiss besser als XP, für ein Betriebssystem viel zu hungrig und das was es wenigstens tragen soll, und zwar die Software, funktioniert kaum bis gar nicht. WOW, was für ein überzogener, selbst überschätzter Start vom "Ich kann gar nichts Vista". Und ja, ich warte entspannt und zurück gelehnt das nächste Jahr ab, während sich alle anderen einreden, daß es ohne Vista nicht mehr geht und werden wohl erst einen erneuten Feldversuch starten, wenn man über Vista so viel weiß, wie über XP und vor allem, wenn das "alles erlösende" Servicepack kommt. Bis dahin können alle Nerds 90% Arbeitszeit mit Vista damit verbringen, auf die Sidebar-Gadgets zu starren, wann sich mal die Temperatur ändert oder 200mal den Startbutton auf und zu machen, oder z.B. 10 Fenster parallel öffnen und dann in einer Endlosschleife die tollen neuen Features wie AERO genießen. WOW, Vista kann entweder gar keine meiner Ansprüche erfüllen oder wenn, dann nur schlechter als XP aber WOW, ja eines ist das wirklich: Es sieht besser aus als XP!
 
@JACK RABBITz: Irgendwas machst du Falsch. Als erstes mal: 1,6GHz Centrino, 512MB (2x256) DDR und ne 128er ATi x700 mobile. Home premium mit alen extras wie aero und sidebar funktioniert ohne irgendwie murren zu machen. UND, höre uns staune: ich hab mit 512Mb grad mal um die 70% speicherauslastung...... also entweder erzählst du ein vom onkel hablkeinplan oder du hast wirklich keinen. _______________________ treiber: herstellersache, die wissen seid 6 jahren das vista kommt, kann MS nix für wenn die den arsch nich ausm bürostuhl kriegen.....
 
@JACK RABBITz: Irgendwas machst du Falsch. Als erstes mal: 1,6GHz Centrino, 512MB (2x256) DDR und ne 128er ATi x700 mobile. Home premium mit alen extras wie aero und sidebar funktioniert ohne irgendwie murren zu machen. UND, höre uns staune: ich hab mit 512Mb grad mal um die 70% speicherauslastung...... also entweder erzählst du ein vom onkel hablkeinplan oder du hast wirklich keinen. _______________________ treiber: herstellersache, die wissen seid 6 jahren das vista kommt, kann MS nix für wenn die den arsch nich ausm bürostuhl kriegen.....
 
Ich habe die SB version ( Home Premium) seit freitag auf meinem sony notebook und kann sagen wow das geht voll ab das notebook ist viel schneller als bei xp da es schon das kompatibel logo und sony alle treiber auf vista schon raus gibt habe ich kein problem selbst mien epson scanner 3 jahre und hp drucker 2 jahre laufen und für die gibt es treiber. WLAN Treiber für Vista gibt es bei Intel auch was wichtig für die sein wird die die Fritzboy haben habe zwar nicht die Ultimat Version aber diese brauchen ich auch nicht meine Version ( Home Premium ) kostet 107 euro in der sb Version die ausreicht. gute leistung auf notebooks wer den richtige grafikarte ich habe nvidea 7600go kann auch gut spielen.Aero wurde sofort erkannt. kein ruckeln bei warkraft zb was stört vista nimmt 8GB ein bissel viel lach.Fazit zu teuer xp reicht aber aus wer wartet bekommt es vieleicht billiger. vieles ist in xp enthalten und das umsonst.
 
@Frecherleser2:

wie zu teuer, kostet doch jetzt schon teilweise weniger als XP! was ist in XP umsonst enthalten, hast du für XP nichts bezahlt und in Vista ist ja noch einiges mehr drin! - 8GB ist in der heutigen Zeit garnichts, schaum mal wieviel z.B. aktuelle Spiele belegen
 
Jack Rabbitz..du sprichts mir aus der Seele...wie Recht du doch hast !!!.
Wenn ich dagegen den Kommentar von "coolboys" lese, dann merkt man das DER scheinbar nur Briefe mit Words oder so schreibt und keine Videobearbeitung macht oder Spiele spielt. Da sollte er doch bei Windows 98 bleiben, das kann das auch alles so "perfekt".
Wie gesagt es läuft wirklich nur der 0815 Bürokram unter Vista, bei mir geht keine Hauppauge TV-Digitalkarte usw.
Na dann Ihr "Doofen", kauft man den Vista-Mist und macht Bill bischen reicher !!
 
@rolf1: wenigstens schafft es coolboy den blauen Pfeil zu benutzen
 
@rolf1:

dann frag bei Hauppauge nach Treibern , was kann MS dafür? das nicht alles laufen kann ist klar bei einem neuen System aber der grösste Teil läuft doch, auch Spiele aber da müssen die Grafiktreiber erstmal reifen da sie noch nicht die volle Speed rausholen bei einigen Spielen gibt es Grafikfehler aber wie gesagt der grösste Teil läuft
 
Sagt mal Leute ist der Ton in dem Stream auch bei euch so schlecht? Oder woran liegt es `?
 
@Martin Kühn: dein grafiktreiber ist nicht richtig erkannt oder der videobeschleuniger hängt such nach eine vista treiber soweit vorhanden kenn ich vom alten sony notebook das läuft aber nun auch aber on aero
 
hier zum anschauen!
http://metahost.origindigital.com/microsoft/20070129/ga_launch_keynote_20070129_500.asx
 
bei mir wirs noch lange dauern bis ich vista benutze. sei denn unsere kunden verlangen es. aber xp rennt stabil also warum wechseln.
 
Also seit mir nicht Böse aber die Vorschriften die Microsoft den Händlern gibt ist ein Wahnsinn, Wir müssen auf jeden PC jetzt Office 2007 installieren (60 Tage Testversion) die Leute können sich innerhalb dieser Zeit entscheiden wenn es Ihnen gefällt dann können Sie sich eine Lizen kaufen das heisst eine Verpackung wo der Schlüssel drinnen ist, die Kunden bekommen kein Installationsmedium!!!!! Natürlich können Sie dieses gegen einen kleinen Umkostenbeitrag bei Microsoft per Post anfordern. Aber jetzt das beste es gibt 2 Preinstallationskits eine für SSL und die andere für die Restlichen Versionen, das Klasse ist wir können jetzt eines von den 2 installieren nur woher zum teufel sollen wir wissen was die Leute wollen grrrrrrrrrrrrr SSL oder eben (Pro, Small. Basic) danke MS sehr Händlerfreundlich (die Leute müssen dann halt zu uns Office installieren kommen was wir natürlich verrechnen müssen), Ich hoffe das die nie ein Problem haben werden aber mit Vista kann ja das ganze nicht mehr passieren (IRQ not less or equal, Unmountable Bootdevice, 0x7 Fehlermeldungen, .......... usw), Super das Vista soviele Treiber integriert hat, das war bei XP genauso!!!! Und wie jedes mal das gleiche Spiel viele Scanner und Drucker werden wieder im Mist landen in unserer wunderschönen Wegwerfgesellschaft. Seit mir nicht Böse aber alle die sagen das nach 6 Jahren ein Endprodukt wie Vista super ist, sorry aber ihr tut mir leid. Ich muss mich ja freuen mein Arbeitsplatz ist glaube ich bis ans Lebensende gesichert zu mindestens solange es Microsoft und Windows gibt.
 
@charon: Eine Frage: Wer kauft denn bei euch dann noch einen PC? Wenn man 2 mal zuzahlen muß? Ich hoffe ihr sagt es den Kunden.
 
@charon: Die Leute müssen nicht 2 mal zahlen?!?! nenn mir eine Firma die dir Garantie auf Softwareprobleme Gewährt!!! für Endkunden.
Die Installation wird beim ersten mal eh nicht verrechnet nur wenn die mal office neu installieren wollen dann müssen die zahlen dank Microsoft die preinstallations kits darf man nicht kopieen und rausgeben!!!!!!
 
@charon: Also das erste mal zahlen sie wenn sie das Office Installationsmedium wollen. Das zweite mal wenn sie sich für eine Office Installation entscheiden, die ihr nicht vorhergesehen habt :-) ... Und nun meine Frage: Klärt ihr eure Kunden über diese "Folgekosten" auf? Wenn ein Kunde das Office will verkauft ihr ihm sicherlich die Retail zum normal üblichen Preis ... Gesamtpreis = Retail + Installationsmedium + Installation ... Also mir wär dann lieber ihr würdet kein Office auf dem Rechner installieren, dann könnte ich mir selbst eine Version raussuchen (zB. die SB Version). Das ist jetzt kein Angriff auf dich, da du ja nix für kannst. :-)
 
@charon: nein das verstehst du jetzt falsch wir installieren Office vor wir verkaufen keine retail!! wir verkaufen nur DSP Versionen, wir müssen von Microsoft her Office installieren das mit welcher Version das ist unser Problem es ist eine 60Tage Testversion, was wir noch nicht wissen wie wir es lösen entweder müssen wir jeden Kunden vorher fragen ob er ein Schulpflichtiges Kind hat dann können wir die SSL Version installieren und falls nicht eben die andere Version. Für den Kunden entstehen dadurch nicht mehr Kosten!!! das Problem für den Kunden ist falls er Office einmal neu installieren muss sei es durch Windows neu installation oder was auch immer, dann muss er sich entweder das Installationsmedium bei Microsoft bestellen oder er kommt zu uns und wir müssen es Ihm installieren wo er dann natürlich zahlen muss dafür (leider glaub mir uns wäre es anders lieber). Das ganze ist von Microsoft vorgeschrieben!! Innerhalb der 60 Tagen falls ihm Office gefällt kann er sich bei uns einen Office Key kaufen ist eine Verpackung mit dem CD Key drinnen!! keine CD!!!! Bei einem Rechner neukauf verrechnen wir keine Installationsgebühr, aber natürlich müssen wir wenn er sagen wir mal nach 3 Monaten kommt die Installation verrechnen. Da sag mir einer das Microsoft nicht deren Produkte den Kunden aufzwingen!!!
 
Klasse und passend zum WOW sind nun auch die ersten sechs Updates erschienen, na da ist mal eine Leistung :D
 
@pr0xyzer:

ja, Vista ist ja auch schon ein bisschen länger auf dem Markt (für Firmen) und gerade anfangs werden natürlich auch Fehler gefunden und es werden natürlich noch einige folgen aber das ist halt so bei jeder Software - aber nicht jeder ist davon betroffen, einer schliesst z.B. einen Fehler der die Aktivierung wieder unumgänglich machen soll, da werden auf jeden fall noch mehr Patches kommen "g"
 
Hab die Ultimate als 30 Tage Version drauf. Mein Rechner hat AMD 3000+ 64 Bit, 1 GB Ram, Grafikk. Radeon 9600 Series und 250iger Sata Platte unter der Haube und ich muss sagen die Finale läuft Topp im gegensatz der Beta Versionen die ich samt ausprobiert habe. Selbst die Treiber von mein Canon Drucker i560 hat MS an Bord wo bei Canon garnicht zu Rechnen ist. Nur Scanner von Canon jeht nicht.
 
mir kommt vor bill schaft es nicht mehr mit den sicherheitslücken und muss jetzt mit dem design werben ^^
 
Was für eine grausame Präsentation. Man sieht nur oberflächliches für den Bruchteil einer Sekunde. Man wird medial total überflutet mit Informationen deren Wertigkeit einem vorenthalten wird. So eine Präsentation in Deutschland? Unvorstellbar. Gott sei Dank!
 
Also irgend wie haben die Leute die für den Stream zuständig sind ein paar Probleme. Jetzt ist mir mehrmals aufgefallen, dass ich z.b. die Band die gerade spielt gar nicht höre sondern irgend welche stimmen die sich über Windows Vista unterhalten. Außerdem gibt es öfters Bildstörungen. hmm. Naja hab schon bessere Streams.
 
