PC Wizard 2007 1.72 - Systeminfos und Benchmark

Software Mit PC Wizard 2007 bieten die Entwickler des bekannten Prozessor-Informations-Tools CPUID auch ein komplettes Systemanalyseprogramm kostenlos zum Download an. Die Software liest diverse Informationen zur Hardware-Ausstattung des Host-Rechners aus ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
I love Freewares. Sie können schon das Programm PC Wizard 2007 umbenennen.
 
@hyriand: So heisst es auch schon, ist nur ein falsches Bild und falsch im Titel geschrieben.
 
@hyriand: stimmt, hab ich jetzt geändert.
 
hmm, na dann bin ich ja mal gespannt ob es mit Everest mithalten kann, (war ja auch mal kostenlos:-))
 
@cheech2711: Die Everest Version 2.20 ist auch super... allerdings stößt sie an Ihre Grenzen, wenn es um wirklich aktuelle Hardware geht. Das was derzeit von Lavalys angeboten wird scheint auch nicht schlecht zu sein, aber leider werden halt nicht alle Werte in der Trial angezeigt... und letztens wollte ich das Programm mal von der Lavalys Seite laden und was war? Eine "blablabla.zip.exe) und mein Virenscanner hat sofort angeschlagen... Die Datei hatte auch nur eine Größe von knapp 300 kb und war (ohne "h" :-)) somit augenscheinlich nicht die Originale Datei.
 
finde solche programme garnicht mal so schlecht,
vor allem wenn man vor murmelkisten hängt wo keine sau mehr weiß
was oder wann er es gekauft hat.
 
eigentlich ein ein klasse Programm nur schade ds es nicht auf Vista Ultimate 64bit läuft :-((
 
@absurd: Bedank Dich bei Microsoft. Es liegt an dem sinnlosen Treibersignaturzwang von Vista x64. PC Wizard benötigt einen Treiber und der ist nicht signiert. Deshalb läuft es unter Vista x64 normalerweise nicht. Du kannst allerdings beim Hochfahren von Vista F8 drücken, dann kommt ein Menü, in dem Du den Signaturzwang abschalten kannst. Dann läuft auch PC Wizard. Aber das musst Du bei JEDEM Hochfahren von Vista machen.
 
@absurd:
danke TiKu für den Tip, ma guckn ob ich jetzt noch Gothic 3 zum laufen kriege :-)
 
Für XP ganz OK, aber für Win9X und 2000reinster Müll. Da funktioniert es nämlich gar nicht/nicht richtig.

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen