Google Earth 4 - 3D- und Satelllitenkarten der Erde

Software Vor kurzem ist Google Earth in einer neuen Version erschienen. Mit der Software lässt sich unsere Welt mit Hilfe von Satellitenkarten von oben und in dreidimensionaler Ansicht betrachten. Die Ausgabe 4.0 bringt neben einer überarbeiteten Oberfläche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na endlich, die Finale Version von Google Earth 4
 
Nett, aber von welchen Städten gibt´s bereits 3D Ansichten?
Hab bisher LA gefunden.
 
@DaHobbit: NewYork (aber nicht die MS. Liberty :D )
 
einfach unschlagbar gut.
 
Wan kann man wieder mit aktualisierten Karten rechnen? Die sind teilweise 4-5 Jahre alt (die Landstriche die ich persönlich näher kenne). Es gibt garantiert noch älteren Kram. Wann kommt eine flächendeckendere Detailansicht? Die Koordinaten bzw. Symbole von Gebäuden oder wichtigen Punkten liegen bei Google-Earth oft arg daneben. Wenn sich ein Ortsunkundiger auf sowas verläßt, dann ist er verlassen. P.S. Rede jetzt nur von D.
 
@mr.return: nunja, unsere erde ist schon etwas umfangreicher... und auch wenn wahrscheinlich jedem hier sein näheres umfeld am meisten interessiert, so gibt es doch orte, die da vorrang haben :) ganz zu schweigen von den riesigen datenvolumina... mich persönlich würden detailliertere ansichten von südafrika freuen :)
 
@mr.return: BEi chip.de hab ich gelesen, dass dieses Jahr noch Google Earth 5 kommt mit Live bildern.. naja ich glaubs nicht
 
@mr.return: Von Würzburg (dort wohn ich) gab's erst vor kurzem neue ,sehr hochauflösende Bilder. Vielleicht wurden ja auch andere Städte aktualisiert. http://tinyurl.com/yjagoe
 
Die Karten sin teilweise älter wie die von der Vorgängerversion. Ich hab den Mist wieder runter geworfen. Bilder die älter sind als manche Tropfsteinhöhle. Ist zwar nett aber das braucht die Welt wirklich nicht.
 
@Doggi: Das möchte ich gern mal wissen wie das gehen soll. Die ganzen Daten werden doch online abgerufen, keiner hat die Weltkarte aufm PC.
 
@Doggi:
[X] Du hast den Sinn von und den Umgang mit Google Earth noch nicht verstanden.

Google Earth ist genau eines der Programme, die die Welt braucht und verändern wird.
 
@Doggi: So ein Unsinn - die unterschiedlichen Versionen greifen auf die gleichen Datenquellen zu. Ich habe jede Menge Anwendungsmöglichkeiten und nutze das Programm intensiv. Wer nur auf aktuelle Bilder aus ist, hat das Programm nicht verstanden.
 
........."Google Earth ist genau eines der Programme, die die Welt braucht und verändern wird. "
Frag mich wie aber egal ist ja auch ein Sache der Ansicht. Wenn die Daten von diesen Programm nur aktueller wären, dan hätte man mit Sicherheit was gutes. Aber was soll ich mit Bildern die, wie schon "mr.return" gesagt hat älter als 4-5 J sind.
Das ist doch fast so als wenn ich mir ne Karte kauf mit der Kolumbus schon gesegelt hat. "Für Sammler wertvoll aber praktisch wertlos"
 
@Doggi: Ihr, die da so fleißig kritisiert seid euch aber schon darüber im klaren das 1. Satellitenfotos ein Schweinegeld kosten 2. Satelliten mitunter nicht immer verfügbar sind (z.B. kann die USA ihre eigenen Satelliten für den Kriegsfall reservieren - da kann die die Privatwirtschaft gern mal ein halbes Jahr oder länger auf ein Foto warten, 3. Fotos die auch verwertet werden können, können nur bei idealen Bedingungen aufgenommen werden. Das heisst der Lichteinfall muss optimal sein, nicht im jedem Vegetationsstadium ist eine Aufnahme sinnvoll (z.B. im Sommer/Frühling wenn das Grün in Saft und Kraft steht), eine starke Bewölkung kann ein Bild unbrauchbar machen. Und jetzt zählt das mal zusammen und überlegt euch, dass das ganze auch noch kostenlos ist. Naja Geiz ist halt geil oder?
 
Wenn ihr euch den Südpol anschaut, findet ihr eine Rede von Al Gore. Ich frage mich, muß das sein ?? Ist erst seit version 4 verfügbar...
 
@Cracker: Ob es Sinn macht, oder nicht, darüber lässt es sich streiten. Auf jedenfall bewundere ich diesen Mann für seinen Einsatz und es wäre gut, wenn ihm einige aufmerksam zuhören würden. So dumm ist es nicht was er zusagen hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
@Cracker: Was sagt er den, wills mir jetzt nicht extra für das Zitat installieren?
 
Habe es schon gestern getestet, ist einfach nur super und erst noch gratis! Kann es auf jedenfall weiterempfehlen! Danke Google:-) :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!