Voller Pannen diese Show! Macht richtig Bock auf mehr :-(
Deshalb hab ich Vista schon seit einem halben Monat und hab's noch immer nicht installiert... werde es wohl auch nicht mehr machen ^^
 
@faceitreal: ....wenn es zu schwierig ist:sag' doch n' ton:
 
Ich hab mir die Keynote eben unter Vista Ultimate angeschaut. Oberflächich betrachtet sicherlich kein schlechtes System. Doch kurz vorm Schluss der Präsentation hatte ich einen "Blue Sceen of Death (BSOD)" (ich lud nebenher noch schnell einen Virenscanner aus dem Netz)!
Ich dachte fast, das gehört zur Keynote, aber nee mein iMac machte tatsächlich nach dem BSOD einen Restart und lud wieder OS X. Ein Omen?
Diese Keynote werde ich sicher lange in Erinnerung behalten... Der erste BSOD unter Vista zum Start von Vista.
 
@tommesh: am Ende hast du nix verpasst: falsch getimed, die Band spielt ohne Ton während noch gesprochen wird, dann Bildausfall, dann Standbild
 
Abgesehen davon, dass jetzt nur noch Standbild kommt, frage ich mich, ob Microsoft die Millionen für die Werbung in halb New York gut eingesetzt hat... Die Menschen auf der Straße scheint es nicht zu interessieren. Warum bin ich eigentlich kein milliardenschwerer Firmenchef? Dann hätte ich bestimmt auch eine ECHTE WINDOWS VISTA CD bekommen :) (Scheint übrigens nur die Home Premium oder Basic gewesen zu sein)
 
Hm... Also immer wenn bei der Vorstellung die Videos mit den Personen/Familien gezeigt wurden die da was über Vista erzählt haben, musst ich seltsamerweise immer an "Die Brady Familie" denken ^^
 
Also bei mir kann der lange auf ein WOW warten...
 
Also ich habe Vista bis jetzt nur in der Betaphase getestet. Hardwaretechnisch wurde alles erkannt, bis auf mein 56k modem. Die oberfläche Aero lief bei mir mit 512MB Ram flüssig( hätt ich nicht gedacht). Allerdings bei 8 von 10 Programmen hatte ich erstmal kompatibilitäts Probleme, hab die meisten dann aber doch zum Laufen gekriegt. Daher werde ich noch nen halbes Jahr warten und mir dann erst vista holen, damit die schlimmsten Kinderkrankheiten ausgemerzt sin . Verwendete Hardware: Athlon 64 3000+: Asus K8v: geforce 6800XT: Sata HDD: HP PSC 1350: 512MB Ram
 
Ich lese immer von den tollen neuen Funktionen von Vista, aber bis auf optische Gimmicks oder Sachen, die man mit Tools auch bei XP nachrüsten kann, hab ich bis bis jetzt noch keine echten Vorteile gefunden, außer DirectX10. Und dafür ist mir der Resourcenhunger ehrlich gesagt zu hoch. Wenn ich eh auf 2 GB aufrüste, werd ich ernsthaft über Vista nachdenken, aber ich werd nicht Vista zuliebe auf 2 GB aufrüsten, damit meine Spiele fast so schnell laufen wie unter XP mit 1 GB.
 
Also optisch sagt mir Vista auch zu. (War damals bei Xp nich anders :) ) Wenn man ein paar Stündchen mit Vista gearbeitet hat fühlt man sich schon richtig wohl. :D Ich freu mich auf meinen neuen Rechner, der dann auch Vista spendiert bekommt. mfg Aerith
 
Warum bekommen die Chinesen Vista so günstig? Es gibt dort schon Schwarzkopien. Dagegen sollte MS endlich was tun.

http://www.freenet.de/freenet/nachrichten/hintergruende/thema/200701/a7e71ee1938ad0923da6a201614ee012.html

 
@jediknight: Achja? Was denn? Noch mehr WGA Checks und co einbauen?
 
@Torbi: Nein, die Chinesen verklagen reicht doch schon aus. Bis die endlich nichts mehr kopieren. Der wirtschaftliche Aufschwung in China basiert nur auf Diebstahl. Da wird sich an nichts gehalten (Lizenzen, Patente, Gebrauchsmusterschutz etc).

Das sehen wir doch auch beim Transrapid. So wird die Wirtschaft zerstört.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles