Visual Studio Code Name 'Orcas' Januar CTP erhältlich

Software Microsoft arbeitet mit "Orcas" am Nachfolger von Visual Studio 2005. Vor kurzem hat man nun die Community Tech Preview der Entwicklungsumgebung für den Januar 2007 veröffentlicht. Der Download kann als installierbares Paket oder Virtual PC Image ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
weiss einer wann die final kommt?
 
Ich find das Vorgehen von MS gelinde gesagt eine Frechheit. VS 2005 ist ein Witz, es hat etliche Bugs und ist saulangsam. Seit dem SP1 ist es ein bisschen besser. Jedesmal wenn sie eine Studio Version soweit haben dass sie halbwegs funktioniert kommt eine neue Version die einen wieder in den Wahnsinn treibt weil man damit nicht ordentlich arbeiten kann. Und auf Patches und SPs kann man ewig warten. Scheiss auf den Kunden, so kommts einem zumindest vor ...
 
@gigi1973: Wer zwingt Dich, immer die neueste Version zu nehmen?
 
@TiKu: Meine Firma, ich bin Programmierer von Beruf und ich kann nicht meine Module unter VS 2003 compilen, wenn alle anderen VS 2005 verwendet haben.
 
@gigi1973: Okay, das ist ein Argument. Störende Bugs habe ich bei VS05 noch keine entdeckt (was nicht heißen soll, dass es keine gibt), aber die Performance könnte etwas besser sein, da hast Du Recht.
 
hi all,
4.3 Gb ist der download groß. ohweh. hoffe es lohnt sich. also nix für leute die noch mit modem oder ISDN unterwegs sein müssen. wenn alles unten und entpackt ist, mach ich mal meldung.
 
@welfmws: Eigendlich is das ganze internet seit "Web 2.0" "nix für leute die noch mit modem oder ISDN unterwegs sein müssen" :P naja für nen blick in die wikipedia langts warscheinlich noch. Mein Beileid an alle zwangs ISDN user .
 
hi,
"Der Download kann als installierbares Paket oder Virtual PC Image erfolgen." ist definitv falsch. es handelt sich um 7 teildownloads, die ALLE heruntergeladen und entpackt werden müssen.
 
Das stimmt so nicht. Folge mal dem Link und klicke oben im Overview-Text auf den "Virtual PC Image" Link. Dort erhälst du dann das Paket als VirtualPC-Image. Der Link hier verweist zunächst mal nur auf die Direktinstallationsvariante.
 
@ChieFwiGGum: Lieben dank, aber trotzdessen müssen doch wohl alle dateien runtergeladen werden, und diese ergeben dann entpackt ein Virtual-pc image?
 
die installversion würde ich auch gerne mal sehen weil es gibt nur das image unter virtual pc und damit kann man nicht ordentlich arbeiten!

[edit]

und warum heißen alle links zu den files dec2006?
 
@stadtschreiber: hi, klick auf den obigen Link, dann kriegst du die installierbare version. das iso-image seh ich auf dieser seite allerdings net. wäre jemand so lieb mir mal auf die sprünge zu helfen??
 
@welfmws:

ok war ja da aber wie gesagt da seht nichts von januar 07 :)
 
@stadtschreiber: es sieht so aus wie die dezember edition. aber 4,3 gb für ne ctp finde ich schon reichlich heftig. und dann ist sie nicht mal aktuell.
 
@welfmws:

die größe ist mir relativ egal. ich kann mir einfach nicht vorstellen das sich hinter dem dezember namen der januar release befindet. warum wurde dies nicht geändert? dez hab ich ja schließlich schon. vielleicht hat ms da was falsch verlinkt weil sonst wurde der name ja auch geändert. welchen sinn hätte es neue sachen unter alten namen zu veröffentlichen?
 
Welche Windows Version ist im Image enthalten? Die englische Version von Windows Vista Ultimate 32bit RC2 Testversion die bis Juni funktioniert? Oder was anderes?
 
@DEEFRAG:

Windows Server 2003 english :)

Man, ich werd mir das Ding mal laden und ansehen, die letzte CTP war nicht so doll, mal sehen, was sich getan hat
 
Wow, hat Microsoft jetzt etwa ihre Anbindung aufgestockt? Sonst gurkt der Download von denen doch immer mit 150KB/s rum.
 
@mellowyellow: Du ziehst anscheinend zu den falschen Zeiten. Ich hab von MS schon mit über 2 MB/s gezogen.
 
@mellowyellow: Naja so schnell sind die Downloads auch nicht. Ich habe momentan gerade 325KB/s bei ner 16000er Leitung..

Und nein es laufen keine anderen Programme im Hintergrund.
 
Weiß jemand, ob es die Express Editionen wieder geben wird und ob die wie beim Vorgänger dauerhauft nutzbar sein werden?
MfG Tinko
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen