Microsoft "nicht glücklich" mit seinen Suchmaschinen

Microsoft Microsofts Suchmaschinen Windows Live Search und MSN verlieren seit Monaten immer mehr Marktanteile an die Konkurrenz von Google und Yahoo. Daran wird sich nach Angaben des Unternehmens aber auch in den kommenden Monaten nichts ändern, so die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Anstatt rumzujaulen sollten sie lieber weiter an Innovitäten für ihre Suche arbeiten, bzw. vorher erst einmal die Suchergebnisse verbessern..
 
@Torbi: tja... wenn ms so doof ist, die meisten Leute suchen halt leber ei Goole. Ich würde da nur suchen, wenn die irgendetwas besonderes hätten... Am besten NICHT VON GOOGLE ABGEKUPFERT!!!
 
@Torbi: Die haben doch schon die ganze Welt mit Ihren Windows im griff.
Konkurrenten werden gnadenlos ausgemerzt und jetzt das jammern.
Man kann nicht alles haben ?
 
@alois: Also mich haben sie nicht im Griff.. :p
 
Wundert mich nicht. Hab mal Live Search (heist doch so, oder)probiert und das hat fast nix gefunden. Selbes bei Google, genau das gefunden was ich gesucht hab.
 
@eseno: www.live.de
 
www.live.de - das letzte an das ich denke ist eine suchmaschine... liveonzerte, die band live, alles mögliche, aber definitiv denke ich dabei NICHT eine suchmaschine!
 
@eseno: Google ist doch schon im Sprachgebraucht mit drin.. "Google doch einfach mal!". "Live doch einfach mal" hört sich nicht so toll an..
 
"Immer mehr Wettbewerber leiden ihm zufolge unter der vorherrschenden Stellung von Google." und das von MS? hm ne möglichkeit wärs doch google und yahoo im ie zu sperren *fg
 
@sunset: das würde ja auch nicht helfen da der ie ja auch marktanteile verliert :D
 
Wenn man z.B. Sex bei MSN eingibt kommt ein Hinweis das man solchen Inhalt nicht bei Live.com nicht anzeigt!
Bei Google kommt hingegen 503 Mio Treffer! Was man in der Suchmaschine sucht , sollte man doch nicht vorgeschrieben bekommen !
 
@bulli6471: besser kann man es nicht sagen!
 
:-) ich werde auch nicht glücklich mit deren suchmaschinen :-)
 
google ist einfach unschlagbar... aber nur solange die es nicht durchziehen mit dem kauf der position in suchergebnissen, wie es ja mal angedacht war..

google rulz.
 
@guggug: Das waren doch ohnehin nur Gerüchte, oder?
 
Vielleicht hilft es ja Chris Liddell, wenn er Zeit hat, sich das Buch " die Google Story" durchzulesen, um die Konkurrenz besser zu verstehen.
 
Googe is unbestritten der beste wenn Microsoft da mithalten will dann müssen sie schon neue und innovative ideen haben, oder sie verlieren noch mehr marktanteile!!
 
Google ist einfach auch ziemlich schnell. Das ist das was mich an Windows Live Search so stört (neben dem blöden Namen). Auch wenn man nur 1–2 Sekunden auf die Seite warten muss ist das eben wesentlich langsamer als Google.

Zudem blick doch bei den ganzen Live-Services keiner mehr durch (ink. MS selbst)
 
Tja, Herr Liddell... So fühlt es sich an, wenn jemand eine marktbeherrschende Stellung hat. Nun wissen sie auch, wie andere sich fühlen. *g*
 
warum wollten die denn überhaupt damals konkurens machen. Google kann man nciht so leicht schlagen, außerdem reicht eine gute ja auch :) sollten die das kenzeln und lieber was anderes stattdessen machen.
 
@driv3r: Ich bin auch Googler, weil ichs besser finde, aber sag niemals, dass eine Gute auch reichen würde.. Monopole sind nie gut - wirklich nie. Sieht man ja im OS Bereich.. MS hat vor allem am IE jahrelang nichts gemacht - weil sie nicht mussten. Monopolisten halten die Entwicklung auf. Stell dir vor, Google wäre Marktherrscher ohne Konkurrenz, dann würden die doch keine neuen Technologien mehr in ihre Suchmaschine einbringen..
 
Ich benutze selbst seit langem Live und bin damit absolut zufrieden und möchte keinesfalls mehr auf google downgraden. Live findet effektiv und selectiert das was man auch will, ausser es handelt sich um die bereits genannten filterungen (die man aber hinzukonfigurien kann wenn man sie braucht).

 
@.NET Developer: Firefox + http://www.customizegoogle.com/ + google = perfekteste Suchmaschine, die ich mir, "für meine Einsätze" vorstellen kann. :)
 
@LeBarbar:

nein danke!
ich benötige leistung, die möglichkeit eine suche als rss zu definieren um nicht jeden tag nach änderungen suchen zu müssen, einen leistungsstarken rss reader, quick tabs, sicherheit, etc. die art wie firefox rss feeds managed ist 'ne mess, da ist man ohne feeds genauso schnell wie mit.
 
hm. ich finde Live Search besser als Google. nutze dennoch google öfters, da ich es 1. schon länger kenne(es gibt) und 2.es einfacher zu schreiben ist als search.live.com xD oder so^^
aber ich finde bei live search mehr Ergebnisse als bei Google.
Innovation sagen viele. hm. also ich denke, live search hat verbesserte Bildsuche und andere gute Sachen oO bsp das man bestimmte Suchen erstellen kann zu bestimmten Themen nur. Bsp Fußball, Musik usw^^

Aber google gibt es länger, ist ein recht einfacher Name und ja xD
 
@StefanB20:
www.live.com bzw. www.live.de

das ist schneller einzugeben als www.google.de da 2 chars weniger. abgesehn davon, muss man gar nicht eingeben in IE7:
Ctrl+E genügt.
 
@StefanB20: stimmt lol^^ ich versuche immer mehr live search zu nutzen xD aber habe zu lange google benutzt, da wird man schnell rückfällig :P und so wird es vielen gehen denke ich mal.
 
es gibt eine p2p websuche: unzensierbar und ohne werbung
http://www.yacy.net
Demo: www.yacysearch.com
www.yacystats.de

jeder kann eine Suchmaschine im Netzwerk zuhause laufen lassen, macht mit ! 292 Mio webseiten sind in dem peer to peer netz schon indexiert, Google hat 8000 Mio. Das Gap schaffen wir mit Deiner Hilfe..
 
@Thommi: ich find so was cool! danke für den tipp. ich ahb auch einen:www.scrogle.de Dort kann man google suchen, ohne dass die deine ip oder kookies speichern.
 
@Thommi: ich find so was cool! danke für den tipp. ich ahb auch einen:www.scrogle.de Dort kann man google suchen, ohne dass die deine ip oder kookies speichern.
 
ohh MS ist also nicht glücklich über die vorherrschende stellung von google... haben die schonmal daran gedacht das viele über die vorherrschende stellung von windows auch nicht glücklich sind? gerade ms sollte da still sein! man sollte ibm erlauben wieder firmen zu schlucken, die würden dafür sorgen das sich das ändert *träum*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.