HD DVD-Player unter 400 Euro noch in diesem Jahr?

Hardware Während HD DVD und Blu-ray noch gar nicht so richtig in Deutschland und Europa angekommen sind, macht man sich in anderen Teilen der Welt bereits Gedanken über Abspielgeräte, die zu günstigen Preisen in die Läden kommen sollen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, meine persönliche akzeptanz liegt bei 99 Eur. Dann sehen wir mal weiter :-)
 
super!!! .... jetzt brauch ich nur noch einen hd-ready-breitbild-plasma für 2.000 euro! :D
 
@krusty: genau, oder zumindest bei vanishingpointgame den 24" monitor gewinnen :)
 
Blu-ray ist doch schon wieder aus dem Rennen?! Sony will keine Pornos auf seinen Datenträgern erlauben. Damit schießt Sony Blu-ray raus, bevor es überhaupt richtig los geht. Wie damals mit BataMax (oder so).
 
@Ice-Tee: Die von Sony ham es doch auch nicht besser vedient. Zur Zeit hört man nur schlechtes. Und die PS3 sehe ich am liebsten unter www.ps3grill.com
 
@Ice-Tee: als reiner datenspeicher ist bluray aber hd-dvd schon weit vorraus. oder hast du schon mal eine ankündigung für einen hd-dvd brenner bzw. hd-dvd rohlinge gesehen? zudem sind mir die 50? gb bei bluray für backups lieber als 25 gb bei hd-dvd.
 
@Ice-Tee: Sony hat BluRay Pornos nie verboten, sie unterstützen diese nur nicht.
http://www.theinquirer.net/default.aspx?article=37021
Du vergisst das es damals in den 80gern kein Internet gab, wer kauft heute schon noch Pornos? Die gibts im Internet für lau, oder willst du die einzelnen Geschlechtskrankheiten auch noch in 1080p sehen? Und durch die ach so schlechte PS3 wird BluRay gewinnen, die verkaufszahlen sind seit Dezember jedes mal höher als die von HD-DVD in Amerika gibts etwa 200.000 HD-DVD Spieler aber über 1 Millionen BluRay Spieler. Zumal der günstigste BD Player 499$ kostet.
Und Ende des Jahres gibts die 200GB BR-Discs die auf jedem normalen BR Player laufen (nach dem Update). Und die Unterstützung der Industrie hat BluRay auch.
Kein Wunder, wer will seine Filme schon auf nem Medium veröffentlicht wissen das inzwischen geknackt ist.
 
@gS32tom: Welcher Endanwender kauft schon Geräte auf denen nichts kopiertes mehr läuft ? DU vielleicht, aber die meisten anderen eher nicht Auch wenn es in den meisten Fällen wohl illegal ist, das kann man nicht einfach weg diskutieren nur weil man es gerne so hätte.
Total am Kunden vorbei gedacht, wie so oft...
Man muss ja im Kopf behalten, dass der Kunde sein Geld für seine eigenen Bedürfnisse aus gibt, und nicht in erster Linie deshalb, um andere dadurch zu bereichen. Oder gehst du Lebensmittel einkaufen, weil du damit Arbeitsplätze erhälst ?
 
@Ice-Tee:
@krusty:
http://www.winfuture.de/news,29509.html
soviel dazu :).
Ausserdem wurden schon 3 Layer angekündigt, d.h. dass die HDDVD damit 1GB mehr hat als BR und es sollen noch mehr Layer kommen.
Also abwarten, bevor man die HDDVD schlecht macht!!
 
@82567: Du hast mir nicht zugehört, es geht nicht darum das man die BluRay Disc momentan noch nicht kopieren kann, sondern darum das HD-DVD im Moment kopierbar sind. Und wenn du jetzt der Chef eines Filmunternehmens wie Universal o.ä. wärst, würdest du dann deine Filme auf einem Medium veröffentlichen das es ermöglicht jederzeit Kopien anzufertigen, oder lieber auf einem sicheren Medium welches garantiert das deine Filme weiterhin gekauft und nicht gesaugt/kopiert werden?
Ich bin selber auch gegen DRM, aber BluRay wird schon noch früh genug geknackt, aber warum auf nen Medium setzen das man zwar kopieren kann, auf dem aber kein Content mehr veröffentlicht wird?
 
Da freu ich mich ja, wenn ich einen für 400€ "nachgeschmissen" bekomme. Da lohnt sich auch endlich die Investition von meinem "SONY" Full HD......... böööse Sony böööööse Sony.....
 
@ gS32tom bist Du also wieder so ein Vogel der meint man müsste sich alles irgendwo illegal besorgen allein die Aussage die Pornos gibt es doch für lau da fällt mich schon wieder nix zu ein.
Es soll auch Leute geben die lieber die Originale besitzen sei es ein Porno oder sonstiges.
Vorallem wer nicht mal mehr 5-10 Euro für ein Original(Porno) ausgeben kann der tut mir echt leid oder ist noch zu jung um es kaufen zu dürfen und dann sollte er sowas auch nicht besitzen.
Sagt mal denkt ihr hier überhaupt noch nach oder was ist los?!
Ich hoffe echt das sowas noch härter verfolgt wird denn ich finde es widerlich.
Wer es sich nicht leisten kann soll sparen oder es lassen.
Was nicht heißen soll das es mit den Preisen immer ok ist das stimmt schon aber dann kaufe ich es einfach nicht und gut. Und wenn genug Menschen genauso vorgehen dann werden die Preise evtl auch mal wieder purzeln.
MfG
 
@Carp: Naja das hier nicht nachgedacht wird ist nichts neues das siht man allerdings schon an deinem Post! Sonst hättest du nämlich den Blauen Pfeil oben rechts gebraucht, somit weis man was zueinander gehört!
 
@Carp: deine ansätze in allen ehren , aber vergiss nicht , nicht jeder ist so gestrickt wie du ..:-)
 
Zitat: "Sagt mal denkt ihr hier überhaupt noch nach oder was ist los?!"
@Carp: Du bist der beste Beweiß das hier nicht nachgedacht wird, oder zumindest das du es nicht tust. Mein Post stand im Kontext zu Ice-Tees Post, in dem er erklärt hat das Sony Pornos auf BluRay verboten hätte. und somit den selben Fehler wie mit Betamax begeht.
Worauf ich erklärt habe, das einfach kaum noch Pornos original gekauft werden, das ist nicht auf mich bezogen.
Was ich nun sehr interessant finde das ich vom einen niedergemacht werde weil ich angeblich für Kopierschutz bin, und somit gegen illegale Kopien, und von dir weil ich angeblich selber alles illegal besorge. Finde ich toll.
 
100€ mehr geb ich niemals für nen Player aus :-)
 
Ach weißt Du was @ Fabian ob da nun nen Pfeil ist oder nicht das sollte Dir nun wirklich egal sein ich schreibe einen Post und gut da muss ich nicht auf den Pfeil achten denn wer sich etwas durchliest der liest auch alle Post und gut ist.
Wenn Du dich an solchen Sachen auf.... dann soll es so sein.
Und nun mach weiter Schulaufgaben oder ähnliches echt unglaublich gut das ich sowas nur belächeln kann.
Du wirst immer wieder sehn das bei mir dieser "Pfeil" auftaucht da mich das echt null interessiert ob da nen Pfeil ist oder nicht sowas lächerliches wirklich.
Naja macht mal weiter so ich versuche nur meinen Kinder beizubringen das man wenn man etwas haben will es auch bezahlen muss und das haben wohl viele nicht von Ihren Eltern mitbekommen sonst würde hier nicht immer wieder dieses gibts doch umsonst und auf lau usw vorkommen.
Naja im Inet was saugen ist ok aber im Laden würde ich nie klauen oder wie soll ich solche Aussagen denn bitte verstehen ich komm da wirklich nicht hinterher.
So nun hab Spass an dem komischen Pfeil!!!!:)
 
@Carp: OMG benutz den Pfeil und vermeide vier Ausrufezeichen in Folge am Ende eines Satzes. Dann liest evtl. auch mal jemand die Aufsätze, die Du da verbrichst.
 
ich werde mir in zukunft meine investitionen in digitale player reichlich überlegen . erst letzte woche ging mein lg dvdplayer/hd-recorder hops , und der war wahrlich nicht billig . weiters letztes jahr zwei mp3 player kaputt , darunter ein ipod , der aber anstandslos umgetauscht wurde .
so ein blueray /whatever dvd "kaufmichblöd" player kommt mir so schnell nicht in die hütte ....
 
"Durch die Verbreitung von Geräten mit voller HD-Auflösung (1920x1080 Pixel) werde auch der Markt für entsprechende DVD-Player einen Schub erfahren" Jene sind zumindest in Deutschland noch extrem selten zu finden. Die Meisten laufen unter dem Titel "HD-Ready", obwohl sie noch annähernd die volle Auflösung unterstützen.
 
@DBZfan: Und Leute wie ich sitzen vor einem WUXGA-TFT aber dürfen dank mangels HDMI und HDCP trotzdem kein HDTV schauen. Sicher werd ich mir nur deswegen einen neuen Monitor kaufen... ganz ehrlich! :)
 
Super, ich meine mal (fadenscheinlich) zu behaupten, wie toll sich HD-DVD und BlueRay so weltlich verkauft... Geht sicherlich alles weg 'wie warme Semmeln', oder?! ^^ - Ich meine, hier bekommt man einen Player für (schlappe) 1.000,- Euro - ach so, ich vergaß, dazu braucht man dann natürlich einen ebenso teuren HDTV-Full-Ready TV (nochmal mind. 1.000,- Euro - aber ehelrich, dass ich billig - lieber gleich 2.000,- Euro ausgeben)... Also 3.000,- Euro gesamt! Wow, wenn das mal kein Schnäppchen ist!!! Zugreifen Leute... - Mal ehrlich, ich habe einige Filme nun gesehen... Schaut auch echt klasse aus... Aber, muss man das wirklich haben? Ist DVD nun echt so schlecht geworden, dass man Augenkrebs von bekommt? Macht es also Sinn, 3.000 Euro auszugeben (und so schnell wird alles auch nicht preiswerter - auch wenn vielleicht mal ein Player für 400 Euro kommen könnte - vgl. DVD-Player, der u.a. auch MPEG4 kann für 35 Euro [meiner]), damit man etwas mehr Details hat? Wird ein schlechter Film nun besser, weil er mehr Kontrast und mehr Details im Bild hat? - Menschen sind eben **** (vier Buchstaben - Galgenraten ^^) MfG Fraser
 
Wenn ich für die 400 noch einen HD TV dazubekomme bin ich dabei
 
naja net schlecht aber ein HD-Ready TV ist alt udn schrott Full HD muss es schon sein sonst nützt ein da ganze nichts und die sind noch sau teuer die TV's da ist der HD-DVD-Player noch billig gegen ^^, naja wird noch dauern bis das alles zum otto-normal-verbraucher-Preisen angeboten wird. Und ja es gibt Full HD TV's bei saturn z.b. ^^,
 
... für mich vollkommen uninteressant - selbst wenn das Teil nur noch 99&$8364: kosten würde! Ich habe noch einen 16 Jahre alten Loewe Fernseher, der heute noch so läuft, wie am ersten Tag. Und da ich hoffe, daß er auch noch die nächsten Jahre keine Probleme macht, denke ich noch nicht einmal über die Anschaffung eines neuen Fernsehers nach ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.