Formel 1: Microsoft und Ferrari arbeiten zusammen

Microsoft Nachdem Microsoft im Jahr 2007 bereits für die Motorensteuerung der Fahrzeuge in der Formel 1 zuständig sein wird, haben die Redmonder nun einen neuen Partner aus dem Rennzirkus an Land ziehen können. Mit Ferrari arbeitet jetzt auch der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oh~oh und in der letzten Runde gibt es einen Bluescreen...XD
 
@Clawhammer: war auch mein erster gedanke als ich die headline gelesen hab :D
 
@Clawhammer: Wie mir diese Kommentare auf'n Keks gehen! Ich wüsste nicht, wann ich das letzte mal einen Bluescreen hatte. Zum Thema: Find ich gut :)
 
@ericsson: ja stimmt. bluescreens sieht man fast gar nicht - aber die bluescreens von damals werden dem unternehmen ewig anhaften - vorallem wegen dem aus der Windows 98 Präsentation mit Bill Gates^^ naja... wollen wir nur hoffen, dass die Software schnell genug ist alles zu berechnen und zu steuern und nicht ewig braucht um das hud für den fahrer und die techniker zu laden :P
 
@Clawhammer: O gott, ich wusste gleich, dass da wieder der urälteste, schlechteste und ausgelutschte Windows-Witz aus dem Keller geholt wird. Autsch, die Menschheit entwickelt sich nicht weiter :(...
 
@Clawhammer: Ihr glaubt garnicht wievielen Bluescreens ich heute ausgesetzt war.
ICH DARF DAS SAGEN ^^
 
@Lofote: Anstatt hier rumzuheulen wie schlecht die Menschheit doch ist, solltest du einfach mal was Besseres bringen. Weil nur rumzunörgeln zeugt nicht gerade von Weiterentwicklung, eher vom Gegenteil.
 
@Clawhammer: "Ihr glaubt garnicht wievielen Bluescreens ich heute ausgesetzt war. ICH DARF DAS SAGEN ^^" Da du ja offensichtlich der einzigste mit so massiven Problemen bist, sollte dir das wohl zudenken geben.
 
@Clawhammer: Kann ich was dazu das die SchulPCs die ich reparieren soll nicht funtzten?Hab die nicht gebaut ^^ UND ZUR INFO DIE SIND JETZT ALL HEILE!
 
@Clawhammer:

Na wenn Du an den Schul-PCs warst, sind Bluescreens doch schon vorprogrammiert. Jetzt werden sie sicher "funtzten", was immer das auch sein mag.
 
Alle Fenster schließen und neustarten... ööh, Box... ich habe keine Fenster!!
 
@sneak72: hehehe der is echt gut !!! echt jetz! XD
 
Naja, dann bekommt die Motorsteeurung bei jedem Patchday ein neues Update!
lool^^
 
@Hutch2006: nicht vergessen das die updates in letzter zeit fehler haben :D also brennt denen dann jeden monat ein motor ab :D ach halt... beim "neu aufsetzen" is das update ja dann auch drauf...dann müssen sie wohl für den patch für den patch für den patch für den patch(so gehts ewig weiter) warten :D
 
bei den sicherheitslücken haben häcker leichtes spiel tunen wir doch einfach den ferari bei voller fahrt dann gewinnen wir immer
 
Naja, eine Motorsteuerung ist ja im Vergleich zu einem modernen Betriebssystem ziemlich einfach aufgebaut.
Ist bei euren Autos schonmal der Motor "abgestürzt"? Wenn dann ist die Hardware kaputt, nur ganz selten mal die Software.
Also eher unwarscheinlich, dass das Visier der F1-Fahrer in einer Kurve Blau wird. :)
 
@!nVisible: falsch... sag das nicht, bei heutigen Autos gibts immer mehr Softwarefehler anstatt Hardwarefehler!
 
Herzlich Willkommen beim "Wer hat den ältesten Microsoft-Witz"-Wettberwerb! Heute am Start: Die Hardcore-nur-Windows-User-und-trotzdem-Linux-Anbeter... ^^
 
@alexh: Ja, die Leute gehen mir auch auf den Keks. Wollen alle von Windows weg, aber sind zu blöd sich Linux zu installieren. Da wird man dann als Linux-User direkt mit in den Dreck gezogen.
 
Ein Glück arbeiten die Kommentarabgeben hier bei Winfuture nicht im Ferrari Rennstall.
 
Das Auto bleibt mit "Schwerer Ausnehmefehler 0E" stehen.... LOL
 
Man muß es leider einmal sagen: Es gibt Tage, da gibt es hier zu 95% Gehirnamputierte. Die Kommentare strotzen nur so von geistiger Leere. Schade für Winfuture.......
 
@222222: 95% hier hätten auf deinen Kommentar ebenfalls gut verzichten können...
 
Aktivierung fehlgeschlagen, Sie benutzen kein rechtmäßiges Fahrzeug. Bitte verlassen Sie die Boxengasse.
 
Ob die denken MS kann einen Fahrer wie MS ersetzen? :)
 
Oh mein Gott, die arme Formel 1. Fährt M$ auch diesen Karren noch in den Dreck! ...
Wahrscheinlich braucht man dann SP1 um überhaupt erstmal den Motor starten zu können und dann SP2 damit die Karre sich überhaupt vom Fleck bewegt! So long...
 
@angler187: (kopf an die wand hau) Genau. Als ob Windows XP oder 2000 oder was auchimmer ohne SP gar nicht lauffähig war. Autsch!
 
@ Lofote: nicht wirklich. 2000 war nach Millenium das schlechteste OS und XP ohne SP war auch nicht der burner, also bitte...
 
@angler187: "2000 war nach Millenium das schlechteste OS" *rofl* You made my day!
 
@angler187: Wirklich? Also ich habe immer gehört, W2k wäre doch so toll..
 
Stellenanzeige von Renault:

GESUCHT!!! - Virenprogrammierer mit Erfahrung im Bereich Antriebssteuerung

Bei Mercedes neu im Produktkatalog: Ferrari-Motormanagment-Rootkit
 
@BigFunny: hehe :-)
 
Wenn man bedenkt das nach der Beschreibung oben es sich fast nur um Netzwerktechnik (Kommunikation Rennstrecke - Maranello) geht, hätten sie sich vielleicht eine Fachfirma hierfür und nicht für Betriebssysteme und Office als Partner suchen sollen.
 
Ahh das erklärt warum Ferrari nicht mehr Weltmeister wurde. LOL
 
@Spam: Du kennst den Unterschied zwischen Vergangenheit und Zukunft? Kleiner Tipp: Letztes Jahr war 2006, nicht 2007.
 
@TiKu:
Ich lebe in der Vergangenheit ,habe ich ,dass schon erwäht? *g*.
D.h. die Zukunft und die Gegenwart sind für mich trotzdem Vergangenheit *g*.
 
Tja, dann wird es wohl nix mit der Weltmeisterschaft....
 
hat Ferrari sich das richtig überlegt?
 
@toledo69: Jep. Ist doch gut so. Dann gewinnen sie endlich die Meisterschaft wieder
 
@toledo69: Wenn das keine Vorteile brächte würden die das sicher nicht machen. Aus Prestigegründen musst Ferrari gewiss nicht auf Microsoft zurückgreifen.
Eher umgekehrt...
2007 wird Ferrari noch Mercedes hinterher fahren fürcht ich.....
aber egal Hauptsache es wird eine Spannende Saison!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles