Spekulationen um günstige Nvidia GeForce 8800GTS

Hardware Nvidia bietet mit seiner GeForce 8800 Serie seit kurzem die ersten DirectX10-fähigen Grafikkarten an. Bisher sind mit der 8800GTS und der 8800GTX zwei Modelle auf dem Markt, die vor allem den High-End-Bereich ansprechen sollen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
299-349 $ ist ja ok für so eine Karte. Auf die 320MB RAM kann man ruhig verzichten. Das reizen doch die Spiele eh nicht aus.
 
@1+3+3=7: Is doch schön wenn man eine Grafikkarte kauft, und die dann noch einige Jahre später für aktuelle Spiele verwenden kann, oder?
 
@Jared: Ja aber in einigen Jahren gibts 5 neue Generationen von Grakas. Da kauf ich mir lieber 2x 300€ Geräte als 1x 600€ Gerät.
 
Mit der zeit wird einfach alles güngstiger ....
 
@anti vista:
stimmt ^^ in paar jahren gibts die 8800gtx fürn hunderter O.o
 
Für ne vernünftige Grafikkarte zum Zocken ist mir das immer noch zu teuer ! Bei solchen Preisen sorgt nvidia selbst dafür, dass sich immer mehr Leute eine Konsole anschaffen, die brauchen wohl noch ein bisschen bis sie es lernen...
 
@allium sativum: ...sehe ich auch so, vor allem finde ich dass die Grafik einer XBOX 360 oder PS3 besser aussieht als bei einem heutigen PC mit DX9c und das zu einem Preis von einer PC-Grafikkarte (!) UND einer höheren "Standzeit". Bin mir auch noch am überlegen ob ich meine 6600GT durch eine (hoffentl. bald erscheinende) Midrange DX10-Graka ablöse oder durch eine XBOX 360. Für Office, Internet & Videobearbeitung reicht mein X2 3800+ & 6600GT noch locker über Jahre noch...
 
@allium sativum: Sehe ich nicht so - die Preise sind gerechtfertigt, man sollte auch mal überlegen das hinter der ganzen Sache Entwicklungskosten, Personalkosten, Marketing, Verwaltungskosten, Produktionskosten, Materialkosten usw. mit einberechnet werden müssen! Preispolitik ist und bleibt keine einfache Sache und den angegebenen Preis von Nvidia finde ich keinesfalls überteuert da die Karte eine sehr gute Performance mit sich bringt die für den Preis seinesgleichen sucht!
 
@Slave: Und die Konsolen? Entstehen dort keine Entwicklungs-/Personal-/Werbungskosten usw.? Ok, evtl. könnte das Argument gelten, dass diese sich über die Spiele "refinanzieren" aber dies ist doch dem Käufer eigentl. egal. So viel mehr kosten Konsolengames auch nicht. Rechne doch mal hoch wieviel deine (legal erworbenen!) PC-Spiele gekostet haben wenn du die HighEnd-Hardwarekomponenten rein rechnest welche du extra fürs Zocken kaufen musst (Vielleicht rechnet hier der eine oder andere mit einer Mischkalkulation da er evtl. auch teilw. illegal erworbene Spiele einrechnet. Da ich nicht zu denen gehöre muss ich dies zu 100% umrechnen). Für Office & Co. kaufst ja keine HighEnd-Karte...
 
@DarkTaur :

mit einer 6600GT lässt sich doch noch super Spielen! Bis sich eine DX10 Karte lohnt dauerts noch eine weile, bis dahin bekommt man die Grafikkarten auch zu anständigen Preisen!
 
@pakebuschr: Aber gerade noch so... DarkMessiah, BF2 und Obilvion könnten noch ein wenig mehr Power vertragen :)
 
@allium sativum: Ist doch gut für nvidia. Dann verkaufen sie eben mehr Chips an MS oder Nintendo oder Sony für deren Konsolen (je nach Vertrag). In diesem Segment fließen bedeutend mehr Gelder (für nvidia) als im Bereich der Endkunden, also uns.
 
Technisch wäre nun interessant, ob diese "DirectX 10"-Karten nun immern noch denn vollen OpenGL-Standart unterstützt, denn bei Vista mit DirectX 10 wird vieles nicht mehr über die plattform- und programmiersprachenunabhängiges API laufen, sondert emuliert. Desweiteren wäre sicherlich für Nutzer eines alten MotherBoard interessant, ob es irgendwann noch eine solche AGP-Version geben wird. Bei der 7XXX'er-Reihe kam dies ja, wenn auch überraschend, auch noch nach. =)
 
@DeeeJay: der G80 ist so gebaut, das er mit AGP inkompatibel ist
 
consolen haben auch nicht die anforderungen und die spiele sind extra dafür gemacht
 
349€ :S hmmm, naja wird dann wohl 8800 GT heissen der spaß ^^. Aber die GTS ist nun schon bei alternate für 369€ verfügbar. sollte also die 8800 GT nach nen paar monaten im 250€ bereich liegen
 
Der Preis der Karte ist doch hier erstmal zweitrangig - wenn man mal seine Nutzdauer über das Jahr zusammenrechnet und dann errechnet, was diese Karten an Strom kosten, dann wird einem erstmal schlecht - ich hab über eine Aufrüstung nachgedacht - aber werde meine 6600GT wohl behalten, bis was rauskommt, was auch mal stromsparend gebaut wurde - weil - ich hab keinen Papa daheim, der die Stromrechnung zahlt.
 
Bei Alternate.de gibt es 8800 GTS für 359 Euro mit 640 MB.
 
liebe Leute wann lernt ihr mal deutsch: Standard und nicht Standart (Art wie man Steht). LOL
 
@sxshane: bist wohl ein ganz kluger
 
so wie es aussieht verkauft sich die 8800 nicht so dolle. ehrlich gesagt braucht auch keiner die, noch. aber 300€ sind in ordnung für leute die sich zur zeit ein neues system kaufen. für 300€ gibts nicht besseres. die karten um 300€ sind alles die alte generation.
 
ja toll^^
ich hab 550 für meine GTS gezahlt^^
 
@Air50HE: geht doch bei saturn kost sie 579 löl, und bei media markt lag schon eine für 699 jaaaaaaaa für die GTS hehe
 
@derblauesauser: Is sowieso egal wo du die kaufst (ob Media Markt oder Saturn)... Das geld bekommt am ende die MediaSaturn Holding... =)
aber zum Thema: das klingt zwar interessant, aber ich werd erst auf eine "Antwort" von ATi warten xD
 
[11] von Air50HE am 11.01.07 um 19:24 Uhr Diesen Kommentar positiv bewertenDiesen Kommentar negativ bewerten Reply!
ja toll^^ ich hab 550 für meine GTS gezahlt^^

Ja nennt man pech,wenn man nicht warten kam.
 
Ich kann diese ganzen Diskussionen nicht so ganz verstehen. Wozu der neue Graka Standard bei Windows Vista?

Wie lange mögen die Entwickler bei Microsoft an der Vista Version schon arbeiten? Und bei denen loft das ganze auch mit der alten Technik... Wozu also was neues? Das ist doch alles Augenwischerei... Die Entwickler arbeiten schon seit Jahren mit und an Vista, ohne dass es den neuen Graka Standard gab.

Denkt mal drüber nach, ist alles nur Geldmache.
 
Also "günstig" ist für mich was anderes.
Für das Geld bekomme ich ja fast nen kompletten Rechner ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links