ATI Catalyst 7.1 - Treiber für Grafikkarten von ATI

Treiber Nachdem Mitte Dezember ATI und erst vor wenigen Tagen ASUS, Beta-Versionen des Catalyst-Treibers in der Version 7.1 für Windows Vista veröffentlicht haben, folgte nun die fertige Version. Diese liegt allerdings leider vorerst nur für Windows XP ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Haben eigentlich alte Karten wie die ATI Radeon 9500/9700 noch etwas davon, oder bringt das bei denen nix mehr zu updaten? Werden diese Karten womöglich sogar langsamer? Das ist keine Anschuldigung, als reine Frage formuliert.
 
@Tinko: Bringen nicht unbedingt. Allerdings werden auch Fehler bei manchen Spielen behoben. von daher ist es immer anzuraten die neuesten Treiber zu installieren.
 
@Tinko: Auch die Treiber für die 9xxx wurde auf 7.1 erneuert. Einfach mal Testen. Gruß Gothie
 
gut, gut gleich mal draufbügeln. achja: frohe weihnachten.
 
Was ist eigentlich bei OMEGA los, wieso kommen da blos keine Treiber mehr nach?
 
bissl spät für frohe weihnachten oder?
 
@Stevie: vielleicht hat er es ja "verschlafen" :D
 
@Stevie: Nee denke das ist schon für Weihnachten 2007 :)
 
Kommentar von MasterBK am 11.01.07 um 01.14 Uhr (versehentlich gelöscht, da fehler beseitigt): Ansonsten kann ich nur sagen, dass mich ATI eh nicht interessiert :P meine erste ATI X700 lief genau 2 wochen und danach war ende... ausserdem finde ich persönlich dass die nVidia's bessere Farben haben... Das ist meine Meinung, aber jedem das seins :)
 
@nim: bessere Farben? :P Gut, kommt wahrscheinlich auf die Generation der Grafikkarte an.
 
@nim: meine erste und einzige ati (9600pro) hielt genauso lange :-)
 
@Kammy: denk ich auch. das bescheinigen ja auch diverse aktuelle hardware-tests :) - @nim & derblauesauser: seltsam, und meine alte x800 lief länger/besser als alle 6600er GTs im bekanntenkreis..naja, jeder sammelt nun mal andere erfahrungen.
 
@nim:

Ich weiss ja nicht was ihr alle mit euren Grafikkarten macht, denn bei mir laufen nach wie vor alle Grafikkarten die ich jemals gekauft habe (Mach64, V3000, MX-400, Ti-500, Ti-4200, 9500pro, 9800XT, X800 XT, X1900 XTX). Ausser Harddisk, optischen Laufwerken und Netzteilen habe ich noch keine Verluste bei Hardware gehabt. Ausser ein AMD Athlon 1400 (Serie C), denn ich beschädigt habe mit zuviel einseitiger Druck.
 
@JTR: was soll ich damit gemacht haben? reingesteckt kaputt, zurückgebracht und ne FX 5900 geholt und schon hat ich den längsten löl :-)
 
C 7.1 CP______________________________

http://www.ngohq.com/home.php?page=Files&go=cat&dwn_cat_id=18&go=giveme&dwn_id=364
 
@Andy16: Bei mir geht der Link leider nicht so wie du ihn gepostest hast aber trotzdem Danke da man wenn man lesen kann auf der Seite sichauch den treiber suchen kann. Naja wie gesagt danke und bei mir ginjg er so nicht.
 
@Andy16:

http://www.ngohq.com/home.php?page=Files&go=cat&dwn_cat_id=18&go=giveme&dwn_id=364

Da is irgendwo n leerzeichen drin :) Hier also der Catalyst 7.1 mit CP wer auf das C³ verzichten will (muss, soll, kann)
 
ich wette, die haben es immer noch nich hinbekommen, das problem zu fixen, was manche haben, wenn sie einen treiber höher als 6.7 benutzen...der monitor kriegt im windows kein signal...ganz schwache nummer
 
@Babasss: Ich kann immer noch keinen neuen Treiber verwenden, da bei mir genau dieses Problem auftritt, kein Signal unter WindowsXP mit einer x1800gto.

@All
Also wenns nen Trick gibt dazu, mal hier reinschrieben, würde ja schonmal gern den neuen Treiber nutzen.
 
kann ich den treiber auch für mein notebook AMILO Pa 1510 benutzen? es hat nen integrierten ati grafik adapter ati radeon xpress 1100 ?
 
@oxydize123: Bisher gibt es immer noch keine Treiber für die xpress 1100. Außer du benutzt schon Vista. Ich habe aber die Treiber für die xpress 1150 installiert. Man muss es nur per Hand machen und man kann dann auch 256 RAM zuweisen. Habe selbst auch den AMILO Pa 1510.
 
Die Treiber sind riesig groß. Ich glaube, die Teile zu entschlacken würde der Performance auch mal ganz gut tun.
 
@castelgandolfo: Der Treiber macht ja davon nur den kleinsten Teil aus. Musst auch beachten, dass ja auch 2 unterschiedliche Schnittstellen unterstützt werden. Der Großteil gehts eh fürs CCC drauf. Und so viel sind die 40MB auch net.
 
"Diese liegt allerdings leider vorerst nur für Windows XP in der 32- und 64-Bit Version sowie für die Media Center Edition vor."

irgendwie habt ihr doch einen an der waffel. vista ist noch nicht mal erschienen und soll wichtiger sein alls XP treiber.
hab ihr eigentlich einen werbevertrag mit m$ über vista??
ihr bringt doch jeden kleinen furz über vista. auch noch so unwichtige nachrichten kommen bei euch. schaut euch doch mal um, wie oft vista in euren news vorkommt. ist ja wirklich ein witz. kommt mir vor, alls sei ich ihr im vista forum. schade drum.
 
@Tiesi: Nur nebenbei bemerkt: Bereits seit Version 6.11 wird Win2k nicht mehr offiziell als unterstützt aufgeführt. Glücklicherweise funktionieren die XP-Treiber trotzdem noch immer problemlos unter 2k, sonst müßten zwei meiner Rechner ab sofort mit älteren Versionen auskommen.
Ich wollte nur anmerken, dass es noch andere Betriebssysteme gibt, unter denen eine ATi-Grafikkarte eingesetzt wird...nicht zwangsläufig muß damit nur Vista gemeint sein.
 
Wenn man die Kommentare durchliest, stellt man wieder mal fest das immernoch so viele Leute rumlaufen die immer irgendwas an ATI oder an Geforce aussetzen müssen, also das typische geflame welcher Grafikkartenhersteller den besser ist! LEUTE es ist doch bumsfidel ob ATI oder Geforce - Hauptsache ist, das man zufrieden ist mit dem was man hat, ob 8800 GTX oder X1900XT! Die Performance ist zwar unterschiedlich aber im Grunde genommen hat doch jeder seinen Spaß - mal steht der Eine an der Spitze mal der Andere! Zum Thema: Gut ist definitiv das neue Treiber erscheinen, ich hab da allerdings mal eine etwas andere Frage - ich hab keine Programmierkenntnisse, daher mag der ein oder andere vielleicht über die Frage lachen. Ist es eigentlich möglich das die Hersteller diverser Games das Spiel für diverse Grafikkarten optimieren oder ist das vielleicht schon so?
 
@Slave: deine frage hat nichts mit programmierkenntnissen zu tun. aber ja es ist schon so. ich weiss nicht ob es heute noch offiziell erlaubt ist, aber bis vor einiger zeit erschienen ja bei spielstart die werbeeinblendungen jeweiliger hersteller^^! lief aber mit anderen karten ebenfalls. es gab und vielleicht gibt es noch die diskussion bei benchmark-software-häusern. da ist es früher mit nicht so rechten dingen zugegangen. soll heissen, man hatte je nach software ganz enorme unterschiede in den benchmarkergebnissen, die in solchen groößenordnungen nicht hätten sein können.
 
hei, ich hätt mal ne frage zum software-cf, was ja ab 6.11 möglich sein sollt... ich bin nämlich nun seit gestern in den unverhofften genuss einer x1900xt(512mb) gekommen, hab aber selber schon eine x1900gt(256mb)... habt wer ne idee ob sich da sw-cf auszahlt bzw. ob dies überhaupt möglich ist ? hat scho jemand erfahrungen gemacht mit sw-cf ??? lg, und vielen dank im voraus, fil
*EDIT: ahja, mobo is ein asus p5b wifi deluxe (hat 2xPCIe16x, nur die Frage is, ob der 2. Steckplatz ein echter 16x is ... weiss ich leida net)
 
Also Hab seit 6.12,7.1(His x800) nur probleme grafikkarte wird 62°c heiß aber wenn 6.11 drauf habe 47°normal...
 
@Andy16: wende dich doch mal an den ATI support.. hab ich auch schon mal gemacht..zwar bei einem anderen problem aber egal.^^ war äußerst zufrieden... problem konnte ich dann mit ein paar klicks selber beheben
 
ist schon mal jemanden aufgefallen das man den treiber auf ati.de nicht runterladen darf!!! Frage mich nur wieso das denn so ist. Leider habe ich eine ATI Radeon XPRESS 200M brauche daher also auch einen GART und Southbridge Treiber kann also mit dem Radeon standard oder dem Mobility Treiber nichts anfangen.
 
Hallo,

ich habe mal eine Frage. Ich habe ein Acer Notebook und würde gerne mal wissen welchen Treiber ich dort installieren muss! Muß ich da den mobile Catalyst Treiber nehmen oder den normalen oder muß ich einen ganz anderen Treiber haben. Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
Schönen Tag,
Tobias
 
@Tobias25188: Natürlich musst du die mobile version draufladen :)
 
@Tobias25188: mobile Catalyst Treiber
 
Hm man hätte ja mal erwähnen können das , dass der erste treiberelease in cooperation mit AMD ist =D
 
Hallo an alle, ich habe ne X1950XTX von His als Grafikkarte (Pci E) und habe mit dem neuen Ati Treiber (7.1) weniger Frames als mit dem 6.12 von Ati. Ich habe die selben Eistellungen gemacht wie immer: 4 Fache Kantenglättung, 8 Fache Anisotropische Filterung, Trancperente Kantenglättung, optimierte Anisotropische Filterung und A.I. ist deaktiviert. Habe bei Battlefield 2 mit 4 facher Kantenglättung und alles auf Hoch bei 1280x960 mit 32 Bit, sonnst immer mindestens 100 Frames und mit dem 7.1 nur noch Frames zwischen 45 bis 85 !! Das kann doch nicht sein. Habe in Futuremark (3DMark 06) mit 6.12 und 7.1 kaum unterschiede bei den Frames, gut (1-2 Frames). Was kann das sein ? Desweiterm habe ich seit den letzten 4-5 Treiberversionen immer das Problem, wenn ich den Rechner neu starte, habe ich auf einmal den Windows Xp Stil, obwohl ich den klassischen Stil eingestellt habe. Muss also nach jedem Neustart wieder klassich einstellen ! Ich bin sehr entäucht von Ati, zumindestens in diesem Punkt. Bitte um HILFE ! Mfg Andy..
 
Wurde der Fehler, der bei der Installation bei manchen auftritt "Zero Display Service Error" beseitigt?
 
Ich habe diesen Fehler (Zero Display Service Error) nicht.
 
@Sielenc: Schön, habe ja auch hingeschrieben "...bei manchen"
 
wenn ich auf install gehe kommt irgend nen fehler mit irgend ner nummer...n1
 
Ich kann bei mir nach der Installation des Treibers und zusätzlich des deutschen Control Centers die Spracke trotzdem das Menü nicht auf Deutsch umstellen. Das Deutsche Control Center ist bei mir also Englisch. Habe eine Radeon X1800XT. Hat vieleicht noch jemand dieses Problem?
 
mein pc stürzt immer ab wenn ich die treiber installieren will
 
@devilblood: das ist aber dumm...
 
Kann mir jemand sagen woher man die Treiber für eine ATI Mobility Radeon X700 auf der ATI-Website herbekommt? Ich finde dort nur ein Tool das anzeigen kann ob mein Notebook kompatibel zu den Treibern von ATI ist... Habe ein FSC Amilo-M1437G. Das Tool zeigt mir an das mein Notebook nicht für die ATI-Treiber wäre, jedoch funktioniert der Treiber der hier auf Winfuture.de verlinkt ist... ich blick da nich mehr durch :-p
 
http://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/ati/omega_ati-treiber/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte