Apple präsentiert Handy - Infos zum neuen iPhone

Telefonie Apple-Chef Steve Jobs hat vor wenigen Minuten die seit Monaten kursierenden Gerüchte um ein Mobiltelefon des iPod-Herstellers bestätigt und tatsächlich ein "iPhone" angekündigt. Er bezeichnete das neue Apple Gerät als revolutionär. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wetten, dass es bald ein (Zune-)Handy von Microsoft geben wird?
 
@bolg: hat MS schon angekündigt :) hast also wahrscheinlich recht :)
 
Erlebe es gerade auf allen Seiten mit....das wird ein Megateil. :)
 
@ukroell: Was macht ihr alle so rum? Mein XDA neo kann das alles jetzt schon (mit 4gb sd karte). Dabei kost der Gerade mal 300€!
 
@ukroell: muss la_gamba recht geben: mein 2 1/2 Jahre alter SDA kann das schon laaaaange - gähn (halt ohne Touch-Screen) !! aber trotzdem: super design und so. wer hätte sowas vor ein paar Jahre gedacht als die Handys so im Kommen waren ...
 
@La_gamba & Gosinga: "Mein XDA neo kann das alles jetzt schon..." & " mein 2 1/2 Jahre alter SDA kann das schon laaaaange - gähn" wenn man das i-phone mit euren geräten vergleicht und dann liest, was ihr dazu schreibt, könnte jemand der nach sich selbst disqualifizierenden texten sucht, bei euch fündig werden!
 
das ist ja kein handy mehr, dass ist ein mischung aus PDA und mini PC.
aber ich finds irgend wie cool.
 
Das ist ja mal genial!!^^ In einem Gerät soo viele verschiedene Techniken vereint, ein IPOD, Handy, Kamera und verschiedene andere Techniken wie Bluetooth und so nen Zeug! Nur wieder die Frage wer braucht das schon, heutzu tage hat so gut wie jeder ein Handy, trotzdem denk ich dass das Gerät einen großen Absatzmarkt findet!
Vorallem wegen den neuen Sensoren, die jeder einmal ausprobieren möchte :-)!
Gruß Marcel
 
scheint ein klasse handy zu werden.bin mal gespannt was die ergänzung des artikels so noch neues bringt.klingt auf jeden fall klasse
 
ehrlichgesagt ich finde das ist totaler unsinn.
ein handy ist zum telefonieren, filme schau ich auf meinem 19zoller
 
@Air50HE: filme schauen ist ja auch nur ein feature das apple anbietet.... in erster linie ist es ein mobiltelefon / mp3-player
 
Für mich hört es sich mehr nach einem iPDA als nach einem iPod-Handy an.
 
@floerido: ich seh da auch mehr pda als ipod.
 
bilder auf www.mactechnews.de
 
apple stinkt zum himmel. ich vergleich das handy mit zune. nur dass zune nicht zum telefonieren gedacht ist. ich denke jedoch, dass das teil wie der ipod verkauft wird und jeder eins haben will. ach neeee.

PS: mein k810i hat ne 3.2 mp kamera, das von apple nur 2 :D
 
@propi: Dafür kannst du dein Sony Handy nicht mit Mac-Desktioanwendungen füttern und dein Display ist kleiner als mein Feuerzeugboben :D
 
@propi: k810i ??? wasn das fürn handy ^^ ich hab ein k800i aber ein k810i ist mir nicht bekannt oO
 
@propi: Vllt. meintest du das W810i?!^^
 
@DaRealColabaer: hm das w810i hat aber keine 3,2MP cam sondern nur 2MP oder? ^^
 
@prop`: Weiß propi was, was wir nicht wissen? Arbeitet er etwa bei Sony Ericsson?!^^
Wahrscheinlich meint er das k800i...
 
http://www.engadget.com/2007/01/09/the-apple-iphone/

Infos und Bilder :)
 
@eloy: Thx für den Link - *haben will* :-)
 
das sieht nach Vista aus!
 
Natürlich ist das eher ein PDA als ein Apple, aber sie könnten so etwas nie zum Standard machen, wenn sie es nicht anfangs "Handy" nennen. später heißt es dann ja eh nur noch auf allen Schildern sowie Texten von irgendwelchen technischen Unwissenden "Bitte ihr iPhone abschalten!" Ich denke nur an die vielen Schulregelungen, die iPods verbieten, bestenfalls noch mit dem zusätzlichem Text "und andere technische Gerätschaften"

BTW: In der Reihe "Revolutionary User Interfaces" stehen, ClickWheel, das neue "Multi-Touch" und...die Maus:) Außerdem sieht mir dieses leicht schwarze Interface des Startmenüs mit dem gläsernen Look eher nach Vista als nach Mac OS X aus, nur so am Rande, da ja MS angeblich sowieso alles von Apple klaut
 
@grievous.n1: Dieses gläserne Interface und auch die Gadgets gibt es schon lange im Mac osX. Nur als Info.
 
Das sieht ja echt toll aus, wenn sie davon noch ne 3G-Version mit Videocalling rausbringen dann bin ich ein Käufer... ansonsten können sie es behalten, denn halbe Sachen sind dann doch nix in dem Preissegment.
 
@Islander: Nur so zur Info, Apple hat intern schon lange 'ne neue Benutzeroberfläche, Illuminous.

Erzähl' mir nix vom Klauen...wenn Apple mal bei M$ abguckt, ist das indirekt so, als wenn Apple seine eigenen Technologien zurückstiehlt.
 
@Islander: Nur so zur Info, Apple hat intern schon lange 'ne neue Benutzeroberfläche, Illuminous.

Erzähl' mir nix vom Klauen...wenn Apple mal bei M$ abguckt, ist das indirekt so, als wenn Apple seine eigenen Technologien zurückstiehlt.
 
Falscher blauer Pfeil und dann noch Doppelpost:) Und MS schreibt man auch mit keinem Dollarzeichen und umschreibt es auch nicht mit "Winzigweich", so groß die Versuchung auch sein mag
 
4GB-Modell kostet 499 US$. Das 8-GB-iPhone: 599 US-Dollar. Erhältlich ab Juni. In Europa kommt das iPhone erst Ende 2007
 
@eloy: jo danke, wir lesen selber alle mit :)
 
@eloy: Aber nur mit 2-Jahres Vertrag...
 
ich hoffe microsoft bringt für den zune auch noch updates für internet/email. integriertes telefon brauch ich nicht.
 
man bin cih froh, dass cih wieder mein altes 3510i rausgekram hab. und das beste ist: es hat eine telefonfunktion! man kann damit telefonieren! man kann damit weder musik hören, noch videos gucken noch surfen. und wenns kaputt ist ärger ich mich net. und wenn mir die welt auf die eier geht, schalte ich es einfach aus. naja, verlernt mal schön den zwischenmenschlichen kontakt, wenn ihr nur noch telefonierend, musikhörend und videoguckend durch die gegen rennt. wer sowas braucht, ist eh schon einsahm... und ich freu mich richtig drauf, morgens im zug zu sitzen und anstelle mir die musik der krassen checker im wagon anhören zu dürfen, kommen dann auto, baller und "erotic" filme. hach, was freu ich mich da drauf... have a nice day.
 
Naja so toll es auch sein mag, die Akkuzeiten überzeugen mich nicht!
 
kostet des mit vertrag 599 euro ? ohaaaa wieviel kostet des dann ohne..
 
@ayteee: das ist natürlich alles noch Spekulation, da für Europa und Deutschland ja noch kein Carrier feststeht. Allerdings ist eines klar, die genannten Dollarpreise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Die kommen bei uns dann ja noch drauf - vorausgesetzt, ein deutscher TK-Anbieter würde den Deal zu vergleichbaren Bedingungen wie der amerikanische Carrier bekommen
 
@ayteee: die angaben oben beziehen sich ausschließlich auf den US-Markt. siehe die angabe US-Dollar.
 
Hehe, mal wieder ne eierlegende Wollmilchsau.... :D Aber irgendwie cool!
 
schade, nicht das was ich erwartet habe. also die einfach kombination aus iPod & handy. dafür viel mehr und viel teurer. wie ich es vom foto aus sehe, kann man auch keine normalen 3,5" kopfhörer anstecken, sondern nur die kleinen 2,5" kopfhörer. aber was hier präsentiert wird ist schon der hammer, auch wenn es nicht meine zielgruppe ist.
 
@krusty: ^^jo und alles mit eingebautem StarTrek-Feeling...
 
BTW: Der Metallrahmen erinnert mich irgendwie an das Nokia 6233, aber ansonsten ein Gerät auf das man gespannt sein kann. Hoffe, dass Apple noch mit dem Liefertermin in Europa noch einen draufsetzen kann und, dass es früher kommt, wie jetzt angekündigt.
 
nicht schlecht das teil. Hoffe nur das Apple seinem Ipod handy nicht so ne schnell verkrazende oberfläche verpasst :-). Akku laufzeiten sind doch eigendlich ganz ok wenn mann bedenkt wie groß das display ist, sehe aber keine angaben über standby-zeit. Also erstmal abwarten bis genügend specs. am start sind. Find ich ne tolle sache was mann da gebaut hat, respekt.
 
Wo ich bei den dargestellten Bildern etwas skeptisch bin, ist, ob eine Bedienung wirklich ohne Stift möglich sein wird. Dieses Gerät ist winzig, wenn man sieht, wie es in der Hand liegt und bei SMS-Eingabe wird eine QWERTZ-Tastatur eingeblendet. Zu der amerikanischen QWERTY-Tastatur kommen noch unsere Umlaute hinzu. Also wie dann im Hochformat diese Tasten mit den Fingern zu bedienen sein werden, erschließt sich mir noch nicht. Da bin ich mal gespannt, ob man da nicht doch zum Eingabestift greifen muss.
 
@Bengurion: mal so über den Daumen: Gerätebreite 61 mm, abzüglich 2x3 mm Metallrand -> 55mm, abzüglich 2x2,5 mm Abstand Rand-Zeichen bleiben 50 mm. Wie sind auf 5 cm 11 Tasten in der obersten Zeile unterzubringen, die dann auch noch mit einem Finger sauber zu treffen sein sollen? Ich vermute mal, dass es doch einen Stift geben wird bzw. bei der Eingabe einer SMS das Gerät im Querformat genutzt werden muss.
 
@Bengurion: Nein KEIN Stift - Es hat Sensoren die das Bild in den QUerformat wechseln lassen, wenn man es dreht. -> http://tinyurl.com/yyfb9f
 
@DeltaOne: Na, das hab ich gelesen und gesehen, dass es da Sensoren gibt, die das Bild automatisch verändern, wenn das Gerät gedreht wird. Es geht darum, dass auf den Bildern, wo Text bzw. eine SMS geschrieben wird, das Gerät im Hochformat gehalten wird. Und da setzt meine Frage an: Wie bringst du 11 Tasten (QWERTZUIOPÜ) in 50 mm so unter, dass du jede dieser Tasten mit dem Finger treffen kannst...
 
@Bengurion: Naja ich tippe mal, dass es so etwas wie eine Umschalttaste geben wird, die bewirkt, dass anstelle der normalen Buchstaben alle Sonderzeichen (also auch Umlaute) dargestellt und selektiert werden können - was uebrigens nix neues ist.
 
Neulich hieß es noch in einem Beitrag, dass das iPhone nicht von Apple ist und nun doch?
Außerdem ist das Wucher, und die Kapazität könnte für das Geld schon mehr sein, schaut euch Nokias NSeries an. Bin mal gespannt auf Garantie, auch 90Tage Care und ein Jahr garantie? HIHI
Hoffma mal dass die StandBy Zeiten gut sind sonnst bringt dir des auch nichts wenns nach netamal nem Tag alle ist
 
@urbanskater: iPhone ist auch nicht von Apple

Schau:http://www.linksys.de
 
es gibt zwar schon genug links, aber hier währe noch der von apple persönlich: http://www.apple.com/iphone/
 
soeben wurde auch www.apple.com auf den aktuellen stand gebracht.
 
@meiner.einer: super präsentation -aber lange wird die Seite wohl nicht mehr erreichbar sein, sondern aufgrund des Traffics zusammenbrechen...:-)
 
8-o Das einzige, was mich daran beeindruckt, ist, das da ein Desktop Betriebssystem drauf läuft... Das ist gigantisch und stellt den Rest der 0-8-15 Hardware in den Schatten *sabber*
 
shit... ist ja hammer, ne echt ihr müsst euch echt noch weitere screens reinziehn http://www.engadget.com/2007/01/09/the-apple-iphone/
echt hammer... bin eigentlich kein iPod fan, aber dieses teil ist wirklich klasse
 
wo bleibt der erste virus fürn ipod
 
Geiles Teil, aber hat Apple Videotelefonie vergessen?
 
Das K800i (mit einer sehr passablen Laufzeit) hat bis zu 7 Stunden Gesprächsdauer, also nicht unbedingt schlecht, wobei ich jetzt mal davon ausgehe, dass die 5 Stunden entweder bei Wlan oder halt Handynutzung sind, ansonsten ist es wirklich schlecht. Nur irgendwie hätte mich die Standbyzeit ziemlich interessiert
 
Betriebszeit für ein Handy viel zu gering.
 
Amazon.com hat das iPhone auch schon im Angebot..
 
600 DOLLAR ??? MIT VERTRAG ??? das idn ja dann um die 700€ (fieser umrechnungskurs und so ^^) ham die nen schatten ? da kauf ich mir nen vpa compact 3 und hab wesentlich mehr funktionen für weniger geld....
 
@densch: bei gleichen Bedingungen wären es 714 EUR (die 599$ sind ohne Mehrwertsteuer) und üblicherweise wird Dollar-Euro eins zu eins umgelegt. Aber wie ich oben geschrieben habe, ist das reine Spekulation. Angenommen, etwa T-Mobile ergattert sich die alleinigen Vermarktungsrechte in Deutschland, dann hängt der Preis davon ab, wieviel sich T-Mobile davon im Konkurrenzkampf gegen die anderen Telekommunikationsanbieter verspricht. Aber wie auch immer - es wird so oder so ein Riesengeschäft werden, weil es - da spiel ich jetzt mal Orakel - Massen von Leuten werden haben wollen, weil es nun wirklich was absolut Stylisches und Hippes hat, eine alltagstaugliche Bedienung vorausgesetzt...und die Masse, sofern sie denn dann auch geliefert werden kann, wird den Preis in akzeptable Bereiche drücken.
 
@densch: 599 US Dollar = 459.899 Euro
Wechselkurs vom Mittwoch, 10. Januar, 2007
Mittelkurs war 1 US Dollar = 0.76769 Euro
 
So...jetzt ist die Apple-Seite nicht mehr erreichbar...Sie haben es eben wiedereinmal geschafft. Apple halt. Man kann sagen was man will, aber die bringen es immer wieder auf den Punkt! Und ich kann mir schon wieder lebhaft vorstellen, wie es wieder zur Keynote zuging. Muss wieder eine klasse Atmosphäre gewesen sein.
 
felixfoertsch: betriebszeit ist nicht zu gering. standbyzeit unbekannt, du nooob!
Da schaut ihr ganzen Micorosft-Fanatiker, was?
 
@keulemann: *zustimm* :)
 
Ich habe irgendwie das Gefühl das der Preis zu hoch kalkuliert wurde, ein zZ. vergleichbares SE W950i (Smartphone mit 4GB-Flashspeicher) kostet ohne Vertrag 450€. Jetzt ist die Frage wie hoch die Subventionen in den USA sind. Ein Preislich vergleichbares stylisches Telefon (Nokia 8800) sieht man auch eher wenig, da sieht man das die Masse doch nicht Unsummen nur fürs gute Aussehen zahlt.
 
hmm...gut...ich mag Apple normalerweise nicht, die sind mir zu "wir sind viel cooler als alle anderen", aber das Teil hier verspricht wirklich mal was gutes zu werden, von rein technischer Seite her! weil bisher ham die Apple-Sachen ja vor Allem wegen ihrem Design und sogenannten Kultstatus so derb den Markt aufgemischt und davon halt ich gar nichts. Aber das iPhone hier schaut mal wirklich nach was...Neuem aus! "Revolutionär" ist immer n bisschen viel gesagt und man muss erstmal schaun wies im Endeffekt funkt, aber wie gesagt: Ersteindruck: Top! Aja, und der Vergeleich dauern hier zwischen iPhone und Zune: Äpfel und Birnen?
 
Das ist kein Handy, sondern ein miniPC, mit dem man auch Telefonieren kann! Das ist einfach geil, geil, geil. Eigentlich hab ich was gegen Apple, aber das ist einfach nur geil! Nur schade, das wir uns noch so lange gedulden müssen. :(
 
.....für mich nur angeberei:das ding wird eh keiner kaufen. Wer telefonieren will,kauft sich ein vernünftiges handy:das gerät wird genau so beliebt werden,wie tragbare fernseher,u. der preis ist wie alles bei apple,viel zu hoch: naja: apple ist halt nicht microsoft: (keinerlei geschäftsinn)zwar sind die teile von apple optisch ganz gut gelungen, aber wie alles von apple viel zu teuer: Sollten lieber mal geschäftstüchtiger werden:zB. webcams für skype usw.:die letzt hat so um die 200euro (würg) gekostet,u. wird nicht mehr hergestellt: u. eine neue ist nicht in sicht. Werden wohl ewig die krümel vom kuchen naschen müssen.
 
OH MANN leute,

apple hat noch überhaupt keine erfahrung in sachen mobilphon...

ich würde noch 2 bis 3 gen. warten bis was gutes auf den markt kommt....

jungs ich sag nur eins

NOKIA N95 mehr braucht mann nicht sagen....

 
@lacoster0: das hätteste auch damals zu Sony sagen können, bzw habe ja viele auch gesagt, als die ihre playstation raus brachten... nur weil die firma Apple keine erfahrung mit handys hat heißt es nicht das die leute die das ding entwickelt und gebaut haben kein plan von sowas haben... die holen sich schon ihre spezies ran...
 
prinzipiell ist ja vieles daran nicht neu - aber bzgl. usability & design wird/ist das gewiss 'n knaller ...
 
Kein UMTS + schlechte Cam und Apple-üblich Überteuert. Naja, wer es braucht halt. Das Nokia N95 wird mit 5mpix Cam und On-Board Navi (GPS Empfänger ist schon auf dem Gerät Integriert) das Tophandy des Jahres.
 
geht ja voll ab hier :D alle begeistert *g*... ich natürlich auch, mal schauen wie lange Microsoft braucht um zu Kopieren, ich tipp auf'n jahr :D neee, scherz beiseite, ist wirklich einfach n'geiles teil
 
Hier ein Link zum Video der Präsentation: http://tinyurl.com/y8t5mj
 
mal nur so neben bei, das ding kann beliebige linux os x anwendungen, und mit etwas hacking auch linux andwendungen ausführen,

was mich mal intressieren würde, wie schnell ist die cpu und wieviel arbeitsspeicher?
 
@Meri: Hey. Das iPhone soll einen Prozessor mit 500Mhz besitzen. Hab ich irgendwo vorhin mal gelesen. Wenn ich die Seite finde, trag ich es nach!
 
@Meri:
OS X hat direkt nichts mit Linux zu tun und heisst vor allem nicht linux os x :-).

OSX basiert auf BSD es lassen sich allerdings ziemlich alle Linuxprogramme auch für OSX kompillieren das auch einen eigenen X-Server (X11) und gängige Bibliotheken samt gcc mitbringt.
 
Das IPhone ist ja noch ziehmlich teuer. Aber ich denke diese Art Telefone zu bedienen: Touchscreen, Nummern nur da, wenn man sie auch braucht, ist die Zukunft und wird in ein paar Jahren Standard sein. Ich finde so etwas wirklich toll und es erinnert an die Design-Studie von Nokia. Und redet nicht von Kopieren, wenn in ein paar Monaten ein anderer Hersteller vergleichbares bau. Man muss das Rad nicht jedes Mal neu erfinden... Ich finde das sinnvoll, da der Platz auf dem Handy besser für Anzeige benutzt werden kann. Noch kommen könnte meiner Meinung nach ein dünneres Handy ohne Kamera, denn wer braucht eine 2 Megapixelkamera? Das kann man ja wohl vergessen. Und es könnte noch kommen, dass das ganze Handy ein einziger Bildschirm ist (nicht heute und nicht morgen, aber wenn in ein paar Jahren sonst nix neues mehr einfällt) oder das das Ding insgesamt dünner wird. Aber ich kann nur von dem Design beeindruckt sein und mich über die Entwicklung freuen, denn ich habe sicher kein Geld für so etwas. Bis jetzt erfüllt mein Siemens ME 45 all meine Anforderungen (ist sogar Wasserdicht).
 
Touchscreen auf einem Handy ? Sicher sehr lecker nach mehrmaligem Gebrauch.
 
@Tomato_DeluXe: Du bist ja nen toller Visionär damals gewesen :D Du solltest niemals Marktforscher werden.
 
Sieht nicht schlecht aus aber für "weniger" Geld bekommt man eindeutig beim Nokia N95 (ich meine nicht die preise die in Moment bei ebay geboten werden)!
 
Habe ich das Richtig verstanden? Kostest das Handy wirklich 499,- bzw. 599,- US-Dollar + TAX + zweijährigem Vertrag + Simlock/Branding?
 
@matzem87: Vertragsgeräte haben kein Simlook... Sowas ist den Prepaidkunden vorbehalten... N Branding wird es aber bestimmt haben wenn es von O2 und konsorten kommt...
 
Das Teil ist der absolute Hammer! Egal ob Technik, Design, Bedienung usw...
Jeder der sich mal ernsthaft mit einem Mac und OSX auseinandergesetzt hat versteht was ich meine. Ich will Microsoft, Nokia, Blackberry usw. nicht schlecht machen, nutze viele Produkte dieser Firmen, aber was Funktionalität und Design (sicher lässt sich über Design streiten) angeht sind alle weit hinter der Genialität Apple's zurück...
Das iPhone wird ein aboluter Meilenstein in der Geschichte der Technik werden, da bin ich mir sicher, und nein ich arbeite nicht bei Apple, habe mir nur vor einem Jahr einen der ersten Intel-iMac zu meinen ca. 10 PC's gekauft (alle Windows und Linux), seitdem benutze ich meine PC's nur noch zum zocken...
 
@alh6666: Wie kann man die Funktionalität von der Sprachsteuerung "Rufe Hans an" verbessern? Apple hatte schon mal an einem Handy mitgearbeitet, dem Motorola ROKR und das wurde ja so ein riesen Erfolg :-). Aber die Frage ist wie soll das Gerät erfolgreich werden? Für den jungen Massenmarkt ist es zu teuer (bei den Playern ging es noch), für der Businessmarkt will lieber etwas verlässliches (Akku, Sprachqualität, Empfang usw.), da hat eine neue Firma auf dem Markt eher wenig Chancen ihn zu überzeugen und wenn sie versteht die Leute durch Marketing zu blenden.
 
@alh6666: Die Leute hatten bisher auch genug Geld für iPod Nano und Handy (SICHER gebräuchliche Kombi). Ist doch praktisch, wenn man beides in einem Gerät haben kann UND MEHR (wie man ja gesehen hat). Der Preis ist in etwa dann der selbe. Hey, das Ding ist ein vollwertiger bzw. sogar verbesserter iPod nano!! UND eben Ein Handy.
 
@alh6666: So der Hammer kann es wohl nicht sein, wenn man damit nicht einmal E-Mail bearbeiten kann. Für Geschäftsleute denkbar ungeeignet. Alles andere hat es schon fast alles geben nur eben viel billiger. Die Konkurrenz bringt ja auch immer wieder neue Produkte auf den Markt, ich warte lieber einmal ab. Von einem Meilenstein zu sprechen ist doch einwenig übertrieben, dafür scheint es mir noch zu unsausgereift zu sein, insbesonderem wegen den Funktionen.
 
das sieht nach Vista aus....
 
@nsa666: ich habe einen Mac, und das Phone sieht eindeutig nach OSX aus. Vista's Design-Elemente sind doch ein bißchen anders.
 
@nsa666: Vista sieht eher wie MAC aus^^ Das phone sieht schon geil aus. Obwohl ich Windows user bin.
 
Wo bitte Ist jetzt das Handy? Ich kanns nicht entecken auf den Bildern.
 
@overdriverdh21: that´s the trick...lol
 
@overdriverdh21: Guck dir die Bilder genau an. Klick eins an und benutze dann die Pfeilnavigation.
 
Her mit dem Ding - wäre dann zwar schon der 4. iPOD, aber das Teil enthält alle Features meines MDA (jedensfalls die, die ich regemässig nutze), die eines iPODs und noch mehr.
Einfach nur geil das Ding :-)
 
Bin gespannt wie Apple das markenrechtlich geklärt hat. Der Begriff iphone ist ja bereits in Besitz eines anderen Herstellers. Darüber hinaus erinnert mich dieses Smartphone sehr an den Prototypen ONYX. http://www.synaptics.com/onyx/ Viel Spass bei all den schönen Patent- und Markenrechtsklagen. Gut gemacht Apple :-P
 
@skibbi: (heise.de) "Cisco, ...ist seit dem Jahr 2000 durch Übernahme von Infogear Technology im Besitz der Marke "iPhone" für "Computer-Hardware und -Software für integrierte Telefon-Kommunikation in computergestützten, weltweiten Informationsnetzen". Die Marke iPhone für mobile Telefongeräte wiederum besitzt eine Firma namens Ocean Telecom Services." Ich bin mir sicher dass man sich mit "Ocean Telecom Services" über den Namen geeinigt hat. Die besitzen nämlich die Rechte an der Marke "iPhone" für mobile Telefongeräte. Schon interessant wie überheblich hier manche sind und glauben den totalen Durchblick zu haben. Für was haltet ihr Apple? Das ist keine Hinterhof-Garagenklitsche mehr, die wissen haargenau was sie tun.

Update, ähem *räusper*: "Nun heißt es in US-Medien, Apple befinde sich mit Cisco in der Endphase von Verhandlungen, um Teile der Rechte an dem Namen wahrzunehmen. Das bedeutet, Apple hatte die Namensgebung bereits vorgenommen, ohne dass eine Einigung mit Cisco vorlag." (heise.de) Ups, na das könnte tatsächlich lustig werden, verstehe nur nicht warum sie die Rechte von Cisco benötigen.

Das Onyx hat bis auf den Touchscreen nicht das geringste mit dem iPhone zu tun. Es sieht ihm zwar wesentlich ähnlicher als ein PDA, das war's dann aber auch. Apple nun zu unterstellen das Design abgeguckt zu haben ist ein Witz. Das entscheidende Bedienkonzept bleibt beim Onyx wohl aussen vor? Ich hab kein interessantes Wort dazu gefunden.
 
ich hab mich verliebt *gg*
 
Da werden die Schulhof Kiddie Gangster aber erfreut sein nur ihre Eltern wohl nicht...
 
Ist ein nettes Teil ,aber viel zu teuer!! In dieser Preisklasse erwarte ich, dass ich auch E-Mails damit bearbeiten kann. Wirklich neue Innovationen bringt dieses Allzweck Handy fast keine mitsich, hat es alles schon irgendwie geben und erst noch günstiger. Wer es will soll es sich kaufen, ich warte lieber auf die Konkurrenz.
 
@Rumulus: Wer sagt denn, dass man keine E-Mails damit bearbeiten kann? Empfangen, Lesen und Antworten schreiben geht ja wohl. Kannst dir eine Demo davon auf der entsprechenden Apple-Webseite anschauen.
 
@Wurst75: Das ist wohl mein Fehler. Es stimmt E-Mails sind möglich. Habe heute Mittag den Bericht bei RTL gesehen, da habe sie wohl fälschlicher weise behauptet, E-Mail versenden und empfangen sei damit nicht möglich. War voreilig von mir, habe damit gegen mein eigenes Motto verstossen: Zuerst richtig Informieren bevor man hier etwas schreibt! Sorry.....
 
Also, ich verstehe so manche kommentare hier nicht wirklich. Ich finde auch, daß dieses Gerät ein tolles Design hat und bestimmt auch gut zu gebrauchen ist, aber ... mein XDA hat auch Touchscreen, Bluetooth, WLAN, Filme in Breitbild, Internet, E-Mail Pop3, 4 GB Karte, Infrarot, Bildschirm heller und dunkler, Akkulaufzeit verlängern durch automatische Taktung der CPU usw. Das ist doch keine Revolution auf dem Handymarkt! Das das Gerät bei Marktantritt mehr kann und evtl. schneller ist es doch logisch, das bringt der Fortschritt.
Mein erster DVD Player konnte nichts, mein jetziger hat WLAN und Bluetooth, ist doch normal.
Wie gesagt, ich finde das Gerät großartig, weil es toll aussieht und viel kann. Aber das ist doch kein Kracher, die Features gibt es bei jetzigen Handys auch schon. Toll wäre ein eingebautes GPS, was es bei dem neuen XDA gibt.
 
WUAHHH!!!! ICH WILLS EINS HABEN!!!!!!
 
also ich find dar teil irgendwie hässlich... Und wen ich mir mein N80(das ich nichtmehr hergeben würde) und das neue N95(hat GPS UND GPS-A!!!) so anschaue, die endliche Pixelzahlen und mehr funktionen mit einem sehr ausgereiften Handy OS(symbian), muss ich sagen echt überteuert!
 
Schick. Leider seiner Zeit voraus, die Akkulaufzeit ist nicht gerade berauschend und der Preis natürlich auch nicht. Ich schätze in ein paar Jahren gibts das Teil billig bei Ebay. Dann kann man sich das vielleicht sogar leisten... und bis dahin gibts bestimmt noch ausgereiftere Modelle. Die Idee ansich ist schon nicht schlecht.
 
Hier kann man es schon vorbestellen:
http://tinyurl.com/ygleww
http://tinyurl.com/yh3yeg
 
Ich hab schon nen iPhone4s ihr Steinzeit Leute.
 
@JacksBauer: Jo, 5 Jahre später ist das iPhone immer noch "for ass" :-D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles