Luxus-Maus mit Weißgold & Brillianten für 18600 Euro

Hardware Die kleine schweizer Firma Pat Says Now hat sich auf die Herstellung von besonderen Computermäusen spezialisiert. Nach einer Reihe anderer hochwertiger Modelle hat man nun mit "Diamond Flower" die nach eigenen Angaben bis dato teuerste Maus der Welt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Boah krass... Dann würde ich lieber ein BMW Wagen kaufen. :)
 
@C O O L B O Y: "krass" und "bmw wagen" ?? bist du aus der türkei?
 
@sebbonold: Neh ist bestimmt aus Bayern
 
@anti vista: das ist ja wohl echt das duemmste was ich je gehoert habe -_-
 
@sebbonold: und du bist bestimmt nen reinrassiger deutscher mit rassierer melone ?
wieso is immer alles auf die rassenfrage zurückzuführen!?asozial is dass!!!
 
@dj2k: Wieso? Das ist typisch Deutsch-Türke. Fehlt nur noch die Alpha Bomberjacke *LOL
 
Sachen die die Welt nicht braucht
 
@1+3+3=7: Stimmt
 
@1+3+3=7: oh man JA EY ....! da stimm ich dir auch foll und ganz zu ! sowas hat der welt echt noch gefehlt *augenroll* naja aber die ober bonsen müssen ja ihrgend wie ihr geld los werden ... hätte ich das ding gebaut hätte ich mirn richtigen laser für 18.000€ eingebaut mit dem man auch metallbleche schneiden kann. das wäre mir dann auch das geld annähernd wert... zumal das plastik ausenrum ma übelst billig aussieht !!!
 
@ tux-züchter: Du solltest die Kohle besser in einen Rechtschreibkurs investieren....
@ Topic: Wenn man das Geld hat und es toll findet....
 
@ tux-züchter : Mit deinen Schreibkenntnissen wirst du eh nie genug Geld verdienen, um über den Kauf einer solchen Maus nachzudenken, du Vogel.
 
@1+3+3=7: ich bin legasteniker ich steh dazu... hab auch keine probleme damit und weil du sagst ich komm net weit ... tzia dann sag ich dir du hast keine ahnung... ich studiere grade Informatik auf ner BA (hatte ne ausbildung vorhergemacht mein abi und bla und schwetz ich ) ich sag dir noch was meine kooperationsunternehmen heist SAP fals de weist was das für ein unternehmen is weiste das ich mir mit dieser stelle keine gedanken um meine zukunft machen muss ! legastenie is keine schande heut zu tage!
 
Naja wers braucht. Wenn die jetzt auch noch schön aussehen würde wäre das alles kein Thema. Aber so ein Ding würd ich mir, wenn ich das Geld und die Möge hätte, nur zum wiederverkaufen holen. Und ob das lohnt ist mehr als fraglich......
 
Schön für alle die schon alles haben, aber nützlich ist das wohl nicht :-S
 
Und das Unternehmen verdient pro Maus mindestens 10000€...
 
@Mudder: du weißt schon was gold un brillianten kosten und das man die brillianten kaum maschinell einsetzt? :>
 
@unbound.gene: ich weiß was weißgold und brillis kosten. dabei wäre es interessant zu wissen wieviel carat sie benutzt haben und wie groß die steinchen sind. ebenfalls müsste man wissen wie dick das gold bzw wie schwer das gold ist was sie verarbeitet haben. wenn es nur eine dünne schicht ist, dann ist das nicht sehr viel. wenn die tasten aber massiv wären (nicht nur das die maus dann echt sauschwer wird), dann geht das schon ins geld. es fehlen einfach zuviele infos um einen ca. einkaufspreis zu sagen.
 
Hatten wir diese News nicht schon einmal bei WinFuture, das Bild kommt mir so bekannt vor?
 
@swissboy: Das war glaub ich ein Handy...
 
@swissboy: nein, das war ein mp3-player von Trekstor, der auf der CeBIT ausgestellt wurde: http://www.winfuture.de/ne ws,24500.html
 
Bei der Summe wäre es das Mindeste, dass die ein High-End-Gerät modden und nicht so ein Billiggerät.
 
@nomzamo: Das liegt ganz einfach daran das die Leute zwar eine Menge von Weissgold und Brillianten wissen, aber keinen blassen Schimmer haben wie eine Maus zu sein hat. Genau deswegen gibt es ja Hardwarefirmen die darauf spezialisiert sind. Die sollen lieber wieder Ohrringe und Kettchen herstellen und die wichtigen Dinge den Profis überlassen.
 
@Islander: Ich glaub kaum das Leute die viel Geld besitzen, sich automatisch mit Brillianten etc auskennen. Hier geht nur um das Bling Bling. Siehe US-Rapper. Die haben Fammilienhäuser um ihren Hals hängen aber keinen Blassen schimmer, warum und weshalb. Hauptsache Bling Bling^^. Und es ist doch sehr amüsant wo sie ihr Geld lassen
 
hmm denke werd sie mir mal kaufen um sie auszuprobieren ... ^^
 
bei dem preis würde ich mir die lieber in nen glaskasten mit alarmanlage stecken,als sie zu benutzen
 
Hihi. Die darf man ja nur mit weissen Samthandschuhen berühren. Sachen gibts...
 
Ergonomisch völlig unbrachbar, hätten wenigsten die MX Reihe aufpäppen können :)
 
Und dann nehmen die dafür son hässliches Frühstücksbrett.
Sieht aus als hätten die da ne alte Commodore-Maus verwurstet.
Ergonomie __> Fehlanzeige
 
@Swissboy

Das war damals der Trekstor MP3 Player für knappe 16.000€
 
Gerade bestellt! :-)
 
http://tinyurl.com/2q5lrv - da sieht man die ganze Auswahl dieser Supermäuse - LOL
 
tja diamanten für die afrikaner in den minen sterben müssen...
 
@wickedthug: AFAIK werden Diamanten aus Flüssen geholt. Früher gabs noch Diamantminen, die sind aber erschöpft, glaub ich.
 
@ Jared: Da täuschst Du Dich. Im südlichen Afrika gibt es sehr viele Minen, die (noch) in Betrieb sind.
 
Total unangebracht.
 
lol, was für ein ergonomisches Konzept haben die denn verfolgt...wohl gar keins! Also ehrlich 800 dpi bei ner Maus die soviel kostet wie ein Mittelklasswagen...lächerlich. Desweiteren ist das Griffgefühl bei 15°C im Zimmer bestimmt miserabel...das Metal erwärmt sich doch erst seeehr langsam..da frieren einem ja die Finger dran fest...wenn man dann noch welche hat...bei dieser Form fallen die nach 5 stunden daddeln einfach ab.
 
Es gibt noch so eine windschnittige Produktion in der Geschichte der Menschheit, nennt man glaub ich Trabi. ^^ Was für ein hässliches Ding.
 
@edewolf: Hey, nix gegen den guten alten Trabi. Da gibt es weitaus schlimmere Verbrechen. Wie z.B. Schrankwände mit 476PS (Mercedes G 55 AMG) :)
 
Naja die Maus gibt es schon länger wobei ich sie für 15500€ bekommen hab! Ist alles eine frage der Verhandlungssache! ist sehr edel und macht sich gut auf meinem schreibtisch! Wer das geld hat sollte sie sich mal "live" anschauen.
 
@intelc2d: Wenn ich mir etwas "live" anschaue dann eine gute Rock/Metal Band, aber eine Maus die unter dem Niveau von Aldi Produkten rangiert? Och, komm das ist erbärmlich! Mein Beileid. Die Materialien könnte man an anderer Stelle sinnvoller anringen.
 
Wenn die wenigsten sowas zum modden genommen hätten http://tinyurl.com/2dhcu6 Da stimmt wenigstens die Ergonomie und für die Diamanten gibt es auch interessante Platzierungsmöglichkeiten *g*
 
Passt ja zu dem 75.000 Euro Notebook was die vor kurzem im Fernsehen zeigten :) Na dann mal die "Schnäppchen" kaufen bevor Lieferengpass besteht...
 
wengier sollte diese Maus wirklich nicht kosten
 
was für ein bockmist. naja so schlecht kanns uns ja nicht gehen.
 
@Jayster
Häzzest im Physikuntericht mal besser aufpassen sollen, Gold hat eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit, und daher werden dir deine kleinen Fingerchen bestimmt niocht abfreieren, oder hast du schon mal Leute mit Erfrierungserscheinungen an unter Goldringen und Ketchen gesehen?

Naja mal abgesehen von der fehlenden Egonomie und keinem technischenen Know How, würde ich bei dem Preis mal mindestens Platin verlangen und kein billiges Weisgold, und Brilianten in der größe kosten auch kaum etwas.
Aber ich könnte wetten, Paris Hilton hat sie sich bestellt ROFL
UNd dann ist das nur ein INlay aus Weisgold, und sonst auch nur schödes weises Plastik.
 
@SmallDragon: also erstmal solltest du n blauen pfeil benutzen! und dann hättest du vielleicht in physik besser aufpassen sollen! klar leitet gold die wärme sehr gut und genau darum fühlt es sich kalt an! styropor leitet die wärme dagegen verdammt schlecht und genau darum fühlt es sich warm an, es isoliert halt und genau darum verwendet man es bei häusern unterputz!
 
Wenn ich alle wichtigen Orte auf dieser Welt besucht habe, mir alle Lebensinhalte erfüllt habe, meine Kinder, Freunde und Bekannte mit Allem versorgt habe, Weltfrieden herrscht, Armut gestorben ist, wenn ich meinen Sinn für Sinnvolles verloren habe und mir alles geleistet habe wovon ich träume - kaufe ich mir dieses Teil.
 
....hatte mich ehrlich gesagt schon gewundert,warum meine bekannte meinte, ich könnte mich endlich von meiner logitech trennen: der trackball war ihr ja schon lange ein dorn im auge: naja:wenn's denn sein muss. Kann sie später immer noch versteigern.
 
Boah alda sieht die scheisse aus. Für das Geld gibts übrigens mindestens 370 Razer Copperheads, bei Verhandlungen sicher über 400 :D hehe @shithappens: hammer Kommentar^^
 
Leute, die ernsthaft vorhaben sowas zu kaufen, sollten sich lieber ne Maus für 100€ holen und die restlichen 18500€ für nen guten Zweck spenden. Bahnhofsmissionen, Krebs/AIDS-Forschung, Kinder in der Dritten Welt, ... es gibt so viele Bedürftige, die das Geld viel nötiger hätten. Das Produkt ist totaler Scheiß. Großkotziger Ausdruck dieser scheiß Ego-Gesellschaft in der wir leben.
 
@demmi: das ist genau meine Meinung...und sie funktioniert genauso wie eine Maus die jeder normal Sterblicher bekommt...
 
@demmi: Und Du solltest lieber Kleidung beim Discounter kaufen, einen 14"- statt 19"-Monitor besitzen, kalt duschen, das Licht auslassen und das gesparte Geld Bedürftigen spenden. Fang erstmal bei Dir an, bevor Du über andere herziehst :-)
 
@demmi: Jup so schauts aus.
 
@twinky: meine worte aus deinem munde... sehr guter kommentar. alles ist eine frage des standpunktes und der ansichtssache
 
Die Maus benutzt man nicht! die hängt man sich nur als dickes fettes BLING BLING um den Hals. :-)
 
ja da würd ich mr auch was bessers zu kaufen wissen^^
 
ach da finden sich ausreichend abnehmer für das spielzeug ... stinkreiche leute die sich langweilen gibt's genug ... auch oder gerade in der schweiz.
 
Ich brauche ne Maus die mich 8 Std am Tag aushällt....und keine Vorführ-Ich-hab-die-Teuerste-aber-trau-mich-nicht-zu-benutzen Maus..
 
Für daseld bekommt man schönere Mäuse (Plural) :-D
 
Sieht meiner Meinung nach ganz schön schäbig aus! Die Form ist unergonomisch und unglaublich hässlich. Angeleint (Kabel) ist das Designdesaster auch noch. Meiner Meinung nach vom Design und der Ergonomie ein echter Griff ins Klo, das Ding. Das Plastik und die Naht sieht schäbiger aus, als bei Billigst-Massenprodukten. Ich finde es ja O.K. solch hochpotente Kaufkraft abzuschöpfen, aber solch ein lieblos zusammengeschustertes schäbiges Teil, da tun mir die Käufer/innen von dem Ding ehrlich leid. Oder bin ich gerade auf einen Hoax reingefallen? Oder ist das einfach ein PR Stand um die Firma und deren Produkte bekannt zu machen? Fragen über Fragen. Whois sagt jedenfalls, das das ganze aus Essen (/Deutschland/Ruhrgebiet) kommt und nicht aus der Schweiz und in Montabaur bei 1&1 Billiggehostet wird. .-) Gruß, Fusselbär
 
@Fusselbär: die Firma hat aber auch schon mal schönere Modelle hergestellt: http://tinyurl.com/2d3qco :-)
 
@JudgeThread: Sieht auf jeden Fall schon mal "griffiger" aus. ,-) Aber Pat Says Now hat wohl verboten zu verlinken, der Inhalt der Webseite soll Dritten nicht zugänglich gemacht werden, steht im Impressum. (Ich versehe es auch nicht, warum eine Firma nicht will, das die Seite besucht wird, nunja) Lasset uns nun darüber wieder den Mantel des Schweigens ausbreiten. :-) Gruß, Fusselbär
 
wenn ich mir das bild so anschau, ist das ding eher schlecht verarbeitet... und das kabel schaut aus, als währ die elektronik im inneren von irgent nem billgschundhersteller....
 
Also, das Geld ist mir für so'n Teil echt zu schade.
Zumal die Brillianten-Blume aussieht, wie ein selbstgehäkeltes Motiv von Urgroßmutters Stofftaschentuch. :-))
 
Bei dem Namnen Diamond Flower muss ich irgendwie unfreiwillig an die Razer Diamondback denken. Wobei mir "persöhnlich" die Diamondback besser gefällt, alleine schon wegen der Ausstattung.
 
Ich schaff mir lieber ne Spreemaus an.
 
Natürlich aus der Schweiz - mit 59 Brillianten! :grins die Schweizer...
 
coolboy du bist ein typischer türke omg DUMME KOMMENTARE = DUMME TÜRKEI oder? omg noobs...
 
@foxy90: Was hat das EINE mit dem ANDEREN zu tun? 3 Fragen an Dich: 1) Wie sieht für Dich ein typischer Türke aus? 2) Was lässt Dich zu dem Schluss "Dumme Kommentare=Dumme Türkei" kommen? 3) Geht´s noch?
 
Dekadenter Dreck
 
ist so tut mir leit bist selbst einer oder? PS: KRASS und BMW ist typische DEUTSCHTÜRKE @ herrn MOD :P
 
@foxy90: Bei Deinem Schreibstil könnte ich wetten, daß deutsch für Dich eine Fremdsprache ist :-)
 
@foxy90: Vielleicht bin ich einer... Und jetzt? Deine Äußerungen gegenüber Ausländern (gleich welcher Art) sind hier definitiv fehl am Platze.
 
Es Kotzt mich an,wenn ich sehe das so ein grosskotz sich sowas Kauft! Weil er zu viel Geld hat,andere haben fast nichts zu essen,und so ein Arsch....... Lacht noch blöd!
Darum bin ich froh wenn so einer überfallen wird um geld abzukassieren!
Und andere Leute in den Minen von Afrika müssen für ein Drinkgeld schuften!

Finanz Hasser
 
@twinky sry bin italiener kann dafür aber gut deutsch :P und wohne auch in italien nicht wie alle türken in deutschland...
 
@foxy90: Da Du in Italien wohnst, kann es Dir ja egal sein, wer in Deutschland wohnt. Dem Ruf der Italiener kommt Dein Verhalten übrigens nicht sonderlich zugute.
 
euer ruf ist leider schon nicht gut ich sage nur meine meinung ich sehe es nur wiedermal so wie oft im fernsehn beh ist ja gleich euer land *tut mir leid was ich gesagt habe* viel glück noch in dein land und ciao
 
genau wie dieses eine edelhandy das sie mal bei galileo gezeigt haben!
da konnte man mit dem porsche drüberfahren und es war ultraedel und teuer, aber man konnte grademal damit telefonieren und SMS schicken und das wars!
 
@Air50HE: Und was machst du mit einem Handy sonst noch?
 
@adrian: Also manche leute haben noch die alten handy´s, vllt wie du :) . Aber heutzutage filmt man damit pausenlos, hört musik, guckt sender, verwaltet die termine, nutzt internet... und uff, gibt viele sachen. Also nur telefonieren und sms schicken alleine ist nichts mehr... 2007!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles