Intel: Bis Mitte 2007 1 Mio. Quad-Core-Prozessoren

Hardware Intel hat bereits seit einiger Zeit die ersten vierkernigen Prozessoren für Desktop-PCs im Angebot. Bisher spricht man mit Preisen zwischen rund 850 und 1000 US-Dollar bei Abnahme von 1000 Stück durch einen Händler vor allem den High-End-Markt an. ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da warte ich besser noch auf die zweite Generation! Ich glaube da denken viele gleich wie ich......
 
@Rumulus: Wieso?
 
JA, ich warte schon gespannt darauf, dann werden die normalen 2kernigen hoffentlich billiger :)
 
@ayin: Laut Angaben von Intel soll Dual Core CPU`s schon in drei Monaten viel billiger werden!
 
quad core bringt einem eh ohne unterstüzung nix
 
@xxxFrostxxx: Stimmt nicht ganz, aber ohne Unterstützung nicht die volle Leistung!
 
@xxxFrostxxx: alles eine frage der zeit
 
@xxxFrostxxx: eben abwarten. halflife2 episode2 ist auf sommer verschoben worden und niemand weiß wann valve das multi-core-update für hl2, cs:s und dod:s rausbringt.
 
@xxxFrostxxx: im moment sind quadcores vielleicht noch nicht so attraktiv... aber das waren die dualcores am anfang auch nicht... das wird noch kommen
 
@xxxFrostxxx: na kommen werden noch mehr kerne cpu`s is klar gerüchten zu folge bis zu 300 kerne in einer cpu.
 
Alleine schon wegen der Tatsache das ich mit meinem amdx2 Zocken und Komprimieren/Konvertieren kann hat sich der kauf finde ich gelohnt.

Also so ganz unnützig sind DualCore Prozis nich
 
Um hier gleich mit Voruteieln aufzuräumen, ein Vegleichtest mit dem Quad-Core: Core 2 Extreme QX6700, Core 2 Extreme X6800 u. Core Duo E6700. Unter Momentanen Bedingungen: 3DMark06: QX6700 erreicht "11582", X6800 "10619", E6700 "10356". PCMark05: QX6700 "7469", X6800 "7317", E6700 "6920". Cinebench 9.5: QX6700 "1454", X6800 "928", E6700 "852". Zur Zeit kann der Quad-Core noch nicht sein volles Potentioal entfalten, aber trotzdem schneidet er in allen Berreichen schon jetzt besser ab. Ob es sich rechnet jetzt schon einen Quad-Core zu kaufen muss jeder selbst entscheiden, es ist auf jeden Fall eine Investiton in die Zukunft. Unter optimalen Umständen würde dieser Test noch viel deutliche ausfallen. Ich zumindest warte lieber noch einwenig ab.
 
alles quark, braucht kein mensch :-P.....zumindest 2007 sehe ich WENIG,sehr wenig sinn darin, vor allem bei dem preis - sich ein 4core-system zuzulegen...
absolute geldverschwendung...je mehr deppen und freaks son zeug kaufen, desto aufgeheizter und bestätigter wird intels-wettrüst-gedanke.
alles unsinn....2 cores reichen locker....
 
@obiwankenobi: "alles quark, braucht kein mensch"
Da liegst Du falsch. DU brauchst das nicht!!! Es geht auch nicht immer nur ums zocken und Windowsanwendungen, oder?
 
@obiwankenobi: Da stimme ich Postal zu. Vorallem das Komprimieren und Umrechnen von Filmen wird bis zu 100% beschleunigt (laut Tests von TomsHardware). Diese Prozessoren haben bereits heute Ihre Daseinsberechtigung für einige Nutzungsbereiche, auch wenn Computerspiele bisher leider nicht wirklich dazu gehören.
 
@Zebrahead: "laut Tomshardware" sagtest du ich Krig mich ja nich mehr vor lachen.
Die sind Komplette Intel Jünger! Alles was mit Intel zu tun hat ist gut und alles mit AMD is schlecht.
Und da Intel den Q2Q Rausgebracht hat müssen sie ja was gutsprechen.
Ich drücks mal so aus: Intel Zahlt Tomshardware mehr als AMD deshalb sind sie auch Intel Jünger und alles Intelmäßige is super.
Das is bei Zeitschriften nix anderes wie Comput** Bild die gut zahlen werden gut gesprochen so ist der markt.
Ich geb auf Tomshardware garnix. Bestimmt sagen sie demnäckst Q2Q sind doppelt so schnell wie die AMD FX 74 auf nem 4x4 system.
Das is alles nur bla,bla
 
@pifrm:und wieso sollten wir dir vertrauen?vielleicht kriegst du ja von AMD mehr geld?
 
@ pifrm: Ich weiss nicht ob das so ist. Jedenfalls unterstreicht 'TomsHardware' seine Berichte immer mit Screens von Benchmarks und diese sprechen eigentlich für sich. Und ich denke kaum dass die Screens fälschen.
 
Nein ich bekomm kein Geld von AMD im gegensatz zu Tomshardware von Intel
 
@pifrm: das mit geld von amd war nicht ernst gemeint.
aber jeder vertritt seine meinung, und du hast anscheinend die meinung von amd und andere haben die meinung von intel.
und das geht ganz ohne geld.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links