Launcher 2.7 Final - Zusätzliche Schnellstartleiste

Software Der "Launcher" ist eine Art Schnellstartleiste, die zusätzlich geladen und überall auf dem Desktop plaziert werden kann. Die Software läuft problemlos aus einem Ordner, so dass sie als Starter für Software auf einem USB-Stick dienen kann. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr nütlichliches Programm, es ist einfach zu installieren schnell zu bedienen, frisst wenig Speicher und sieht zudem noch gut aus!
 
@x.Silas: nachdem du das sichtlich installiert hast: kannst du mir erklären wofür die gut sein soll? damit installiere ich ja nur etwas, was ressourcen verbraucht, obwohl das schon in Windows integriert ist...
 
Rocket Dock schaut besser aus
 
Teste das Programm gerade - eine Mögliche Einschränkung ist mir noch aufgefallen: In den Einstellungen kann die "Chevron-Einstellung" nur Links bzw. keine aktiviert werden... schaut euch das selbst mal an...
 
TrueLaunchBar finde ich besser.
 
Einfach Klasse, eine super Idee und sehr gut umgesetzt.
Gerne werde ich diese Software kaufen.
 
@mikki0312: Solche durchaus simplen Programme sollte man nicht kaufen, gibts sicherlich ne bessere Kostenlose variante hierfür, das wäre echt herrausgeschmissenes Geld, sorry!
 
Also wenn ihr einen echt innovative (ok, die Idee gabs schon) Launcher haben wollt, schaut euch mal http://www.zchromosome.com/ an
 
finde Launchy praktischer...nimmt auch keinen Platz weg :)
 
Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen....nutze seit ca. 2 Monaten Launchy und frage mich, wie ich jemals ohne dieses Tool leben konnte. Noch dau ist Launchy Open Source. http://www.launchy.net/
 
Launchy und Rocketdock und der Desktop ist frei :-)
 
Blödsinnige Tools! Einfach rechtsklick auf dem Desktop und bei "Desktop anzeigen" das Häkchen weg. Voila man hat die Schnellstartleiste neben dem Systemtray und nen freien Desktop ^^
 
also ich nutze seit gut 3 jahren die desktop sidebar { download unter http://www.desktopsidebar.com/ } und bin mehr als nur zufrieden damit. sie lässt sich beliebig konfigurieren, hat jede menge anzeige möglichkeiten (cpu last, festplatten nutzung, speicher, netzwerk uvm. ) sowie frei konfigurierbare schaltflächen ( für favoriten, spiele, programme [halt alles was man verknüpfen kann]) bis hin zur messenger anzeige, lautstärke regulierung, pop3 überwachung und vieles, vieles mehr. somit ist für mich ein reiner "launcher" überflüssig und undenkbar geworden...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen