Vista: Community-Events zur Markteinführung in USA

Windows Vista Anlässlich der Markteinführung von Windows Vista zieht Microsoft offenbar alle Register. Man schießt nicht nur den Gewinner eines Gewinnspiels in den suborbitalen Weltraum und bietet US-Kunden kostenlose Hot-Spots an, sondern belohnt auch die treuen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
In Deutschland wird Microsoft sich hüten irgendwas zu veranstalten oder zu verschenken , immerhin haben Sie dem alten Kontinent nichts gutes zu verdanken (EU-Verfahren) :)
 
@Fantastic: Soweit ich weiss, muss MS in Kalifornien ähnlich Strafen zahlen. Von daher ... dumb talk.
Aber - die USA sind halt der grösste Markt - da kann man die paar 100 Millionen Idioten in Europa doch getrost vergessen :-)
 
@JoePhi: Soweit ich weiss, hat die EU 490 Millionen Einwohner, während die USA "nur" 300 Millionen haben...
 
Hört doch mal auf, ständig darüber zu berichten, was 99% der Leser dieser Seite nicht geboten bekommen werden :) Anders herum wärs effizienter.
 
@ChieFwiGGum: Informationsrückhalt? Sind wir denn in China?
Die Seite heißt winfuture windows online magazin
 
@zivilist: Interessiert es Dich etwa wenn auf Gran Canaria eine Informatikmesse ist auf der Microsoft einen 5x5-Meter-Stand hat? News welche die Leser betreffen sollten wirklich Vorrang haben.
 
@ChieFwiGGum: Ganz einfach: "Medien u.- Pressefreiheit", das gilt für die Newsfinder und Newsposter. Meine Güte, was ist das denn für eine Anmaßung. Mensch, dann ließ es dir halt nicht durch, sei vorher schlauer, wenn du es nicht verkraftest. p.s. Die Überschrifft finde ich sehr Aussagekräftig und überleg dir ob und, wenn ja, was du sagst, so ein schwachsinn. *kopfschüttel*
 
@Islander: Das ist aber ein äußerst schlechter und unpassender Vergleich!
 
die verschenken bestimmt mit der einführung von Vista, an ein paar 100 leute, nen mega rechner, und an alle anderen ein geiles GAME
 
es gab doch schon ein launch event in deutschland ready for a new day (war echt intressant) und das man es nur im stammland macht ist auch verständlich andere konzerne machen es nicht anderst. obwohl noch ne vista install party wäre echt der hammer gewesen.
 
Das wird eine große USA Show. In Deutschland wird das nie so bombastisch. Dazu ist die Mentalität hier ganz anders.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen